Ergebnis 1 bis 4 von 4

Mongolei / Seidenstrasse 2016

Erstellt von Hai, 16.01.2015, 21:07 Uhr · 3 Antworten · 1.189 Aufrufe

  1. Hai
    Registriert seit
    16.12.2008
    Beiträge
    10

    Standard Mongolei / Seidenstrasse 2016

    #1
    Update Januar 2015

    Hallo

    Ich habe meine Reisepläne geändert:
    Nicht mehr ab August 2015, sondern ab Ende Februar/Anfang März 2016 möchte ich über die Seidenstrasse in die Mongolei reisen. Für diese Reise suche ich einen Reisepartner oder auch eine (kleine) Gruppe, an die ich mich (zeitweise) anschließen könnte.

    ALT:
    Ich beabsichtige, das Motorrad mit einer Spedition direkt in die Mongolei bringen zu lassen und die Reise dort zu beginnen.
    Von der Mongolei möchte ich über grob über Kasachstan, Kirgistan, Usbekistan, Turkmenistan, Iran, Türkei nach Deutschland zurück fahren.
    Reisezeit August bis Dezember 2015.



    NEU:
    Ich möchte in Deutschland starten und grob über die Türkei, den Iran, Turkmenistan, Usbekistan, Kirgistan, Kasachstan in die Mongolei fahren. Von dort aus denke ich zurück zu fliegen (max. August 2016), während das Motorrad per Spedition nach Deutschland zurück gebracht wird.

    Ich bin 58 Jahre alt, fahre eine R 100 GS, habe Fernreiseerfahrung (Südamerika für 6 Monate in 2011).

    Wer hat schon Pläne für diesen Zeitraum und möchte auch nicht unbedingt alleine reisen?
    mongolei2015@gmx.de

    Grüße
    Reinhold

  2. Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    35

    Standard

    #2
    Hallo Reinhold,
    ich wünsch dir viel Spaß bei der Planung und bei deiner Reise. Ich war 2010 auf einer ähnlichen Tour - siehe hier:

    Wien - Wladivostok - Wien 25000km von West nach Ost, von Ost nach West
    Motorrad, Abenteuer, Reisen

    Ich kann dir auch nur Vait (hier im Forum, alias Steppenfuchs) empfehlen. Auch ich hatte damals seine Hilfe bezügl. Mongolei Eindreise/Permit in Anspruch genommen und es hat alles tadellos geklappt. Solltest du ein paar Tips brauchen, melde dich - ich war damals komplett alleine unterwegs, was ansich machbar ist - nur ist es im Kopf und auch körperlich eine enorme Herausforderung!
    Alsdenn, wie gesagt, viel Spaß - gute Planung und vorallem eine wunderschöne, unfallfreie und möglichst technisch problemlose Tour ...
    Lg aus Wien,
    Richard

  3. Registriert seit
    23.01.2008
    Beiträge
    9

    Standard

    #3
    Hallo Reinold,
    welche Spedition hast du für den Rücktransport im Auge??
    Wir fahren auch nächstes Jahr von Österreich aus in die Mongolei .
    Voraussichtlich aber im Juni/Juli
    Lg Martin

  4. Hai
    Registriert seit
    16.12.2008
    Beiträge
    10

    Standard

    #4
    Hallo Martin,
    der Rücktransport soll über die PAN EUROPA, Tamm erfolgen.
    Grüße
    Reinhold


 

Ähnliche Themen

  1. Mongolei / Seidenstrasse 2015
    Von Hai im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.01.2015, 21:14
  2. Einmal Mongolei und zurück
    Von jayjay-GS im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 23:59
  3. Mongolei 2008
    Von Tundrabiker im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.05.2007, 22:33
  4. Karten für Mongolei und Russland
    Von Tundrabiker im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 23:32
  5. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 19:47