Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Motorrad leihen in Dänemark?

Erstellt von Nepumuck74, 10.05.2009, 15:12 Uhr · 10 Antworten · 4.792 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.01.2009
    Beiträge
    109

    Frage Motorrad leihen in Dänemark?

    #1
    Hallo liebe ForumGemeinde!

    Heute wende ich mich mit der Frage an Euch, ob und wo es in Dänemark eine gute Gelegenheit zur Miete eines Motorrades gibt und ob jemand von Euch schon "Erfahrungswerte" gesammelt hat?

    Ich habe zwar selber meine 1200 GS, aber da die Fahrt mit Weib und Hund im Auto von Statten gehen soll und ich leider keine Anhängerkupplung, geschweige denn einen Anhänger habe, wäre das für mich eine gute Gelegenheit im Urlaub trotzdem nicht auf das Mopped fahren zu verzichten.

    Aus diesem Grund suche ich nach einer Möglichkeit mir in Dänemark ein Mopped zu mieten. Am liebsten natürlich eine Kuh!

    Wir werden am Ringkøbing Fjord (Bork Havn) im September verweilen.

    Sollte ich eine andere Möglichkeit außer Acht gelassen haben, so bin ich auch über andere Tipps und Hinweise sehr dankbar!
    Vielen Dank im voraus.
    Gruß,
    Jens

  2. Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    415

    Standard

    #2
    Hallo Jens,

    willst du Urlaub machen oder fährtst du mit Weib und Hund?

    Nee, Spaß beiseite, warum fährst du nicht mit dem Mopped hoch und lässt dein Weib (welch fürchterlicher Ausdruck) mir dem Auto fahren? Dann habt ihr beides oben, denn auch ein Leihmotorrad kostet einiges.

    Gruß

    Jürgen

  3. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #3
    Ich glaube nicht, dass man in Dänemark ein bezahlbares Moped ausgeliehen bekommt.
    Wenn es dir wirlich sehr am Herzen liegt, würde ich auch mit zwei Fahrzeugen fahren. Somit hast du dann doch wieder Urlaub vor deinem Weibe

  4. Registriert seit
    14.01.2009
    Beiträge
    109

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von BMWF650GS Beitrag anzeigen
    Hallo Jens,

    willst du Urlaub machen oder fährtst du mit Weib und Hund?
    Hallo Jürgen!
    Ja ich möchte in der Tat Urlaub machen, aber das Leben besteht bekanntermaßen aus Kompromissen.

    Nee, Spaß beiseite, warum fährst du nicht mit dem Mopped hoch und lässt dein Weib (welch fürchterlicher Ausdruck) mir dem Auto fahren? Dann habt ihr beides oben, denn auch ein Leihmotorrad kostet einiges.
    Diese Variante habe ich mir in der Tat auch schon überlegt. Aber da ich ja nicht die ganze Zeit mit dem Mopped fahren kann, weil ich wie bereits geschrieben mit meiner "besseren Hälfte" (besser?) und dem Hund fahre, ist es nicht automatisch günstiger, wenn ich mit meinem eigenen Bike fahre.

    In den 14 Tagen Urlaub würde ich ggf. 2-3 Tage mal eine Tour fahren wollen. Diesbezüglich hatte ich auch schon die Idee mir ein Gespann auszuleihen. So könnte ich die beiden auch mitnehmen.

    "Googeln" hat mir diesbezüglich auch nicht wirklich weitergeholfen, daher hoffe ich ja, dass mir hier jemand aus dem Forum einen guten Tip geben kann.

    Wenn ich ne Anhängerkupplung am Auto hätte, würde ich mir ggf. einen Anhänger mieten, der kostet aber schliesslich auch Geld und deswegen extra eine Kupplung nachrüsten, ist im Zweifelsfall auch ein wenig übertrieben. Deshalb denke ich mir ist die Option sich ein Motorrad vor Ort zu mieten die beste / günstigere Alternative?!

