Seite 10 von 13 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 130

Mit Sozia und Zelt!

Erstellt von Tomac, 09.02.2011, 16:07 Uhr · 129 Antworten · 18.682 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    920

    Standard

    #91
    Zitat Zitat von LGW Beitrag anzeigen
    Tztztz, Fake tilt-shift ...
    Und wie! Aber was soll's - 2002 waren die Möglichkeiten in jeder Hinsicht noch begrenzter als heute da wären TS-Objektiv und DSR völlig undenkbar. Ganz im Gegensatz zum leidenschaftlichen Campieren übrigens .

    Die Virtuosität beim Pixelschubsen hielt sich auch erkennbar in Grenzen - aber lieb gewonnen hab' ich's trotzdem, das Bildchen von damals. Vielleicht auch das Lebensgefühl, wer weiß ...

    Ich halte es da mit Chefe und Thomas:
    Zitat Zitat von thomasL Beitrag anzeigen
    ... In solchen Momenten weiß ich wieder, warum ich lieber campe als hotelle. . ...
    Mir wunderbare aus dem Herzen gesprochen.

  2. Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    244

    Standard

    #92
    Nach dem ganzen hin und her, habe ich heute beim Penny zugeschlagen:

    click unter Rubrik "Die Natur ruft" 1x Zelt, 2x Isomatte, 2x Schlafsack

    Habe mir gestern noch die Erfahrungswerte auf Amazon durchgelesen und denke, dass es ein Versuch wert sein sollte.
    Wir gehen ja davon aus, dass es Anfang September am Mittelmeer noch Warm sein sollte .

    Wird um Ostern ausgiebig getestet!

  3. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Daumen hoch

    #93
    Zitat Zitat von Tomac Beitrag anzeigen
    Nach dem ganzen hin und her, habe ich heute beim Penny zugeschlagen:

    click unter Rubrik "Die Natur ruft" 1x Zelt, 2x Isomatte, 2x Schlafsack

    Habe mir gestern noch die Erfahrungswerte auf Amazon durchgelesen und denke, dass es ein Versuch wert sein sollte.
    Wir gehen ja davon aus, dass es Anfang September am Mittelmeer noch Warm sein sollte .

    Wird um Ostern ausgiebig getestet!
    glückwunsch

    wenn du dir das erste mal in einem nassen zelt trotz superschlafsack und matte von penny den sack abfegroren hast gib bescheid

  4. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard

    #94
    Zitat Zitat von Tomac Beitrag anzeigen
    click unter Rubrik "Die Natur ruft" 1x Zelt, 2x Isomatte, 2x Schlafsack
    Alles sehr günstig und sicherlich auch qualitativ ok. Jedoch sicherlich auch relativ schwer und im Packmaß groß.
    Wenn man jedoch noch nicht weiß, ob der Camping-Mopedurlaub das richtige für einen ist, ist das ok.
    Da ich jedoch im Urlaub fast täglich den Campingplatz wechsel, habe ich mir etwas höherwertige Dinge zugelegt.

    Gruß
    Peter

  5. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #95
    Hui hoffentlich kriegste mit dem Zelt keine Probleme....

    Glasfiebergestänge bei häufigen Auf-und Abbau kann schon mal kritisch sein....

    Aber für eine Saison gehts wahrscheinlich gut....

  6. Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    244

    Standard

    #96
    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    glückwunsch

    wenn du dir das erste mal in einem nassen zelt trotz superschlafsack und matte von penny den sack abfegroren hast gib bescheid
    Also um Ostern muss es regnen und die Sonne scheinen von +5°C - +25°C, dann kann ich euch meine Erfahrung berichten.

    Zitat Zitat von SUZM9 Beitrag anzeigen
    Alles sehr günstig und sicherlich auch qualitativ ok. Jedoch sicherlich auch relativ schwer und im Packmaß groß.
    Zelt und Schlafsack siehe Anhang (man beachte die Kuschel konstellation)
    Packmaß Isomatte ist 66 x 15 cm und ziemlich leicht

    Zum testen denke ich reicht es echt allemal und wenns nachts zu kalt wird freut man sich um so mehr den sonnigen nächten Tag auf dem Mopped zu verbringen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken zelt.jpg   schlafsack.jpg  

  7. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #97
    und demnächst gibt hier noch weiteres Trecking / Camping-Zubehör

  8. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    #98
    Zitat Zitat von thomasL Beitrag anzeigen
    Moin moin,

    genau!!!


