Seite 7 von 15 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 143

Maut am Stilfser Joch...

Erstellt von ChiemgauQtreiber, 10.02.2012, 23:49 Uhr · 142 Antworten · 15.746 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.107

    Standard

    #61
    Hey Leute ,............ich habe keine Ahnung ,warum alle auf Stilfzer Joch müssen ,völlig Langweilig ..aber manche zieht es dahin , wie die Motten ins Licht ..zugegeben wir waren auch mal da.....aber in den Alpen gibt es noch mehr Pässe mit Super Straßen ...

    Der Vorteil da steht keiner mit der Laserpistole .

    lasst die doch ihren Maut kassieren...

    Das selbe gilt für >mich< auch zum Thema Streckensperrung z.b. Kyffhäuser...einfach meiden , den ganzen Massenscheixx

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von 2plus4 Beitrag anzeigen
    ...........ich habe keine Ahnung ,warum alle auf Stilfzer Joch müssen ,völlig Langweilig ...zugegeben wir waren auch mal da....
    sehe ich auch so. Alle paar Jahre irgendwann - fast notgedrungen - dort hoch und wieder weg, reicht mir. Gerade fahrerisch öde.




    Zitat Zitat von 2plus4 Beitrag anzeigen
    .....aber in den Alpen gibt es noch mehr Pässe mit Super Straßen ...

    Der Vorteil da steht keiner mit der Laserpistole .
    die Kontrollen nehmen - leider - fast überall zu. Auf den kleinsten Pässen mag es noch ruhig zugehen, aber irgendwie muss ich auch dort hinfahren.

  3. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #63
    Hallo
    also, daß die Instandhaltung der Bergstraßen wie z.B. das St.Joch stimmt ja auch,bin trotzdem der Meinung ,daß das generell überzogen ist und einfach mal dem Trend der Zeit folgen, weils eben immer mehr machen(Maut). Auch in Südtirol wird ja darüber diskutiert, für mich ist das einfach, fahre einfach nicht mehr hin. Man kann den Fremdenverkehr auch vollends ganz abwürgen und daß nur noch die (man könnte meinen daß SIE nur noch Millionäre wollen) kommen können,die sichs wirklich leisten können, ein schönes WE oder Urlaub zu machen. Das nächste wird dann sein (und da sind Sie ja auch dran) für jeden Urlaubsflug eine Pauschale zu erheben.
    Letztendlich gehts nur ums GELD das Sie dann wieder so einem Politiker oder Lobbyisten in den Rachen werfen.
    Am Tremmalzo sind schon erste Anzeichen da, daß man wieder dort bald wieder fahren darf, warum wohl ? Weil die Anwohner von den Wanderern und Montainbiker allein nicht leben können!
    Grüße Eugen

  4. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von 2plus4 Beitrag anzeigen
    Hey Leute ,............ich habe keine Ahnung ,warum alle auf Stilfzer Joch müssen ,völlig Langweilig ..aber manche zieht es dahin , wie die Motten ins Licht ..zugegeben wir waren auch mal da.....aber in den Alpen gibt es noch mehr Pässe mit Super Straßen ...

    Der Vorteil da steht keiner mit der Laserpistole .

    lasst die doch ihren Maut kassieren...

    Das selbe gilt für >mich< auch zum Thema Streckensperrung z.b. Kyffhäuser...einfach meiden , den ganzen Massenscheixx
    Da sehe ich aber schon einen Riesenunterschied!
    Maut?ok, zahlt man halt wenn man denn hoch will, kein Thema. Ob Stilfser sich lohnt muß jeder für sich entscheiden...

    Aber Streckensprerrung nur für Mopeds? nee, sorry, geht gar nicht! Pauschalverurteilung wegen einiger Deppen!!

    Die Mau am Timmelsjoch und Silvretta zahlen doch auch viele weil es sich landschaftlich echt lohnt!