    Gruß,
    Jens

  5. Registriert seit
    14.01.2009
    Beiträge
    109

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass man in Dänemark ein bezahlbares Moped ausgeliehen bekommt.
    Wenn es dir wirlich sehr am Herzen liegt, würde ich auch mit zwei Fahrzeugen fahren. Somit hast du dann doch wieder Urlaub vor deinem Weibe
    Hallo Roger!

    "Glauben" bringt mich in diesem Fall aber nicht wirklich weiter.
    Mein derzeitiges Prblem besteht schicht und ergreifend darin, dass ich momentan noch keinen Verleiher in Dänemark gefunden habe. Von den dann anfallenden Kosten mal ganz zu schweigen.

    Die Option mit "zwei Fahrzeugen" zu fahren liegt ja auf der Hand, auch der Gedanke Urlaub im Urlaub zu machen hat einen gewissen Charme. Ich bin mir nur nicht sicher, ob die beiden den Gedanken auch so klasse finden!?

    Gruß,
    Jens

  6. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    11

    Standard

    #6
    Ansonsten frage doch mal beim in Oeversee (bei Flensburg) (www.motorradtechnik.de) nach, was er für ein Leihmopped nimmt. Ist garantiert günstiger als wenn du es in Dänemark ausleihst.

    Grüße aus Flens

  7. Registriert seit
    14.01.2009
    Beiträge
    109

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von ludibike Beitrag anzeigen
    Ansonsten frage doch mal beim in Oeversee (bei Flensburg) (www.motorradtechnik.de) nach, was er für ein Leihmopped nimmt. Ist garantiert günstiger als wenn du es in Dänemark ausleihst.

    Grüße aus Flens
    Hmmm... der Gedanke hat natürlich auch etwas.
    Allerdings müsste ich das Bike dann über den gesamten Zeitraum mieten, denn mal eben wieder nach 24988 Oeversee zu fahren, um das Bike wieder zurückzugeben, ist auch entsprechend aufwendig (Zeit und Geld).
    Habe mir gerade mal die Liste der Miet-Motorräder angeschaut. Die Preise dort sind zudem auch nicht ohne.

    Für das Geld ist es dann wohl in der Tat günstiger, wenn ich mein eigenes Bike mitnehmen würde.

    Es muss doch möglich sein ein Bike / Gespann in Dänemark für ein paar Tage zu mieten?!?!

    Gruß,
    Jens

  8. Registriert seit
    28.11.2006
    Beiträge
    63

    Standard

    #8

  9. Registriert seit
    14.01.2009
    Beiträge
    109

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von JoachimG Beitrag anzeigen
    Hallo Joachim!

    Vielen Dank für die Links!
    Leider scheint der erste Linknicht mehr aktuell zu sein, zumindest findet er nichts.
    Bei den anderen Angeboten geht es für eine kurze Woche bei knapp 400€ los. Ganz schön happig was?
    Sollte ich nicht bald eine günstigere Alternative finden, werde ich wohl doch in den bitter-süßen Apfel beißen und mit dem eigenen Bike hochfahren.
    Oder aber ich lasse es mir hoch transportieren. Für das Geld ist das schon fast drin und man hätte sein eigenes Bike vor Ort.
    Aber ich wicll noch nicht so schnell aufgeben. Vielleicht findet sich ja doch noch eine andere Möglichkeit!?

    Gruß,
    Jens

  10. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Nepumuck74 Beitrag anzeigen
    Bei den anderen Angeboten geht es für eine kurze Woche bei knapp 400€ los. Ganz schön happig was?

    Gruß,
    Jens
    Was erwartest du? Dort werden Fahrzeuge nicht gerade zu Discountpreisen verkauft. Also wird man es auch nicht preiswert mieten können.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ipad Filme leihen bei itunes
    Von yyyves im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 09:42
  2. GS 1150 mieten, leihen im Raum Stuttgart
    Von Thomas08 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 17:30
  3. Koffer zu leihen gesucht
    Von Q-Treiberin im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 20:39
  4. 2-er Motorrad-Anhänger zum Leihen
    Von strost im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 14:35
  5. privat leihen ?
    Von reinerdoll im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.04.2007, 17:16