    So isses. Wir haben in Süd-F und sogar auf der LGKS-Tour gekocht. Wenn Du einen anstrengenden, geilen Tag auf der GS hinter Dir hast, das Zelt steht, Du aus den Mopedklamotten rausbist, nicht vergessen hast einen guten Rotwein zu organisieren und dann ganz banal gute(!) Pasta mit einer selbstgemachten Tomatensauce mit (wenn man's mag) reichlich Knoblauch und vielen frischen Kräutern zubereitest, ist das einfach traumhaft.

    In solchen Momenten weiß ich wieder, warum ich lieber campe als hotelle.

    Gruß
    Thomas
    Hab'sch grad erst gesehen:
    Wirklich?
    Selbstgemachte Tomatensauce?
    Du stellst Dich nach 6-8h Fahrt hin, überbrühst ein Kilo Tomaten, enthäutest u. pürierst sie, um selbstgemachte Tomatensauce zu essen?
    Respekt (ich fang auch immer 1m/25kg Lachse mit 0.08er Schnur. Ehrlich).
    Obwohl, wenn ich mir die Transportbehälter der Piemonttour ansehe, könnte zum. das Kilo Tomaten dabei sein. Da muss ich passen, bin dann eher der "Easy Rider" (bitte nur stumpf übersetzen, Wort für Wort, nicht aber im wirklichen Sinn verwenden), mit leichtem Gepäck unterwegs (ein/zwei Knollen Knoblauch passen schon, nur zur allfälligen Flasche Rotem dann auch noch ein Kilo Tomaten, Nudeln, o. ev. Kartoffeln, Fleisch, Gemüse etc. .... und "Klappstühle, Stühle, 'nen Tisch -ein Sonnenschirm wär ja auch noch nett, ein Regenschirm, ...das passt nicht). Im Süden Frankreichs unterwegs zu sein u. etwas gutes zwischen die Zähne zu bekommen, fällt mir leicht. Oliven, Käse, ein Baguette u. ein trockener Roter, .... ich bin leicht zufrieden zu stellen.
    Wenn ich unterwegs wirklich gut essen will, finde ich ein gutes Restaurant, ansonsten ist ein einfaches, schnell u. o. Aufwand zuzubereitendes Mahl gut genug (gibt ja auch sonst noch genug zu tun bis zum schlafen gehen).
    Das Wichtigste ist ein Wasserkessel (nur für Wasser!) u. Tee (u. der Benzinkocher), denn:
    Ohne meinen morgendlichen Tee kann u. will ich nicht glücklich sein!

    Grüße
    Uli

  9. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #99
    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Selbstgemachte Tomatensauce?
    Du stellst Dich nach 6-8h Fahrt hin, überbrühst ein Kilo Tomaten, enthäutest u. pürierst sie, um selbstgemachte Tomatensauce zu essen?
    Grüße
    Uli
    uli, warum musst du gleich wieder übertreiben

  10. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    uli, warum musst du gleich wieder übertreiben
    Nix "übertrieben".
    Ich hab glatt vergessen, daß auch noch, vor dem Pürieren, die Kerne entfernt werden sollten (müssen) damit's eine wirklich geschmeidige, selbstgemachte, Tomatenauce ergibt. Von den mitzuführenden Gewürzen dann mal ganz zu schweigen (ich präferiere dann, nur ganz frisch gepflückt, Oregano, Rosmarin etc.. ohne diese geht gar nichts). Überhaupt kein Problem am Gard, ein möglicherweise etwas größeres auf der LGKS)
    .

    Uli (Roggenknäcke, "Det Runde" + Käse (nicht süß!!!) + Salami -letztere gibt's seit langem ungesüßt, zum Glück, in Skandinavien-, Tütensuppen mit ggfs. "Auffrischungen" durch lokal erhältliche Gemüse auch ebenda. Oliven -Oliven, Oliven u. ggfs. Oliven- und Ziegenkäse u. Baguettes im Süden, "Fich" (FICH u. Meeresgetier jedweder Form ist in der Pfanne ebenfalls willkommen).
    Bloß, während einer Tour, abseitig der Hauptrouten, nicht verwirklichbar (isch abe keine Truck ou camion, non monsieur, pardonne moi, seulement une Harley-Davidson).

    Grüße
    Uli


 
Seite 10 von 13 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Zelt
    Von Nordwind im Forum Zubehör
    Antworten: 600
    Letzter Beitrag: 13.02.2016, 18:26
  2. Zelt
    Von jumbo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 15:50
  3. Gepäckrolle für Zelt etc.......
    Von RAINI im Forum Zubehör
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 15:25
  4. Zelt transportieren?
    Von RAINI im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 13:27