Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Mit der eigenen Q nach Mallorca / Hoteltipp?

Erstellt von h-michael ( R 1150 GS ), 06.04.2007, 14:36 Uhr · 17 Antworten · 2.712 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    197

    Frage Mit der eigenen Q nach Mallorca / Hoteltipp?

    #1
    Hallo zusammen,

    nun steht es fest. Ich werde meine Q nehmen und mit einem Kumpel nach Mallorca fahren. Und ja, ich bin ein Fan vom Autoreisezug. Den nehm ich nähmlich von Frankfurt bis Narbonne. Danach gehts nach Barcelona um dann mit einer Fähre auf die Insel überzusetzen.

    Hat schon mal einer von euch die Insel unsicher gemacht? Habt ihr ein Bike gemietet oder war es eure eigene Q ? Kennt vielleicht einer von euch ein gutes Hotel / Finka / o.ä.

    Wir wollen uns übrigens nicht an irgendeine geführte Tour anschließen. Hatte sowas nähmlich schon über die "Suche" hier gefunden. Is aber nix für uns.

    So. Nun will ich hoffen, das euch die Finger Bluten vom vielen Tippen und mir die Augen tränen, von den vielen Antworten.

    Tschau...

  2. Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    241

    Standard

    #2
    Servus !

    Habe mit 2 Kumpel das im September 2005 gemacht...
    Auf Mallorca sind wir in 10 Tagen fast 2.000 km gefahren.
    falls Du Navi mitnimmst, kann ich Dir ein paar schöne Punkte geben, die sonst nicht so einfach zu finden sind.
    Nimm ne gute Karte und stell´ Dir ein paar Touren zusammen.
    Der Nordwesen ist sehr schön...
    Mir hat´s auf Mallorca sehr gut gefallen zum Motorradfahren.
    Heimweg via Barcelona, Avignon, Canyon du Verdon, Cannes, Nizza, Ventemiglia, Genua, Piacenca, Lago di Garda, Garmisch nach Nürnberg...
    Die Heimfahrt war aber insges. noch viel, viel schöner wie die Touren auf Mallorca.
    Wenn Du die Zeit hast, dann fahre die Strecke mit dem Motorrad nach Hause...
    Da gibt es so extrem viele schöne Strecken...es wäre schade, die Strecke Narbonne - Neu Isenburg im Zug zu verblödeln...

  3. Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    197

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von AdventureQ

    ... falls Du Navi mitnimmst, kann ich Dir ein paar schöne Punkte geben, die sonst nicht so einfach zu finden sind.
    Nimm ne gute Karte und stell´ Dir ein paar Touren zusammen.
    Der Nordwesen ist sehr schön...
    ...
    Das werde ich eventuell machen. Habe allerdings nur TomTom aufm PDA an der Q. Aber ich bin für alles zu Haben.

    Zitat Zitat von AdventureQ
    ... Wenn Du die Zeit hast, dann fahre die Strecke mit dem Motorrad nach Hause...
    Da gibt es so extrem viele schöne Strecken...es wäre schade, die Strecke Narbonne - Neu Isenburg im Zug zu verblödeln...
    Tja. Wie gesagt. Der Zug ist schon gebucht und somit hat man dann mehr Zeit um auf Malle jede Menge Meilen zu lassen.

    Gruß...

  4. Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    197

    Frage

    #4
    Hallo


    Hat denn noch keiner von euch Urlaub
    auf der schönen Insel Mallorca gemacht


    Ich hatte gehofft, von guten Unterkünften
    und Touren erschlagen zu werden




  5. Registriert seit
    23.01.2005
    Beiträge
    64

    Standard

    #5
    doch, ich war schon über 20 mal auf Mallorca. Es gibt dort soviele Hotels und Finkas, dass Du wohl kaum ein Probelm kriegen kannst dort nichts zu finden. Einmal habe ich mir dort unten einen Bock geliehen, ansonsten waren das alles "Zivilisten-Urlaube".

    Der Süden der Insel ist für Mopeds relativ uninteressant. Leider aber für normal Urlauber genau umgekehrt. Wir sind immer in einem Hotel namens Punta Negra. Das hat aber 4,5 Sternchen und ist wohl nicht so die rustikale Mopedbehausung, zudem liegt es an der falschen Stelle. Geh in den Norden der Insel und orientier Dich immer an der Westküste + daher erreichbares Inland. An der Westküste ist es relativ hügelig.

    In jedem Fall solltest an einem Tag nach Arolo (bei Inca) fahren und dort in dem Bauernhof Lamm essen. Ich habe den Namen der Kneipe vergessen, steht aber in jedem Reiseführer. Der Hit.

    Palma ist für Mopedfahrer nichts, genau wie der Südosten. Alles platt und kaum Kurven.

