Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Nordkap Tour

Erstellt von Dieta, 18.04.2013, 11:06 Uhr · 22 Antworten · 4.630 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Seppel Beitrag anzeigen
    Mir haben letztens Finnen die ich in der Türkei getroffen hab erzählt man sollte sich mit dem Motorrad in Finnland immer möglichst im Osten aufhalten da wäre es am schönsten.
    Ich finde diese Hauptroute Helsinki-Oulu ganz langweilig --> Kleinere Strassen suchen...

    Eine bessere Route Helsinki-Jyväskylä wäre z.B. Helsinki - Jyväskylä - Google Maps
    Edit: Link

  2. Registriert seit
    14.02.2009
    Beiträge
    37

    Standard

    #22
    Genau.

    Ossis hat mehr spaß.

    Kann persönlich endouristenstrecke zeigen an
    alle wer willst seengebiet überleben.
    Bitte nicht an warmduschere schattenparker.

    mfg. Mosquitos - finnische luftwaffe

    Zitat Zitat von Seppel Beitrag anzeigen
    Mir haben letztens Finnen die ich in der Türkei getroffen hab erzählt man sollte sich mit dem Motorrad in Finnland immer möglichst im Osten aufhalten da wäre es am schönsten.

    Und du hast die Trollstigen nicht in deiner Route!

  3. Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    #23
    Servus GS Treiber!

    Ich bin wieder da und will kurz berichten:

    Zu allererst, die GS ist das geilste Mopped welches ich jeh gefahren bin. Es ist unglaublich wie gut ausbalanciert das Bike ist. Trotz Vollbeladung ist sie handlich wie ein Fahrrad und macht einfach nur Spass.
    Ich finds krass, was BMW da auf die Räder gestellt hat.
    Ich werde meine 2010er jetzt wieder verkaufen und mir dann im nächsten Frühjahr die wohl noch bessere 2013er kaufen. Hab einfach Bock auf ein bisschen mehr Leistung und die neue gefällt mir optisch noch mehr.

    Die Tour war ziemlich krass.
    Wir sind in genau 2 Wochen 6800km gefahren.
    Grob: Lüneburger Heide, Schweden, Kopenhagen --> Helsinki (Fähre), Oulu, Inari, Nordkap, Lofoten, Geiranger, Bergen, Kristiansand --> Dänemark (Fähre), Lüneburger Heide.

    Es war sau anstrendend. Jeden Tag meist 500km gerissen und Abends wie morgen immer die Zelt auf- bzw. abbauerei.
    Dazu das sau teure Essen an den Tankstellen.
    Landschhaftlich super, alles dabei. Am schönsten fanden wir es irgendwie oben in Finnland. Wir waren quasi die einzigen auf der Strasse, wenn man mal von den ganzen Rentieren absieht. :-)
    Polizei und Kontrollen haben wir keine einzige gesehen, weshalb wir auch von Tag zu Tag mutiger wurden mit unseren Geschwindigkeitsüberschreitungen. Mehr als 120km/h sind wir aber nie gefahren.

    Also, vielen Dank nochmal für zahlreichen wertvollen Tips, es hat wirklich sehr geholfen.

    VG
    Dieta


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. NORDKAP 2012
    Von Grauer Wolf im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 21:35
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 16:32
  3. Nordkap 2011
    Von bparali im Forum Reise
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 10:02
  4. Nordkap wir kommen
    Von Robbi im Forum Reise
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 17:31
  5. Reifen 12 GSA für eine Nordkap Tour
    Von Annika_IV im Forum Reifen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 20:48