Ergebnis 1 bis 7 von 7

Nordkap 2010

Erstellt von Blecky, 25.08.2009, 20:30 Uhr · 6 Antworten · 1.393 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    73

    Standard Nordkap 2010

    #1
    will mal wieder was Neues eintragen. Habe vor im Juni so ab dem 15.6.2010 vielleicht auch etwas später um den Mittsommerfeiern aus dem Wege zu gehen zum Nordkap zu fahren, das ist da wo Norwegen zu Ende ist, Zeitraum max. 3 Wochen hin und rück. Bin erst am Anfang mit der Planerei. So bis Helsinki mit Fähre und dann hoch oder auch durch Schweden. Hat jemand sachdienliche Hinweise oder will etwa jemand mit Möchte nicht zelten. Wozu gibt es Hütten.

  2. Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    693

    Standard

    #2
    Moin

    Wir waren dieses Jahr am Kapp. Ein paar Infos findest Du in dem Reisebericht auf unserer Homepage (siehe unten). Der Bericht ist zwar nicht fertig aber einige Tips zur Anreise sind schon raus zu lesen. Wenn Du fragen hast, melde Dich.
    Wenn Du aber bei der "Finnlandvariante" bleibst, dann sind nur wenige Infos dabei da wir zum Teil über Schweden hoch sind.

    Aber wie gesagt, bei Fragen PN oder u.schneider.mainz@online.de

    Gruß

    Uli

  3. Registriert seit
    12.01.2008
    Beiträge
    833

    Standard

    #3
    Hi,
    ich war 2006 am Nordkap. Bin über Finnland hoch und durch Norwegen wieder zurück. Ich war allerdings mit dem Zelt unterwegs, hab aber wenn das Wetter schlecht war eine Cabin gemietet. Gibt es auf jedem Campingplatz. In Honningsvag, letzte große Stadt vor dem Nordkap, hab ich ein Hotel genommen und bin dann ohne Gepäck vollends hoch. Unterwegs gab es aber noch einige Hütten. Ich hatte kein Problem unterwegs etwas zu bekommen, habe nichts ausser der Fähre nach Finnland vorgebucht. Allerdings war ich erst im August, da war das Problem eher, dass schon einiges zu hatte. Dafür war es leer, am Nordkap, auf den Strassen, überal nichts los, toll.

    Wenn Du mehr wissen willst, melde Dich einfach. Auf meiner Homepage kannst Du auch meinen Reisebericht und Bilder zum einstimmer anschauen: http://www.marco-michel.net/tour/nor...06/bericht.php

  4. Registriert seit
    05.03.2009
    Beiträge
    188

    Standard

    #4
    Hi, wir waren jetzt erst am Nordkapp. Die coolen Tipps um Kosten zu sparen findest Du mit Bildern und Videos auf meiner Homepage unter Skandinavien Tour 2009.

  5. Registriert seit
    28.11.2006
    Beiträge
    63

    Standard

    #5
    Hallo Blecky,

    auf jeden Fall Tasse kaufen. In Norwegen gibt es von zwei Tankstellenmarken (die eine war Statoil) den Service: Thermobecher einmal kaufen und dann an jeder Tankstelle dieser Marke kostenlos Kaffee/Schokolade und was der Automat sonst noch so ausspuckt trinken, soviel du willst.
    Ist speziell bei kaltem Wetter nicht schlecht, sich so alle ca. 70km (im Norden) mal aufzuwärmen. Aber Vorsicht: die HotDogs (auch polser genannt) sind sehr verführerisch.
    Der Preis für die Tasse lag so bei 12€, wenn du in der ersten Jahreshälfte kaufst (gilt ein Jahr lang!), ab ca. Juni wird dann auf 6€ reduziert. Das amortisiert sich bei 6 Kaffee's am Tag recht schnell.
    Wenn du mal günstiger was warmes essen willst ohne selbst zu kochen, dann nutz die warmen Theken in den Kaufhäusern. Wie bei uns auch gibt es da z.B. Hähnchen gegrillt, Fleisch usw. zu fast identischen Preisen.

  6. Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    535

    Standard

    #6
    Wir waren vor 2 Jahren über Midsommar in Schweden. Und an Midsommar waren viele Hotel einfach geschlossen und die Hütten (trotz schlechtem Wetter) alle schon besetzt...

    Ansonsten ist das finden von freien Hütten einfach und wirklich genial. Vielleicht schaut Ihr, dass ihr über Midsommar ein/zwei Tage bleibt und geniesst...

  7. Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    138

    Standard

    #7
    Moin.

    Mein Tipps:
    *Fahr durch Norwegen. Das ist landschaftlich und fahrtechnisch viel abwechslungsreicher als Schweden.
    *Vermeide die Hauptreise-/Ferienzeit, es sei denn, du guckst dir gerne Wohnmobile an.
    *Fahr lieber früher als später - dann gibt's vielleicht noch Schneefelder auf den Bergen, dafür aber keine Mücken
    *Ab Trondheim gibt's kaum noch Polizei/Blitzer
    *Bring you own booze

    Gruß, D


 

Ähnliche Themen

  1. Nordkap 2011
    Von bparali im Forum Reise
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 10:02
  2. Nordkap wir kommen
    Von Robbi im Forum Reise
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 17:31
  3. Skandinavien/Nordkap 2010
    Von BavarianGS im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 20:52
  4. Nordkap 2010
    Von Dolomitenwolf im Forum Reise
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 17:45
  5. Fahrt zum Nordkap
    Von mark68 im Forum Reise
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 19:39