Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 52

Mitfahrer Cote d'Azur - die etwas "andere" Tour

Erstellt von MonsterQ, 07.10.2010, 22:12 Uhr · 51 Antworten · 5.859 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard

    #41
    Hallo Iron Butt,

    herzlichen Glückwunsch und danke für den tollen Bericht.
    Schön, dass du es geschafft hast und ebenfalls schön, dass dir und deiner Dicken nichts passiert ist.

    Wir sehen uns.
    Gruß
    Peter

  2. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #42
    Klasse Tour... Hab leider den Eintrag zu spät entdeckt....

    Ach und der Sturmkragen von Reusch ist wirklich super. Kann ich jedem empfehlen der jetzt bei dem Wetter fährt.:-)

  3. Registriert seit
    22.07.2008
    Beiträge
    143

    Standard

    #43
    Hi Norman,

    schon ein bisschen verrückt die Geschicht - aber irgendwie auch wieder sehr cool, weil sie so ganz anders ist wie das , was man so gewöhnlich macht!

    Gut, dass du es jetzt in jungen Jahren getan hast. Wenn du erstmal mein Alter (welches hier ja eher dem Durchschnitt entspricht) erreicht hast, dann tust du dich mit so etwas schon sehr schwer. Von den körperlichen Schwierigkeiten mal ganz abgesehen.

    Es gibt so ein paar Sachen im Leben die man nie vergisst und an die man immer wieder gerne zurück denkt. Das ist so eine!

    Gruss

    Oli

  4. Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    341

    Standard Glückwunsch

    #44
    Hallo Norman,

    auch von mir alles Gute zum Iron Butt !

    Dein Bericht liest sich echt super (nicht so steif geschrieben), obwohl er grenzwertig lang war. Aber letztlich hast Du ja auch viel erlebt...

    Solltest Du nächstes Jahr nochmal eine Tour in die Gegend in der Zeit fahren wollen, dann meld Dich - ich würde wohl mitkommen. Ích hoffe jedoch, dass ich bis dahin selber bereits ein Eisena.... bin, denn ich plane auch so eine Tour, nur weiß ich noch nicht genau in welche Richtung es gehen wird. Wobei ich mir nach Deinem Bericht überlege, ob ich das tatsächlich dieses Jahr noch mache. Dazu hat mir meine Regierung sowieso schon den Vogel gezeigt !

    Alles Gute für Dich und insbesondere Deinen Nacken.

    Gruß
    Jens/Juffel

  5. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #45
    Hallo!
    Schön gemacht!Ich hab in diesem Jahr auf meiner alten 2V-Q am ersten Tag,auf dem Weg nach Gr., 1000km gemacht.Mehr wäre in meinem Alter Quälerei.Aber früher(da war sowieso alles besser) hab ich auch viele" bekloppte" Sachen gemacht.Ich hab für sowas Verständnis.
    Gruß
    Karl

  6. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von MonsterQ Beitrag anzeigen
    ..... Wobei ich den Spass nicht wirklich richtig definieren kann. Aber es ist halt auch irgendwie dieses Gefühl, etwas geschafft zu haben, was man nichht so alltäglich macht.
    .........
    Werde nächstes Jahr auf jeden Fall nochmal Richtung Südfrankreich starten. Mich hat diese Gegend einfach umgehauen, so schön finde ich es dort unten...
    )
    Herzlichen Glückwunsch zum EisenArsch
    Klasse Bericht und hast gut gegen die Monotonie gekämpft

    Und die beidne zitierten Sätze sind schon Gründe genug, dass du das gemacht hast!!

  7. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #47
    Gratulation zum "IronButt" und meinen Respekt hast Du !!!


    Ich kenne alle Strecken die Du gefahren bist auswendig. Auch die Rennstrecke
    durch Paris, und die Cote kenne ich auch ganz gut....beruflich bedingt.
    Klasse Leistung.


    Falls Du für nächstes Jahr den "Doppel-IronButt" planen solltest, also an
    einem Wochenende Freitagabend bis Sonntag Abend 3200 km abspulen willst
    sag Bescheid. Du kommst auf dem Weg ins Warme ja praktisch an meiner
    Haustür vorbei. Navi brauchst Du dann keines. Ich kenne alle Strecken aus-
    wendig. Fahren wir dann die Cote ganz durch bis Ventimiglia, Ligurien entlang,
    Genua,Alessandria,Milano,Venezia,Villach,Salzburg, München wieder zurück
    nach Westdeutschland. Kein Problem. Das Ding rocken wir. Nehm mich
    beim Wort nächstes Jahr. Ich hab mich bisher nur nicht getraut das an-
    zusprechen, und alleine hab ich keinen Bock, aber mit so einem tapferen
    Ritter IronButt wäre das doch kein Problem, oder ?

    LG Jürgen

  8. Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    74

    Standard

    #48
    Hi Jürgen,

    sehr sehr lieb gemeint von dir, aber die 3200km??? Hmmm...da muss ich übern Winter gaaaaaanz viel Sehnsucht nach Kilometer abreißen bekommen...
    Was ich mir jetzt allerdings noch nicht so ganz vorstellen kann dass das eintritt Aber sollte diese Sehnsucht eintreten wirst du der 1. sein an den ich mich wende

    Hau rein, Norman

  9. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Gratulation zum "IronButt" und meinen Respekt hast Du !!!


    Ich kenne alle Strecken die Du gefahren bist auswendig. Auch die Rennstrecke
    durch Paris, und die Cote kenne ich auch ganz gut....beruflich bedingt.
    Klasse Leistung.


    Falls Du für nächstes Jahr den "Doppel-IronButt" planen solltest, also an
    einem Wochenende Freitagabend bis Sonntag Abend 3200 km abspulen willst
    sag Bescheid. Du kommst auf dem Weg ins Warme ja praktisch an meiner
    Haustür vorbei. Navi brauchst Du dann keines. Ich kenne alle Strecken aus-
    wendig. Fahren wir dann die Cote ganz durch bis Ventimiglia, Ligurien entlang,
    Genua,Alessandria,Milano,Venezia,Villach,Salzburg, München wieder zurück
    nach Westdeutschland. Kein Problem. Das Ding rocken wir. Nehm mich
    beim Wort nächstes Jahr. Ich hab mich bisher nur nicht getraut das an-
    zusprechen, und alleine hab ich keinen Bock, aber mit so einem tapferen
    Ritter IronButt wäre das doch kein Problem, oder ?

    LG Jürgen
    Darf ich mich dazu auch bewerben?

  10. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #50
    Klar. 10 bekunden Interesse........5 planen dann mit........3 verabreden sich
    wovon dann einer nicht kommt..........und ein gutes Team aus 2 bescheuerten
    Moppedfahrern ziehen das Ding dann durch.

    Jetzt kann sich jeder seinen Teilnahmeplatz aussuchen.

    Im nächsten Frühjahr steht das garantiert auf meiner to do Liste. Nur alleine
    mach ichs nicht. Bin ja schon etwas älter und brauche meinen Pflege-Zivi
    immer um mich rum.


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 14 Tage München - Seealpen - Cote d'Azur und zurück
    Von createch2 im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.10.2016, 20:25
  2. Hotel Cote d'Azur
    Von Der Neue im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 07:20
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 22:41
  4. Grandes Alpes, Seealpen, Côte d'Azur 2010
    Von Vanmel im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 21:18
  5. Die etwas andere Moped-Tour
    Von beto im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 13:02