Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 76

Nordkap wir kommen

Erstellt von Robbi, 25.02.2011, 10:38 Uhr · 75 Antworten · 10.550 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    34

    Cool Nordkap wir kommen

    #1
    Hallo

    Wie ihr ja vielleicht schon in meiner Vorstellung gelesen habt, fahren wir im Mai zum Nordkap . Wer "wir" ist und über unsere Motivation dies zu tun, das kann man auf unserer Homepage www.griffheizer.de nachlesen (wenn Ihr unserer Seite einen Besuch abstattet, dann hinterlasst doch bitte einen Komentar im Gästebuch. Lob wird gerne angenommen, aber wenn's was zu kritisieren gibt, bitte raus damit - dann können wir's besser machen).

    Ich eröffne diesen Thread, um Anregungen und vllt. Wichtiges bzgl. unserer Reise zu erfahren. Los Ihr Globetrotter, Windgesichter oder auch einfach nur Hausrundendreher. Lasst uns an Euren Erfahrungen teilhaben.

    Punkt eins wäre z.B. vllt. wichtige Dinge die man unbedingt mitnehmen sollte.
    Punkt zwei, was muss unbedingt am Moped kontrolliert werden (auf der HP unter "wir" stehen die verschieden Modelle).

    usw.

    Wir sind absolute Newbie's was das Fernreisen mit Mopet angeht (ist das jetzt schon 'ne Fernreise? - ich denke ja) und sind für jeden Tipp dankbar.

  2. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Robbi Beitrag anzeigen
    Hallo

    Wie ihr ja vielleicht schon in meiner Vorstellung gelesen habt, fahren wir im Mai zum Nordkap . Wer "wir" ist und über unsere Motivation dies zu tun, das kann man auf unserer Homepage www.griffheizer.de nachlesen (wenn Ihr unserer Seite einen Besuch abstattet, dann hinterlasst doch bitte einen Komentar im Gästebuch. Lob wird gerne angenommen, aber wenn's was zu kritisieren gibt, bitte raus damit - dann können wir's besser machen).

    Ich eröffne diesen Thread, um Anregungen und vllt. Wichtiges bzgl. unserer Reise zu erfahren. Los Ihr Globetrotter, Windgesichter oder auch einfach nur Hausrundendreher. Lasst uns an Euren Erfahrungen teilhaben.

    Punkt eins wäre z.B. vllt. wichtige Dinge die man unbedingt mitnehmen sollte.
    Punkt zwei, was muss unbedingt am Moped kontrolliert werden (auf der HP unter "wir" stehen die verschieden Modelle).

    usw.

    Wir sind absolute Newbie's was das Fernreisen mit Mopet angeht (ist das jetzt schon 'ne Fernreise? - ich denke ja) und sind für jeden Tipp dankbar.

    Hi erstmal....

    Ich bin vom 28ten Mai bis 26ten Juni von Bochum zum Nordkapp dann Rückweg über die Lofoten auch in der Gegend (8500km)...
    Tja.. Tipps.. Ich würd euch raten die Etappen nicht so genau im Voraus zu planen....Das engt euch nur ein und setzt euch unter Druck falls mal was schief läuft. Seid mehr flexibel....
    Setzt euch Punkte die ihr abfahren wollt aber setzt da keine starren Termine drauf.

    Ich wünsch euch auf jeden Fall viel Spaß!

  3. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #3
    Moin Robbi,

    wie mein Vorschreiber schon schrub - plant nicht zuuuuuuu viel im voraus. Setzt eich Eckpunkte aber lasst euch - wenn möglich - die Flexibilität bei den Etappen.
    Nix ist ätzender, als wenn man bei Sch....weinewetter noch X00 km zum fest gebuchten/geplanten Quartier fahren muss. Dann lieber nur ´ne kurze Etappe und ´n gemütlichen Abend bei Dosenbier inner Hütte/Zelt/Pensin/Hotel machen.
    Und wenn dann am nächsten Tag die Sonne wieder scheint halt 2 Std. länger fahren.
    Wir waren 2004 zu fünft am Kapp und haben´s so gemacht, half wirklich den Stress zu vermeiden.

    Viel Spaß:

  4. Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    1.098

    Standard Nordkap2011

    #4
    Na dann,

    viel Spaß ,Mügge fährt voraussichtlich im Mai/Juni 2012 ans Nordkap.
    Wünsche viel Erfolg ,und bitte nach der Reise einen Reisebericht.

