Ergebnis 1 bis 3 von 3

Marokko_Reise_Mai_2015

Erstellt von Fabio_R1200GS, 02.03.2015, 14:18 Uhr · 2 Antworten · 614 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    5

    Standard Marokko_Reise_Mai_2015

    #1
    Hallo liebe GS Gemeinde,


    Möchte mich gerne vorstellen.
    Ich heiße Fabio und bin 32 Jahre alt, und ein absoluter GS Fan hoffe hier auf zahlreiche Anhänger und ebenso gute und hilfreiche Tipps und Tricks.


    Zum meinem eigentlichen Thema :-)
    Habe meine Planung für Mai nun abgeschlossen.

    Werde meine GS von München nach Alicante per Spedition liefern lassen und von dort via Almeria nach Nador/Melilla reisen.

    Start 01.05.15
    Dort sind 12-13 Fahrtage eingeplant, mein Route Nador-Fes-Midelt-Rissani-Marrakesch-Agadir-Casablanca-Rabat.....
    Vorzugsweise Campingplätze oder Auberges sind mein Ziel, meine ZUMO wird daher mit POIs und GPS Tracks fleissig gefüttert.

    Da ich alles sehr gut geplant habe sollten auch 1-2 Tage am Pool/Wüste etc.. drin sein.
    Werde diese Tour alleine starten und würde mich daher um Begleitung sehr freuen, ebenso schließe ich mich gerne für ein paar Tage einer Gruppe an die evtl. das gleiche Ziel hat wie ich.....

    Über Antworten oder Ratschläge freue ich mich ebenso.

    Ps. Hatte den Beitrag ausversehen da Neuling im falschen Forum gestellt, nun hiermit korrigiert.

    Evtl. bis bald.
    VG Fabio

  2. Registriert seit
    08.09.2007
    Beiträge
    73

    Standard

    #2
    Hallo Fabio,
    schade, dass ich schon früher unterwegs bin. Aus meinen letzten Reisen kann ich Dir folgendes sagen.
    Wenn Du von Melilla kommst fahre nach Kassita und nehme dort die Strasse nach Süden R505 Richtung Taza. Von Taza geht es südl. auf der R507 weiter zum Jbel Tazzekka, das ist eine wunderschöne Strecke. Am Ende kommst Du automatisch auf die N6 Richtung FES.
    In Midelt gibt es ca. 5-8 km außerhalb eine super Kasbah. "Auberge Jaafar Kasbah Itto", dort triffst Du auf einen absolut freundlichen Hausherren, der sehr gut deutsch spricht. Du hast ein traumhaftes Panorama auf den Atlas!
    mar140650.jpgmar140656.jpgmar140666.jpg

    Welche Strecke fährst Du von Marakesch bis Agadir?
    Ich finde Agadir nicht spannend schaue Dir lieber Taroudant an, oder noch etwas südlicher Tafraoute.

    Auf deinem Weg Richtung Norden solltest Du in Essaouira halt machen bzw. ca. 20km vorher an die Küste nach Sidi Kaouki fahren.

    Casablanca kannst Du Dir schenken, m. E. nicht empfehlenswert.
    Wie fährst Du dann weiter?
    Du kannst mir gerne per PN deine Telefonnumer senden, dann kann ich die nach Ostern mal anrufen, wen ich wieder zu Hause bin.

    Zu Camping kann ich Dir nichts sagen, da ich nur in Kasbahs, Riads und Hotels war. Im Notfall habe ich mal 50,-EUR für ein Hotel gezahlt, ansonsten maximal 35,-EUR im Schnitt um die 25,-EUR einmal sogar nur 10,-EUR dafür Frühstück extra.
    Frage auf alle Fälle nach Unterkünften, die Menschen sind sehr hilfsbereit, für nen guten Tipp aber bitte an ein kleines Trinkgeld denken. Wenn Dir eine Unterkunft nicht gefällt, gehe zur nächsten.

    Du kannst mir gerne per PN deine Telefonnummer senden, dann kann ich Dich nach Ostern mal anrufen, wenn ich wieder zu Hause bin.
    Gruss Markus

  3. Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    #3
    Hallo Markus,

    Wahnsinn vielen lieben Dank für die Klasse Nachricht!
    Finde ich sehr nett und hilfsbereit.

    Werd dir eine PN schreiben bis bald..
    lg fabio