Seite 9 von 21 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 204

Maut am Großglockner

Erstellt von Kardanfan, 08.06.2015, 10:47 Uhr · 203 Antworten · 19.794 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.223

    Standard

    #81
    Zitat Zitat von boro Beitrag anzeigen
    Was ich mal machen will und werde, ist auf der Straße übernachten und den Sonnenaufgang auf der Edelweißspitze miterleben. Das muss bei schönem Wetter ein Traum sein.

    Gruß
    Jochen
    Servus Jochen,

    kann ich dir nur empfehlen

    Das habe ich im September 2011 gemacht. Übernachtung in der Edelweißhütte und morgens früh raus.

    Meine Bilder können deinen von der Qualität her aber nicht das Wasser reichen:








  2. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    869

    Standard

    #82
    Zitat Zitat von Loferer Beitrag anzeigen
    Leider war der Kurs unter der Woche..... wäre gern dabei gewesen.
    Servas Flo, welcher Kurs? Der am Glockner ist erst. Am 17. Juni.
    Die anderen für Fortgeschrittene waren 3 mal am Samstag und einer am Freitag, dem Fenstertag letzte Woche.

  3. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    869

    Standard

    #83
    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    Leider falsch, Du kannst zig andere Routen fahren, schöne Strecken, um die Großglocknerstrecke zu umgehen.

    Wenn Du aber von Kopenhagen nach Malmö willst, kannst Du nur Fähre oder Brücke wählen ....... wenn Du nicht schwimmen willst!

    Du kannst aber entweder den Felbertauerntunnel (westlich) nehmen oder den Tauerntunnel (östlich), bzw. im Vorfeld schon über den Brenner fahren und durch das Pustertal .... um den Großglockner zu umfahren.

    ..... und noch viele andere Varianten.

    Man sollte nicht immer zwanghaft Äpfel mit Birnen vergleichen wollen oder am Thema vorbei schreiben.

    Gruß Kardanfan
    Da hast du aber völlig falsch gelesen! Henryt hat deutlich geschrieben, dass es für den Glockner keine Alternative gibt, weil es ihn nur einmal gibt. Es war überhaupt nicht die Rede von Umfahrungsmöglichkeiten!

  4. Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    555

    Standard

    #84
    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    Ooooh, das sollte man aber so nicht sagen, denn wenn Du im selben Schottland warst wie ich
    Öhmm...nüja, in meinem Schottland gab's weder Devon noch Cornwall. Ich bin mit £800.00 für 14 Tage hin, und mit £300.00 in der Tasche wieder retour. Zuzüglich Fähre. Teuer geht anders. Bei FSB darf man nicht vergessen, dass es eine Hauptmahlzeit ist, und über den halben Tag reicht. £5-6 war auch mein Preis. Camping lag zwischen £4.50 (Skye, Cairngorms) und £8 (Durness, Ft. William), bei sehr guter Ausstattung der Plätze. Eintrittspreise sind im UK oft tatsächlich gesalzen, da die Einrichtungen sich weitgehend selbst refinanzieren müssen. Will man die Eintrittszahlungen vermeiden, so sucht man sich von aussen gut einsehbare Castles. Die gibt's zu Hauf.

    Heuer war's teurer, da wir schlechtwetterbedingt auf Hostels umsteigen mussten. Zwischen
    £ 18 - 22.00, blieb auch noch im Rahmen.

    p.s. Der Fettdruck scheint systembedingt - warum auch immer :-)

  5. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    542

    Standard

    #85
    Ja der am 17 am Mittwoch.
    Dachte der war schon. Habe gesehen das er unter der Woche ist und schon wieder abgehackt. Die andern 3 habe ich gar nicht mit bekommen.

  6. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    #86
    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    Leider falsch, Du kannst zig andere Routen fahren, schöne Strecken, um die Großglocknerstrecke zu umgehen.

    Wenn Du aber von Kopenhagen nach Malmö willst, kannst Du nur Fähre oder Brücke wählen ....... wenn Du nicht schwimmen willst!

    Du kannst aber entweder den Felbertauerntunnel (westlich) nehmen oder den Tauerntunnel (östlich), bzw. im Vorfeld schon über den Brenner fahren und durch das Pustertal .... um den Großglockner zu umfahren.

    ..... und noch viele andere Varianten.

    Man sollte nicht immer zwanghaft Äpfel mit Birnen vergleichen wollen oder am Thema vorbei schreiben.

