Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

Mototent LoneRider

Erstellt von Manthi, 23.09.2014, 22:22 Uhr · 41 Antworten · 8.434 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #11
    Dann seid Ihr zu Zweit, das sollte doch hinzukriegen sein...

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    799

    Standard

    #12
    ... ich wollte wissen ob es alleine geht ...

  3. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #13
    Aso...

  4. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Manthi Beitrag anzeigen
    Meeensch meen Jung,
    wie stabil dat Zelt ist, geht doch schon aus den Maßen hervor!
    Dat Zelt ist doch kein Unbekanntes............

    Der Beitrag ist für denjenigen gedacht, der sich speziell mit Zelten der Spezifikation " Stehhoch"
    beschäftigt!! Es dient der Orientierung!
    DAT WWW ist voll von Beiträgen über ds Zelt, aber ebend nur Häppchenweise.......
    Bevor Du wat schreibst meen Lüdden solltest du wie im richtigen Leben nen büschen Nachdenken-........

    Warum hast Du Dich für dieses Zelt entschieden? Ich finde es mit 5,5 kg recht schwer um es auf dem Mopped mitzunehmen. Dafür ist die Liegefläche mit 170 cm x 240 cm recht klein. Außer Du bist so kurz, dass Du Dich auf den 170 cm "lang machen" kannst. Was die Windstabilität angeht, hätte ich bei der Höhe echt Bedenken. Zum einen, hat der Wind recht viel Fläche zum Angreifen aufgrund der Höhe. Zum Anderen möchte ich mir nicht vorstellen, was passiert, wenn der Wind da mal reinfährt. Mal irgendwo am Waldrand aufbauen dürfte bei der Größe einer Jurte wohl auch eher ausfallen, weil es einfach nicht zu übersehen ist.

  5. Registriert seit
    13.04.2014
    Beiträge
    667

    Standard

    #15
    moin, moin.....
    so "arrogant" sollte das gar nicht rüberkommen.
    Bei den Antworten hatte ich das Gefühl, das sich der Poster das nicht richtig durchgelesen hatte....

    Mein Ansinnen war / ist das ganze als "Infomartionshilfe" zu gebrauchen, da ich selbst in der Situation war
    und mir alles als "Stückwerk" aus dem WWW ziehen mußte.

    Die Ausgangsposition war:

    Ein Zelt mit Stehhöhe zu finden!
    Da gibt es viele Zelte...
    Dann habe ich alles auf die , für mich wesentlichen, Kriterien ausgesucht.
    Qualität - Gewicht - Packmaß

    Das ich Kompromisse bei den Themen Gewicht - Stellfläche eingehen mußte liegt
    dann zwangsläufig auf der Hand!

    In der engeren Auswahl waren dann 2 Zelte!
    Und dabei hat das Mototent für mich am meisten gepunktet!
    Ein Zelt mit Stehhöhe unter 6,0 kg ist eher selten, mit einer Stellfläche 4,15m x 2,4m
    "noch" akzeptabel...!
    Mein Motorrad werde ich bestimmt nicht mit in das Zelt nehmen....

    Man kann das Zelt auch alleine ohne Schwierigkeiten aufstellen!
    Natürlich ist die Windangriffsfläche gegeben....
    Da ich schon öfters Zelten war und fast jedes Jahr auch in Skandinavien bis hoch St. Petersburg
    unterwegs - Urlaub - mache, ist das Risiko wegzufliegen Kalkulierbar!
    Mir ist es jedenfalls bislang noch nicht passiert und ich habe schon so manchen
    Sturm mitgemacht.
    Die Liegefläche-1,70m x 2,0m / Stehhöhe1,90m steil abfallend auf -1,40m- ist ausreichend bemessen für 2 Personen!
    Aufbauzeit: Habe ich in 11 min. geschafft.

    Im Vorzelt kann man "sogar sein Motorrad" parken -wenn man will....
    Im Vorzelt kann man sich bequem an- / ausplünnen -Wichtiges Kriterium für mich!
    Rein Theoretisch kannst Du auch 2 Stühle UND einen Tisch reinstellen....
    Die Quallität ist sehr gut in diesem Preissegment!

    Die Belüftung ist, wie schon beschrieben, als Gut zu bewerten, da es auch einen Hinterausgang gibt!
    Wie GUT das Zelt wirklich ist, werde ich in der Praxis erleben....

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #16
    ich fand in Garmisch das Zelt sehr gut gemacht und sehr wertig verarbeitet, mir gefällt sehr gut die lichte Höhe und das Raumgefühl, nur leider finde ich den "Schlafraum" im Verhältnis zur Gesamtgröße zu klein. Ob das Motorrad mit ins Zelt muß, kann jeder für sich entscheiden.

    crbst_mototent_20blueprint.jpg

  7. Registriert seit
    13.04.2014
    Beiträge
    667

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ich fand in Garmisch das Zelt sehr gut gemacht und sehr wertig verarbeitet, mir gefällt sehr gut die lichte Höhe und das Raumgefühl, nur leider finde ich den "Schlafraum" im Verhältnis zur Gesamtgröße zu klein. Ob das Motorrad mit ins Zelt muß, kann jeder für sich entscheiden.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	crbst_MOTOTENT_20BLUEPRINT.jpg 
Hits:	172 
Größe:	48,2 KB 
ID:	142449
    Ja, das war auch mein erster Gedanke als ich im aufgestelltem Zelt stand........
    das hätte ich auch gerne größer gehabt.........abba ich für dat watt ich damit
    machen will wird es reichen!
    Im Vorzelt lasse ich mein Geröddel liegen.......

  8. Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    74

    Standard

    #18
    So ist es doch noch ein schöner Thread geworden....

    Immer sind alle gleich so aggro

  9. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #19
    Hier ja nun mal nicht, kaum zu glauben...

    Könnte es ruhig mal wieder öfter geben, ein bisken Witz dabei aber im Wesentlichen sachlich.

  10. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #20
    Stümmpt......aber wenn er das, was er im #15 geschrieben hat gleich im ersten geschrieben hätte, dann hätt' ich nix zu kritisieren gehabt - der Fred wäre nicht abgeglitten - hätte also auch nicht wieder zum schönen Thread werden können (weil er es ja immer gewesen wäre) - und wäre so niemals ein Beispiel für ein gut funktionierendes Forum geworden so wie jetzt. ERGO: allet bestens jeloofen, wa!

    Schönes WE @all!

    P.S.: Noch was zum Thema: Wir hatten auch überlegt uns das Zelt zu kaufen, sind aber bei der etwas kleineren Variante von Tatonka gelandet. Die Stehhöhe reicht für Kerstin fast aus, aber es ist für uns definitiv groß genug. Sind bislang sehr zufrieden (zumal wir es für einen sehr fairen Kurs hier im Forum gekauft haben - second hand zwar, aber nie benutzt!
    https://picasaweb.google.com/Q.Quael...48884479846082
    https://picasaweb.google.com/Q.Quael...49665672177490
    https://picasaweb.google.com/Q.Quael...46159977637874
    https://picasaweb.google.com/Q.Quael...46159977637874


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte