Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Marokko - Ende März Anfang April - Heimtrage

Erstellt von fmantek, 30.01.2015, 14:49 Uhr · 13 Antworten · 1.357 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard Marokko - Ende März Anfang April - Heimtrage

    #1
    Frage an die, die schon öfter da waren. Laut Klimatabelle ist es zu der Zeit knapp 20-24 Grad tagsüber, aber im "Landesinnern" kann es, denke ich mir, auch schon mal wärmer werden.

    Bei dem Wetter wie angegeben, sollte ich eigentlich mit meinem Shoei GT Air gut klarkommen. Ich habe noch einen Airoh Enduro Helm (ohne Visier) den ich bei wirklich heissem Weitter gerne anziehe, aber da ich von Deutschland nach Sete fahre, werde ich auf dem Weg runter sicher den geschlossen Helm bevorzugen.

    Lohnt es sich, 2 Helme mitzunehmen? Wird es dort (ich bin im Saharacamp, das liegt gut 200km südlich von Agadir, nahe am Meer, aber es wird genug Ausflüge in die Wüste geben) wirklicher so viel heisser in dieser Jahreszeit? Ab 30 Grad ist der Enduro Helm klar die bessere Wahl, das muss sich halt die Wage halten was man so für 2 Wochen mitnehmen kann auf dem Moped .

    Vielen Danke für Erfahrungsberichte - man findet zwar viele Klimadaten zu den Touristenorten, aber, die fahren ja auch alle im klimatisierten Jeep durch die Gegend

    Frank

  2. kraichgauQ Gast

    Standard

    #2
    Das nenn ich mal Luxusproblem.
    War noch nicht in Marokko,würde aber zum Enduro Helm tendieren.


    Kraichgauer

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von kraichgauQ Beitrag anzeigen
    Das nenn ich mal Luxusproblem.
    War noch nicht in Marokko,würde aber zum Enduro Helm tendieren.


    Kraichgauer
    für die offroadigen Ausflüge vorort auf jeden Fall nichts anderes

  4. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    957

    Standard

    #4
    bei extremer Hitze fahre ich nur mit Crosshelm. ist einfach luftiger, aber würde das an deiner Stelle vor Ort entscheiden.

    in Gerard s Saharacamp Mall wird es sicher eine Zweigstelle von Louis oder Touratech geben

  5. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von kraichgauQ Beitrag anzeigen
    Das nenn ich mal Luxusproblem.



    Kraichgauer
    Bin ja auch nicht am weinen

    Frank

  6. Registriert seit
    16.09.2012
    Beiträge
    175

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von kraichgauQ Beitrag anzeigen
    Das nenn ich mal Luxusproblem.
    War noch nicht in Marokko,würde aber zum Enduro Helm tendieren.


    Kraichgauer
    möchtest Du mit?

  7. kraichgauQ Gast

    Standard

    #7
    Nein.Mag keine Länder wo ich an jeder Ecke besch......werde.

    Kraichgauer
    Edit.Achso,ihr habt ja noch nen freien Platz.

  8. Registriert seit
    16.09.2012
    Beiträge
    175

    Standard

    #8
    Na, dann aber schnell weg aus Deutschland

  9. Registriert seit
    12.04.2011
    Beiträge
    26

    Standard

    #9
    Hi,
    in der Wüste würde ich den Cross-Helm bevorzugen. Ich fahre dieses Jahr das 3 mal hin,und hatte nie große Probleme mit der Wärme.
    Ich bin das 1 . mal um das Erg Chebbi Gebiet herum gefahren, dass war knapp mit der Belüftung in meinem Helm.
    Werde mich diesesmal mehr im Atlas-Gebirge aufhalten und erst ganz zum Schluss in die Wüste. Ich denke da wird mir mein Klapphelm reichen

  10. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #10


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.01.2014, 10:30
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2013, 21:32
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 21:03
  4. Korsika-Sardinien Anfang April
    Von gazgaz im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 09:01
  5. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 15:28