Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 76

Mautwahnsinn im Zillertal

Erstellt von Enduroopa, 09.07.2012, 18:44 Uhr · 75 Antworten · 9.716 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von sprinter Beitrag anzeigen
    In 2012 würde uns der Spaß 44 € kosten!

    In 2022 würde ich da sicherlich eine halbe Rente zahlen sollen

    Dafür fehlt mir leider die Verhältnismäßigkeit
    Eine Logik der nur Du folgen kannst, oder?

  2. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    2.602

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Eine Logik der nur Du folgen kannst, oder?
    Moin Wolfgang,

    mein Beitrag hast Du dir schön hin zitiert

    Um meine Rente mach dir man keine Sorgen, hinschauen sollte man auf die Preissteigerung von 2011von 18€ nach 2012 auf 22€

    Aber wie ich schon schrieb, einmal muß man dort gefahren sein und Kärnten hat so schöne Strassen...............

  3. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von sprinter Beitrag anzeigen
    Moin Wolfgang,

    mein Beitrag hast Du dir schön hin zitiert

    Um meine Rente mach dir man keine Sorgen, hinschauen sollte man auf die Preissteigerung von 2011von 18€ nach 2012 auf 22€

    Aber wie ich schon schrieb, einmal muß man dort gefahren sein und Kärnten hat so schöne Strassen...............
    Das meinte ich:
    Nur weil von 2011 auf 2012 der Preis nach Jahren wieder einmal erhöht wurde, heißt das nicht, dass er jetzt jedes Jahr um € 4,00 erhöht wird.

  4. Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    213

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Unihubi Beitrag anzeigen
    Wir sollten von den Ösis lernen, und denen das Doppelte und Dreifache
    für "unsere" Straßen aus der Tasche ziehen.
    Auch "wir" haben tolle Straßen!!!??
    Das würde wohl keine grosse Einnahmequelle sein

    Wieviele österreichische Kennzeichen siehst du auf den " tollen Strassen " ?
    Vermutlich nicht den Bruchteil dessen , was auf Alpenstrassen deutsche Kennzeichen unterwegs sind
    Und der Nachteil wäre , du müsstest dann für diese "tollen Strassen " auch zahlen , denn auch ein Ösi fährt nicht für lau auf den Glockner etc.

    cu Ingo

  5. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Das meinte ich:
    Nur weil von 2011 auf 2012 der Preis nach Jahren wieder einmal erhöht wurde, heißt das nicht, dass er jetzt jedes Jahr um € 4,00 erhöht wird.
    Ach was macht ihr euch einen Kopf um so einen Scheiß. Das ist Stammtisch live und eine schlechte Rente zudem.

    Die Maut paßt schon, dafür ist die Straße 1a und die Aussicht gratis, wenn's mal nicht gerade bewölkt ist. Außerdem wird keiner keiner gezwungen dort zu fahren.

    Gruß Thomas

  6. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    693

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von IngoP Beitrag anzeigen
    Das würde wohl keine grosse Einnahmequelle sein

    Wieviele österreichische Kennzeichen siehst du auf den " tollen Strassen " ?
    Vermutlich nicht den Bruchteil dessen , was auf Alpenstrassen deutsche Kennzeichen unterwegs sind
    Und der Nachteil wäre , du müsstest dann für diese "tollen Strassen " auch zahlen , denn auch ein Ösi fährt nicht für lau auf den Glockner etc.

    cu Ingo
    Tja Ingo, unter tolle Straßen verstehen die Ösis auch die grenznahen Autobahnen und du darfst dich gerne einmal auf eine Brücke stellen
    und die Kennzeichen zählen, die mit jenseits 200 lichthupend über die Bahn rauschen!
    Ich vergönne es ihnen ja gerne, aber warum muss ich zahlen, wenn ich mit weit weniger im Ösiland unterwegs bin!
    Schon klar, wir tragen eh schon einen Großteil von Europa, da kommt es uns ja auf die paar Kröten auch nicht mehr an, wir haben´s ja!

    Das die teilweise nettere Polizisten haben wie wir und vom bayerischen Bier schwärmen, steht wieder auf einem anderen Blatt Papier!

  7. Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    2

    Standard

    #47
    Ich lese hier sehr gerne und habe eigentlich nichts zu sagen, ausser das die Infos für mich super sind und gewaltige Reiseberichte von vielen netten Bikekollegen.
    Aber bei einem Kommentar schiesst einem das Blut rauf.

    @James: Wie man so einen schwachsinn in deinem Alter schreiben kann, wundert mich! Du musst ja nicht den armen Ösis das Geld geben, ich glaube es beruht immer noch auf freiwilliger Basis, ob man auf Mautstrassen fährt oder nicht!
    Falls es du noch nicht erfahren hast, die Österreicher müssen sich noch selber retten und auch die Maut zahlen.
    Und während du beim Europa retten bist und den Ösis die paar "Gratiskilometer" neidig bist, könntest du fragen, wo die Novasteuer verbraten wird, die jeder Ösi für sein Fahrzeug drauflegt.

    Gruss Markus!

  8. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.223

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von alevuz Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Als Tiroler sage ich Euch einfach und kurz: Wenn es denjenigen nicht passt dann einfach zu Hause bleiben und am besten gemeinsam mit den ganzen Holländern über die Schweiz nach Italien fahren - die Doppelbemautung A12 + Brenner entfällt dann auch, dann ist bei uns weniger los, wir stehen weniger im Stau, die Luft wird besser, dadurch das IGL wird weniger oft angewandt und die ganzen "Nasenbohrer und Besserwisser" sind wir dann auch los!

    Und im geheiligten Italien wird euch ja eh kein Haar gekrümmt, haltet einfach VIEL Bargeld vor dann passt es schon - das 100 lt Spritfass (als Koffer getarnt) nicht vergessen!

    SG
    Alevuz

    Bitte nicht allzu böse sein, aber dies musste jetzt einfach mal sein !
    Kann ich dir, auch als Nicht-Österreicher, nur zustimmen.

  9. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #49
    Au ja!!!

    und auch gleich für Bayern mit durchführen!!!

    Gruß
    Karl

  10. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    957

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von alevuz Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Als Tiroler sage ich Euch einfach und kurz: Wenn es denjenigen nicht passt dann einfach zu Hause bleiben und am besten gemeinsam mit den ganzen Holländern über die Schweiz nach Italien fahren - die Doppelbemautung A12 + Brenner entfällt dann auch, dann ist bei uns weniger los, wir stehen weniger im Stau, die Luft wird besser, dadurch das IGL wird weniger oft angewandt und die ganzen "Nasenbohrer und Besserwisser" sind wir dann auch los!

    Und im geheiligten Italien wird euch ja eh kein Haar gekrümmt, haltet einfach VIEL Bargeld vor dann passt es schon - das 100 lt Spritfass (als Koffer getarnt) nicht vergessen!

    SG
    Alevuz

    Bitte nicht allzu böse sein, aber dies musste jetzt einfach mal sein !
    das ist ne Logik, wir haben ja keine Wahl
    Um in die Sonne zu kommen, müssen wir so oder so an den "Raubrittern" vorbei


 
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zillertal - Zillertaler Höhenstraße
    Von ChiemgauQtreiber im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 13:36
  2. Nachmittagsrunde Zillertal und Konsorten
    Von saeger im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 16:51
  3. 47. Int. BMW Club Treffen in Mayrhofen / Zillertal
    Von K12R-Stefan im Forum Treffen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 13:09
  4. Zillertal
    Von motoqtreiber im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 08:14