Ergebnis 1 bis 6 von 6

Nordkap - Auf den Spuren von Hurtigruten

Erstellt von Svendura, 27.03.2013, 13:45 Uhr · 5 Antworten · 774 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    113

    Standard Nordkap - Auf den Spuren von Hurtigruten

    #1
    Name:  svenduralogo_59px.png
Hits: 367
Größe:  6,7 KB

    Seit ich im letzten Winter mit dem Postschiff die norwegische Küste hochgefahren bin, lässt mir eine Sache keine Ruhe mehr. Sicher, es war eine einmalig schöne Reise, Hunting the Light, dem Nordlicht hinterherjagen, und ich habe tolle Erlebnisse gehabt, aber da ist etwas, das mich seitdem nicht mehr loslässt:

    Warum kämpfen sich die Postschiffe seit 120 Jahren die norwegische Küste entlang? Bei Wind und Wetter durchs Eismeer mit irrem Seegang, Sturm, Eisschollen, engen Fjorden und gefährlichen Strömungen? Wäre der Transport an Land nicht viel einfacher und schneller?


    Genau das will ich in diesem Jahr herausfinden und werde dazu meine Hurtigrutenreise an Land nachfahren. Ich setze mit der MS Color Fantasy von Kiel nach Oslo über, düse quer durchs Land nach Bergen und folge dann den Spuren der Postschiffe bis ans Nordkap und weiter nach Kirkenes. So ein Motorrad ist doch viel schneller als so'n oller Kahn, oder?!

    Von Kirkenes fahre ich bis an die Russische Grenze bei Murmansk, schau mal, wie die Jungs so drauf sind und fahre dann durch die Finnische Tundra und an der Küste Finnlands bis nach Turku. Dort kann man mit kleinen Fähren über die Åland-Inseln bis nach Schweden hoppen und kommt in der Nähe von Stockholm wieder an Land. Von dort sind es nur noch 1000 km bis nach Hause in Kiel.

    Natürlich fahre ich nicht nur stumpf die E6 entlang, sondern habe mir die RV17 ausgesucht, die als eine der schönsten Küstenstraßen der Welt gilt. Besonders gespannt bin ich auf die Lofoten. Und ich habe mir ein paar spannende Bergstrecken mit Schotter und Wildcampen ausgesucht. Und dass es abenteuerlich wird, dafür sorgt schon der 7,7 Liter Adventuretank meiner KLX.

    Ich freue mich schon sehr auf die Reise. Wie immer reisen Pieps und ich mit Zelt, Schlafsack und Bratpfanne. Nur hoffentlich wird das Wetter etwas besser als letztes Jahr in Irland, wo ich mehr Wasser abbekommen habe als die blöde Titanic.


    hurtigplan-gesamt.png

  2. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #2
    oh, da hast du dir eine wunderschöne Route rausgesucht. Die RV17 ist echt klasse... nur nimm genug kleingeld mit für die Fähren.

    und ob du mit dem Moped schneller bist, wage ich mal stark zu bezweifeln... wenig Straßen, viele Kurven und Umwege und ständige Warterei auf irgendwelche Fjordfähren werden dich ganz schön einbremsen.

    Nichts desto trotz ist die Strecke einfach ein Traum! Würde ich jederzeit wieder machen! ;-)

    Gute Reise und viel Spaß!
    Mac

  3. Registriert seit
    07.11.2011
    Beiträge
    109

    Standard

    #3
    Freue mich schon auf deinen Reisebericht.
    Bin neidisch???

  4. Registriert seit
    09.03.2013
    Beiträge
    312

    Standard

    #4
    Ich drücke die Daumen, dass schönes Wetter wird !

  5. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #5
    Hi Svenja,

    RV 17 ist klasse und ein Muss!!! Aber wie Mac schon schreibt, sehr zeitaufwändig und wegen der gefühlten 1000 Fähren nicht billig. Klasse ist auch, den Polarkreis per Fähre zu überqueren.
    Ein weiterer Tipp ist die Atlantikstrasse (ab Molde). Ich setz noch mal ein paar Bilder rein, habe grad nicht greifbar.

    Wir fahren dieses Jahr nach Schottland - ich arbeite mich grade durch deinen Reisebericht und notiere mir Tipps.


  6. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    537

    Standard

    #6
    ...yep, das wird Dir gefallen.
    Im Übrigen gibt es kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung. Ich bin mal im August da oben in einen Schneesturm gekommen....
    Viel Spaß
    cu
    CC


 

Ähnliche Themen

  1. Auf den Spuren preußischer Geschichte
    Von Goofy69 im Forum Treffen - Region Ost
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 16:45
  2. Um die Iberische Halbinsel, oder auf den Spuren des Jacobswegs
    Von Greenhorn im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 15:32
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 13:35
  4. Auf den Spuren von Rübezahl…..
    Von Vanmel im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 23:28
  5. Bergen - Lofoten mit den Hurtigruten
    Von Torfschiffer im Forum Reise
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 15:53