  5. Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    105

    Standard Lieber ne Mautstelle als Blitzerkästen...

    #65
    Wie der Titel sagt... ausserdem sollen sie doch 2,50€ kassieren, das macht's auch nimmer fett... Ich war letzten Sommer am Gardersee beim Klettern, auf dem Rückweg haben wir in einem Dorf im Nirgendwo zwei Radler bestellt da meint die Olle 10€ zu mir... 2x 0,5l Radler!!!! Und dann diskutiert man rum ob die Maß auf der Wiesn 9,40 oder 9,80 kostet... Die Italiener haben eh einen "Hau" weg wenns um den Tourismus geht...

  6. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    138

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Also bei uns werden Kradler "Biker" genannt.
    Radler sind "Verkehrshindernisse für die keine Verkehrsregeln gelten" oder schlicht "Seuche".
    Ich kenne nur:
    Radler = Mischgetränk Bier mit Limo

  7. Registriert seit
    01.04.2009
    Beiträge
    3.034

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Hmmm, das ist doch, was ich sage...
    Die Straße zum Stilfserjoch (aus dem Vinschgau kommend) verträgt die jetzt üblichen Massen nicht und da wäre die Maut doch doppelt gut: als solches wird sie das Verkehrsaufkommen verringern (siehe fast alle Vorredner...) und die, die doch fahren, helfen den Unterhalt zu finanzieren (obwohl jetzt gleich einer sagen wird, das Geld get niiiieeeemals in den Unterhalt der Stilfserjoch-Straße )
    Das ist der Vorteil in Ösiland, die stecken die Kohle wirklich in ihre Straßen, im Gegensatz zu unsern Betonköpfen

    Aber das Stilfser bin ich oft genug gefahren, also, ..... Bogen drum

  8. Registriert seit
    01.04.2009
    Beiträge
    3.034

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von GSATraveler Beitrag anzeigen
    Vielleicht gibt's dann auch etwas weniger Radarkontrollen; würde diesen Deal jedenfalls sofort eingehen.

    Gruss Rolf.
    Damit könnte ich mich sogar noch anfreunden und zahlen

  9. Registriert seit
    01.04.2009
    Beiträge
    3.034

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von 2plus4 Beitrag anzeigen
    Das selbe gilt für >mich< auch zum Thema Streckensperrung z.b. Kyffhäuser...einfach meiden , den ganzen Massenscheixx
    Das Problem ist nur, das dir die Massen irgenwann mal folgen und immer mehr gesperrt wird

  10. Registriert seit
    26.02.2012
    Beiträge
    91

    Standard

    #70
    [QUOTE=2plus4;942428]Hey Leute ,............ich habe keine Ahnung ,warum alle auf Stilfzer Joch müssen ,völlig Langweilig .......

    Zunächst, niemand muß da hoch, sondern er will! Ich fahr das Stilfser min. 1x im Jahr (Tagestour von mir) und ich find es einen absolut geilen Pass.O.K. die Radler und der Verkehr sind schon ätzend. Bin schon die meisten Alpenpässe gefahren. Aber Stilfser langweilig? Ich weis net! Vielleicht sind dir einfach die Kurven zu eng und dir fehlt der Mut zum Überholen! Oder du bist es noch Nie komplett gefahren (von Sponding bis Bormio) wenn das langweilig is! Gut dann fahr halt den Camino De La Muerte vielleicht ist ja der spannend genug für dich.
    Viele Grüße


 
Seite 7 von 15 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gavia und Stilfser Joch offen?
    Von Struwie im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 20:03
  2. Großglockner und Stilfser-Joch Pässe
    Von bugatti im Forum Reise
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 20:31
  3. Frage zu Kurzaufenthalt Stilfser Joch
    Von alex1100 im Forum Reise
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.06.2011, 15:29
  4. Stilfser Joch??
    Von Marco im Forum Reise
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 21:39
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 13:54