Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Mont Jafferau: Strecke von Salbertrand endgültig gesperrt!

Erstellt von Adventure-Ost, 02.09.2013, 21:48 Uhr · 36 Antworten · 13.661 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    2.481

    Standard

    #31
    Hallo Andreas, ich will ja nicht drängeln aber am Freitag fahren wir runter im Piemont und ich warte noch auf Rückmeldung von Dir
    Gruß Ralf

  2. Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    2.301

    Standard

    #32
    ...dannn drängel doch bitte auch nicht

    Sorry - bin heute erst um 18.00 wieder in der heimischen Garage eingefahren...

    Aaalso -
    Zufahrt via Fort Pramand geht nicht weil Tunnel dicht (aufgeschüttet, man kann mit bis zu z.Bsp. 690 drüber (800er..??? mit Hilfe vll) aber...spielt dann einer endgültigen Sperrung in die Hände)
    Zufahrt via Skipiste ab Bardonecchia geht, kostet aber extra...nicht empfehlenswert
    Zufahrt via Savoulx ist aktuell die Wahl - von da kommste auch ans Hotel Jafferau und von da aus nach oben (haben von uns zwei Leute zufällig entdeckt, ich war nicht mehr dabei - die beiden wollten gg 18.30 nur mal gucken...und sind dann 3 std später wieder am Gran Bosco gewesen - wir haben dann am nächsten Morgen rüber nach Tende gemacht, wg Wetter...)
    Link zur aktuellen Lage

    Gruß & sag den Bergen nen schönen Dank für die nette Behandlung dieses Jahr von mir

    Andreas

  3. Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    2.301

    Standard

    #33
    Hab ich eigentlich schon erwähnt das es keine gute Idee ist mit nem Mopped >100kg und dann auch noch alleine am Stausee am Sommeiller mal links herum zu fahren ? Fällt dann ins Kapitel Learning by burning...





    ...mach mal besser nicht so

    Weitere Bilder der letzten 3 Wochen gibts hier

    Gruß
    Andreas

  4. Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    2.481

    Standard

    #34
    Hey Andreas,
    Danke für die Antwort, ich wurde nur nervös weil du eigentlich von deiner Zeitangabe schon früher zurück wärst aber so ist alles gut und ich habe auch schon genau mit dieser Antwort gerechnet, wir werden unser Glück kommende Woche versuchen und dann Rückmeldung geben wenn wir oben waren.
    Gruß Ralf


    Zitat Zitat von Andreas800gs Beitrag anzeigen
    ...dannn drängel doch bitte auch nicht

    Sorry - bin heute erst um 18.00 wieder in der heimischen Garage eingefahren...

    Aaalso -
    Zufahrt via Fort Pramand geht nicht weil Tunnel dicht (aufgeschüttet, man kann mit bis zu z.Bsp. 690 drüber (800er..??? mit Hilfe vll) aber...spielt dann einer endgültigen Sperrung in die Hände)
    Zufahrt via Skipiste ab Bardonecchia geht, kostet aber extra...nicht empfehlenswert
    Zufahrt via Savoulx ist aktuell die Wahl - von da kommste auch ans Hotel Jafferau und von da aus nach oben (haben von uns zwei Leute zufällig entdeckt, ich war nicht mehr dabei - die beiden wollten gg 18.30 nur mal gucken...und sind dann 3 std später wieder am Gran Bosco gewesen - wir haben dann am nächsten Morgen rüber nach Tende gemacht, wg Wetter...)
    Link zur aktuellen Lage

    Gruß & sag den Bergen nen schönen Dank für die nette Behandlung dieses Jahr von mir

    Andreas

  5. Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    2.301

    Standard

    #35
    Servus Ralf,
    dann wünsch ich Euch eine gute Reise mit schönen Erfahrungen

    Eigentlich wär ich auch ein paar Tage früher hier aufgeschlagen, wenn meine Familie nicht kurzfristig entschieden hätte mir bis Bozen entgegen zu fahren und mich noch ein paar Tage mit einem tollen 3 Sterne Hotel zu verwöhnen

    Gruß
    Andreas

  6. Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    2.481

    Standard

    #36
    yoda.png

  7. Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    2.481

    Standard

    #37
    Wollte noch kurz unsere Erfahrung durchgeben,
    also wir sind von Savoulx hochgefahren und später runter am Hotel Jafferau vorbei, beides völlig unkompliziert
    natürlich sind wir auch zum Tunnel gefahren um die Lage zu checken, gesehen haben wir eine Schranke die schon mehrmals umfahren wurde und die aufgeschüttete Sperre vor dem Tunnel, jetzt wo wir schon mal da waren konnten wir uns die Change nicht lassen und vermutlich ein letztes mal durchzufahren, im Tunnel hat man schon ein mulmiges Gefühl da die ganzen Wände irgendwie Butterweich werden, wir sind dann auf der anderen Seite wieder raus dann kurz zum Fort Pramant hoch und dann wieder durch den Tunnel auf die alte Strecke, irgenwie höchst illegal aber wir hätten uns die ganze Woche geärgert wenn wir es nicht gemacht hätten
    Gruß Ralfcimg1348.jpgcimg1344.jpgyoda.png


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Alpenglühen - Jafferau, Sommeiller, Assietta & Mont Chaberton
    Von Mimoto im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.12.2012, 21:42
  2. Monte Jafferau
    Von Adventure-Ost im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.08.2012, 11:57
  3. Col du Sommeiller - Jafferau - Assietta
    Von Genschman im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 20:21
  4. Jetzt ist die Reihe endgültig BMW-Geschichte
    Von Aragorn im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 19:16
  5. R 1150 GS ABS endgültig hin
    Von werner.bmw im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 15:53