Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

Maut in den Dolomiten

Erstellt von Dubliner, 08.06.2009, 20:42 Uhr · 32 Antworten · 5.078 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #31
    Indirekt stehen ja schon lange "Mauthäuschen" in den Dolomiten.

    So kleine orangene Tonnen mit Kamaras drin.
    Ein Bekannte mußt 850 Euro "Maut" bezahlen am Giaupass.

  2. Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    314

    Standard

    #32
    Und? Kostet es nun Maut? Wenn ja? Wieviel und Wo?

    Danke schonmal.

    Gruss Tim

  3. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    2.602

    Standard

    #33
    Hallo TimGS,

    wir waren gerade erst für 7 Wochen in den Dolomiten und haben keinen Cent Maut auf italienischen Strassen/Pässe bezahlt!!!!!! Im Umkreis von Predazzo von 200 KM war nichts mit Maut, kann mich auch nicht daran erinnern in Slowenien Maut gezahlt zu haben. Und zwischen C.d.Ampezzo und Madonna de Campiglio gibt es genug Strecken ohne Maut, die wir nicht in 7 Wochen geschafft haben.
    Also, halb so schlimm, dafür ist der Sprit unangemessen teuer. Man gewöhnt sich dran


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. MAUT auch für PKW in DE
    Von enduro43 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 00:38
  2. Maut in der Schweiz auf der A4?
    Von schmock im Forum Reise
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.08.2011, 12:01
  3. Maut Schweiz
    Von gs2005 im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 22:31
  4. FDP erwägt Pkw-Maut
    Von Wogenwolf im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 08:45
  5. Pässe-Maut in Südtirol/Dolomiten
    Von MP im Forum Reise
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 14:26