    Gruß Kardanfan
    Und was haben alle GG Alternativen gemeinsam....

    Sie alle Kosten neben dem Pickerl zusätzliche !! Maut ...

    Privatstrasse hin oder her.Die Brenner Maut wird von der Asfinag (wie auch das Pickerl) einkassiert und ist mit Quasi hoheitlichen Rechten ausgestattet...Privat ???

    Wie wäre es wenn Deutschland alle Autobahnen in eine "Privatgesellschaft" auslagern würde...Dann könnte doch auch willkürlich (Zusatz)Maut auf verschieden Strecken gefordert werden...und gegen Europarecht wird es auch nicht verstossen...

    Da Lob ich mir die Schweizer Vignette....(auch der Preis für die Jahresvignette ist für die Gegenleistung schwer in Ordnung.
    Alles mit dabei ob Pässe oder Gotthardtunnel (1 Ausnahme gibts...den Gr St Bernhardtunnel)

    Nichts desto trotz. ..die Glocknerstrasse ist landschaftlich ein Genuss - fahrtechnisch eine langweilige Autobahn...und trotzdem zu teuer!...

    Muss aber eingestehen, dass ich mir letztes Jahr (nach bestimmt 15 Jahren) mal wieder den Luxus geleistet habe...

  7. Registriert seit
    02.01.2014
    Beiträge
    137

    Standard

    #87
    Also ich fahre in 2 Wochen wieder über den Großglockner und mir ist es egal was es kostet es lohnt sich immer!!!!!

  8. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #88
    …………….mir ist es egal was es kostet es lohnt sich immer!!!!!
    Mir auch, nur ich habe es im Vorfeld nicht gewusst und mich auch nicht informiert ..... deshalb noch einmal meine Worte:

    Ich wollte nur allen, die einmal in dieser Richtung unterwegs sind mitteilen, was der Spaß kostet:

    Gerlos-Straße: € 4,00

    Großglockner: € 24,50

    ...... und dann das Pickerl für die Autobahn ... € 5,00.
    So, und was der eine oder andere daraus macht, ist mir egal

    @ Lars221274 - Du kannst auch 50 oder 100 Euro bezahlen - wünsche Dir auf jeden Fall eine gute Fahrt und gute Sicht.

    Hoffe aber, dass hiermit endlich dieses Gerede über den Preis -..... mir ist es egal, ich zahle was es kostet u. ä...... - endlich ein Ende hat!

    ..... ich habe auch 12,30 Euro für eine Kaffee und Kuchen bezahlt ..... und wenn es 20 Euro gekostet hätte, wäre der Schein auch über die Theke gewandert:
    p1040802.jpgp1040803.jpg

    Und wenn ich wieder dort bin, dann kann es gut sein, dass ich es ein 2. Mal mache .

    In diesem Sinne freue ich mich hier z. B. auf schöne Bilder vom Großglockner ......

    - und allen, denen meine Info eine Hilfe ist, die Route anders zu wählen, wünsche ich Freude und Genuss beim Ausgeben des Geldes (der Mautkosten) für etwas, was ihnen den Spaß liefert, der es ihnen wert ist.

    Gruß Kardanfan

  9. klausmong1 Gast

    Standard

    #89
    Die größte Tragödie war wohl das bei dem Preis Dein Moped durch Schmelzwasser schmutzig wurde

  10. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #90
    ".... ich habe auch 12,30 Euro für eine Kaffee und Kuchen bezahlt ..... und wenn es 20 Euro gekostet hätte, wäre der Schein auch über die Theke gewandert:"
    Und das ist eben der Unterschied, das hätte ich nicht bezahlt. Der labbrigen Kuchen und Kaffee werden nicht besser wenn ich ich ihn mit Blick auf die Akropolis esse. Sowas gibt's an jeder Ecke, dort ist es nur Touristenabzocke.


 
Seite 9 von 21 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. NSA am Großglockner ???
    Von BT-Pepe im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.08.2014, 08:55
  2. Maut am Stilfser Joch...
    Von ChiemgauQtreiber im Forum Reise
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 13.05.2013, 19:30
  3. Maut am Stilfserjoch verschoben
    Von Klaus A. im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2013, 06:25
  4. Maut am Stilfser Joch
    Von gerd_ im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.01.2013, 20:24
  5. Ab 2013 Maut am Stilfserjoch
    Von Spark im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 11:15