    Mügge

  5. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #5
    bin noch am grübeln ob ich die Iberiarunde mach oder auch ans Kap... Geplant wäre der Juni und der halbe Mai...

    Eigentlich wollt ich dann über Hellsinki zurück, aber ich glaub dann wirds zuuuu viel...

  6. Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    34

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Mügge Beitrag anzeigen
    Na dann,

    viel Spaß ,Mügge fährt voraussichtlich im Mai/Juni 2012 ans Nordkap.
    Wünsche viel Erfolg ,und bitte nach der Reise einen Reisebericht.

    Mügge
    Du kannst unsere Tour sozusagen live auf unserer Homepage mitverfolgen (s.o. www.griffheizer.de da gibts den Newsticker, da wollen wir täglich berichten in Wort, Bild und Filmchen).



    LG Robbi

  7. Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    30

    Standard

    #7
    Ich gehör zu Robbies Truppe und hoffe, wir sehen das alles nicht ein wenig zu blauäugig. Aber nu, da müssen wir durch.

    Wir haben 12 - 14 Tage eingeplant.
    Hin über Norwegen zurück über Finnland bis Helsinki.

    Das mit den nicht zu eng gesteckten Zielen ist ein einfacher, aber sehr guter Tipp. Darüber hab ich noch garnicht richtig nachgedacht, daß es bei Mistwetter nur halb so viel Spaß macht, und man dann besser mal abkürzt.

    Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Aber wir sind nu auch echte Fernreisenovizen.

  8. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Griffheizer.de Beitrag anzeigen
    Ich gehör zu Robbies Truppe und hoffe, wir sehen das alles nicht ein wenig zu blauäugig. Aber nu, da müssen wir durch.

    Wir haben 12 - 14 Tage eingeplant.
    Hin über Norwegen zurück über Finnland bis Helsinki.


    Das mit den nicht zu eng gesteckten Zielen ist ein einfacher, aber sehr guter Tipp. Darüber hab ich noch garnicht richtig nachgedacht, daß es bei Mistwetter nur halb so viel Spaß macht, und man dann besser mal abkürzt.

    Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Aber wir sind nu auch echte Fernreisenovizen.

    ihr wollt aber nicht nur Highway fahren??? Sobald ihr an den Fjords seid könnt ihr das mit ziemlicher Sicherheit vergessen, das sind ja nur der direkte Weg schon weit über 5.000 km... oder was habt ihr für die Grobplanung für Kilometer zusammen gezählt??

  9. Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    30

    Reden

    #9
    Wir haben grob übern Daumen so etwa 6500 km gerechnet, abzüglich 2000 km Fähren. Also ca. 4500 km Mopped.
    Ja das Zeitmanagement könnte anstrengend werden.
    Wir hatten nur echte Schwierigkeiten mehr als 14 Tage alle zusammen Urlaub zu kriegen und vor Allem echte echte Schwierigkeiten mehr als 14 Tage Hafturlaub von unseren Frauen zu kriegen.

    Allerdings haben wir auch im Hinterkopf: Watt solln wa machen, wenn was dazwischen kommt. Panne geht immer und ne herrlcihen Landschaft auch......... Aber im Großen und Ganzen muß das in gut zwei Wochen klappen.

  10. Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    34

    Standard

    #10
    Ja ich denke auch, dass das ein guter Tip ist. Werd das mit der Hüttenreserviererei mal lassen. Werd einfach alle Campingplätze auf unserer Route im Navi als Wegpunkt speichern, dann können wir unterwegs frei entscheiden. Macht die ganze Sache entspannter.

    Hat eigentlich jemand Erfahrung mit Handyprovidern, bzw. Roominggebühren? Ich mein wir müssen ja auch irgendwie unsere täglichen Berichte auf die Homepage kriegen. Wie ist's da mit der Netzabdeckung, gibt's da überhaupt UMTS? Fragen über Fragen......


    LG Robbi


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Sauerläner kommen...
    Von Sauerlaender im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 07:49
  2. Die Sauerländer kommen!!
    Von Sauerlaender im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 07:38
  3. Kroatien wir kommen
    Von GS Peter im Forum Reise
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 19:16
  4. Schottland wir kommen
    Von Germed im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 10:14
  5. Die Franken kommen
    Von willibär im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 22:35