    Grüße,

    AlexanderGS

  6. tweety Gast

    Standard

    #6
    Ich werde am 11. Mai von Freiburg aus nach Mallorca aufbrechen und am 27. Mai wieder zurück sein. Die Strecke werde ich sowohl auf dem Hin- als auch auf dem Rückweg auf der Q zurücklegen. Werde dann mal berichten

    @AdventureQ: ich habe das Zumo Navi dabei. Vielleicht kannst du micht mit ein paar Punkte schicken.

    Grüße

    tweety

  7. Registriert seit
    12.08.2006
    Beiträge
    2

    Standard

    #7
    Hallo, 2006 war ich mit einer 1150 und meinem Partner mit einer 1150 ADV auf Malle Ende April für 1 Woche.
    Zug von Frankfurt nach Nabonne, dann Barcelona Hafen. 2 Stunden Fähreinfahrt gesucht und fast verpasst. Die Nacht auf der Fähre war sehr unbequem. Die Unterkunft war privat. Rückfahrt mit der Schnellfähre am Tag, dann durch Frankreich in den Taunus.

    Was genervt hat auf Mallorca waren die vielen Fahrradfahrer. Die haben in den Bergen gemeint ihnen gehört die Insel. Moppedfahrer hat man keine gesehen.

    Fazit: die Tour ist einfach zu teuer durch Zug und Fähre.

    Empfehlen kann ich in Süd-Frankreich -Alpes de Haute Provence- bei Sisteron das Hotel für Motorradfahrer von Uta Baier -Domaine de Fombeton-.

    Viel Spaß bei Deiner Tour

    Eine Kuhtreiberin aus dem Taunus

  8. Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    241

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von tweety
    @AdventureQ: ich habe das Zumo Navi dabei. Vielleicht kannst du micht mit ein paar Punkte schicken.
    Servus !

    Hier ein paar Punkte :

    Ballermann: N39´30.624 E002´44.940
    Abfahrt Fähre Barcellona: N41´22.018 E002´10.546
    Sehr schöne Bade-Bucht: N39´45.256 E003´24.758
    Traumkneipe in Traumlage (Fisch sehr zu empfehlen): N39´44.512 E003´24.264
    Sehr schöner Strand Cala Torta: N39´41.816 E003´21.500
    Abfahrt Fähre Mallorca: N39´33.155 E002´37.582

    Halte Dich im Westen, Norden und Osten auf...der Süden ist touristisch Überbevölkert.
    Nicht nur an der Küste ist´s schön...

  9. tweety Gast

    Frage Überfahrt mit Transmediterranea

    #9
    Kann mir einer sagen, wie das auf den Fähren abläuft? Ich habe bei Transmediterranea gebucht und nun stellt sich mir die Frage, ob ich das ganze Gepäck auf der Q befistigt lassen kann oder müssen die Seitenkoffer. Nutze das SW Motech System und dieses baut doch ziemlich breit.

    Besten Dank

    Tweety

  10. Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    241

    Standard

    #10
    Servus !

    Das läuft so ab:

    Die Motorräder fahren als erstes auf dei Fähre. Egal, wann du ankommst, wirst bis ganz nach vorne durchgewunken.
    Dann ist genügend Platz, das Motorrad auch mit breiten Koffern abzustellen.
    Es liegen dann überall Gurte rum, wo man sein Mopped mit befestigen kann.
    Keine Angst, das ist einfach. Auf den Seitenständer stellen und nach vorne mit einem Gurt festzurren. Einen weiteren Gurt über die Sitzbank und gut ist´s...
    Das wenn´s von Barcellona aus abgeht.
    Zurück haben die Bediensteten das Motorrad angeschnallt.
    Hatte damals bei der schwarzen Adventure eine gelbe Sitzbank. Die haben dadrüber einen uralten, mit Rost volgesaugten Gurt geschnallt. Lannst Dir denken, wie die Sitzbank ausgeshcaut hat. Das habe ich erst zuhause wieder mit viel Mühe wegbekommen.
    Pack´ Dir ne Plastiktüte ein, zerreise sie vor Ort und schalle darüber den Gurt bzw. wenn es ein Angestellerter der Fährlinie macht, bleibe dabei und lege die Plastiktüte drunter.

    Wie gesagt, Koffer kannst an dem Mopped dranlassen. Was nen Tankrucksack betrifft, so würde ich sehr darauf achten, was drinnen ist und das notfalls herausnehmen.
    Wir sind damals mit der Schnellfähre rüber nach Mallorca...lt. meinem GPS macht die so zwischen 70 und 75 km/h...da gings dann wirklich richtig flott...ich glaube 2 1/2 h oder so...

    Gruß Klaus


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Im Sommer nach Mallorca
    Von WW-KU im Forum Reise
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 17:54
  2. Motorradtransport nach Mallorca
    Von chwinter im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 12:18
  3. Fähre nach Mallorca
    Von KleinAuheimer im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 10:36
  4. Barcelona nach Mallorca welche Fähre
    Von insider2311 im Forum Reise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 21:55
  5. Mit der Q nach Mallorca
    Von tweety im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 15:45