Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Maut in den Dolomiten

Erstellt von Dubliner, 08.06.2009, 20:42 Uhr · 32 Antworten · 5.072 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Dubliner Beitrag anzeigen
    Wenn die Maut mittelfristig auch nur geringste Extramengen Geld in das Landessäckel spült und sich dies mit einer geringeren Zahl an verkehrstoten Mopedfahrern paart (da die ja alle die Maut boykottieren), dann bleibt die Maut dauerhaft, denn sie hat ja dann ihr Ziel erreicht....
    wieso Ziel erreicht? die Maut soll Geld in Kassen spülen, da ist doch nix verdient, wenn boykottiert wird. Oder zumindest weniger.

    Dann wird mein Navi mit "Mautstrecken vermeiden" gefüttert und ich verzichte. na und? gibt soviele schöne Strecken auch woanders.

  2. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    975

    Standard

    #12
    Die Mallorquiner wollten auch mal eine Golfinsel aus des Deutschen liebstem Ferienparadies machen. Auf einmal blieben die Buchungen der Kegelclubs, etc. aus.
    Schnell wurde zurück gerudert!

  3. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #13
    Servus!

    Dolomiten, Timmelsjoch, Stilfserjoch sind bei mir schon seit Jahren auf meiner privaten "no go" Liste. Wenn jetzt noch eine Maut auf diese Strecken kommt dann ist das halt noch ein Grund mehr die Gegend zu meiden.

    Eine Lösung zum Guten wird die Maut nicht bringen. Geld, das ist es was die wollen! Drum bin ich durchaus der Meinung, daß ein Boykott funktionieren würde. Sobald die einschlägig betroffene Tourismusbranche, wie oben schon mal erwähnt wurde, bluten müsste, Einbußen verzeichnen würde, wäre das bald wieder vom Tisch.

    Einen wirklichen ernsthaften Boykott wird es aber sicher nicht geben.

    Gruß Karl

  4. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #14
    Kleine Anmerkung am Rande: Maut zahlen ALLE, nicht nur die Touristen mit oder ohne Moped.

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von MartinH Beitrag anzeigen
    Kleine Anmerkung am Rande: Maut zahlen ALLE, nicht nur die Touristen mit oder ohne Moped.
    das ist ja auch nur recht und billig, alles andere würde eh den EU-Richtlinien zuwider laufen. Da sollten viell. die Einheimischen ihre Landräte ansprechen und mit Entzug der Wählerstimme drohen!
    Tiger

  6. Chefe Gast

    Standard

    #16
    Langsam, langsam - net glei so wuid wern...

    Da die Dolomitenpässe im Winter für den Tourismus höchst wichtig sind und eine Maut im Winter sich sicher geschäftsschädigend auswirkt, ist nicht zu erwarten, dass z.B. für Sella-, Gröden-, oder Pordoijoch eine Sommermaut durchzusetzen ist.
    Es sei denn, man kann - analog zum Skibus - die Kosten beim Beherbergungsbetrieb anrechnen lassen. So wären nur die Durchreisenden die "Dummen", bzw. würden auch die monetäre Spuren hinterlassen.

    Anders sieht's z.B. mit dem Stilfserjoch aus, welches im Winter geschlossen ist und im Sommer per se ein Ziel und nicht unbedingt eine notwendige Verbindung touristischer Regionen darstellt. Hier ist eine Maut ähnlich dem Timmelsjoch durchaus denkbar.

  7. Registriert seit
    17.10.2008
    Beiträge
    53

    Standard Wenn man

    #17
    sieht, welcher Aufwand für den Erhalt der Straßen (auch der "weniger touristischen" Pässe) betrieben wird, kommt fast Verständnis für den Mautwunsch auf.
    Als Appetithäppchen ein paar Bilder vom Wochenende:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken antholzer-see.jpg   groedner-sella.jpg   groednerjoch.jpg  

  8. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #18
    So nun kommt wieder Bewegung in das Thema: http://www.stol.it/Artikel/Chronik-i...-Stilfser-Joch

  9. Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #19
    Häää?
    Ich habe vor über 10 Jahren am Timmelsjoch schon Maut gezahlt, nicht erst seit vier Jahren???

    Wenn der Rest des Artikels genauso zutrifft, dann dürfte Entwarnung gelten.

  10. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.263

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von qualinator Beitrag anzeigen
    Häää?
    Ich habe vor über 10 Jahren am Timmelsjoch schon Maut gezahlt, nicht erst seit vier Jahren???

    Wenn der Rest des Artikels genauso zutrifft, dann dürfte Entwarnung gelten.
    Hallo,
    fast richtig, also Du hast in Austria schon lange Maut gezahlt (bei mir schon um 1990 rum)
    Aber hier spricht Italien und dort ist die Maut erst seit 4 Jahren, wird aber von den Austrianern eingetrieben (ist nur ein kleiner Teil davon unter 3 Euro)
    Also von St.Leonard rauffahren uber den Berg hinweg und vor dem Kassenhäuschen eine lange Nase drehen und umkehren.
    Von der anderen Seite geht es genau so gut nur mal kommt nicht ganz nach oben.
    Als ich da 1990 rübergefahren bin war das im strömenden Regen und es gab noch ein Grenzhäuschen.
    Also vorgefahren und "er wollte den Ausweis sehen", nach dem ich die Handschuhe aushatte die Regenkombi geöffnet hatte und den Ausweis rausgekramt hatte nahm er ihn in die Hand und ohne aufzuklappen bekam ich den zurück, seitdem gibt es nur noch blanken Hass bei mir.
    Jahre später wir fahren nach Samnaun, Kollege mit junger Tochter auf dem Motorrad über den FinsterMünz Pass der Büttel winkt und durch.
    Auf dem Rückweg dann "Ausweise" und die Tochter vom Kollegen hatte keinen.
    Also über Zernes direkt nach Tubre nach Italien zurück.
    Jetzt hassen alle Kollegen die dabei waren die <netten> Nachbarn.

    Gruß


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MAUT auch für PKW in DE
    Von enduro43 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 00:38
  2. Maut in der Schweiz auf der A4?
    Von schmock im Forum Reise
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.08.2011, 12:01
  3. Maut Schweiz
    Von gs2005 im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 22:31
  4. FDP erwägt Pkw-Maut
    Von Wogenwolf im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 08:45
  5. Pässe-Maut in Südtirol/Dolomiten
    Von MP im Forum Reise
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 14:26