Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

NORWEGEN 2013 ?

Erstellt von cladoli, 08.12.2012, 11:16 Uhr · 23 Antworten · 3.472 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #11
    Hallo Oli,
    ich komme die E6 vom anderen Ende , dann via E8/862 nach Brennsholmen-Botnhamn. Weiter via 84 nach Narvik. Danach wieder E6 und ein Stück RV17. Ein Zelt habe ich nicht, werde mich mit B&B oder Hütten durchschlagen.

  2. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    563

    Standard

    #12
    Hallo q.treiber

    wenn Du etwas Zeit haben solltest kann ich Dir Sommarøy auf der Insel Kvaløya empfehlen bevor Du die Fähre rübernimmst.
    Dort ist auch ein Hotel, Sommarøy ist ein Traumplatz mit weissen Korallenstrand und vielen vorgelagerten Inseln.
    Sommarøy Arctic Hotel - Norwegen - Offizielle Reiseinfos - visitnorway.com

    auf Senja dann solltest Du Dir Husøy ansehen, eine kleine Insel dicht bebaut
    Ersfjord und besonders Hamn solltest Du Dir bei Sonne nicht entgehen lassen!!!
    Hamn hat auch ein Hotel

    die äusseren Orte sind jetzt auch alle mit einer Strasse und vielen Tunneln verbunden, (falls Du noch eine alte Karte hast)
    Ich kann Dir nur ans Herz legen die 862 zu nehmen und auch einen abstecher bis Hamn zu machen!!!
    Senja ist fantastisch zum Motorrad fahren, noch nicht so überlaufen wie die Lofoten.

    bis bald OLI

  3. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #13
    Hallo Oli,
    Ersfjord und Hamn habe ich aufgenommen, danke für den Tipp. Die Etappe "Lofoten" habe ich mit einem Tag geplant, das muss ausreichen.

    Gruss in den Norden
    Achim

  4. Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    64

    Standard

    #14
    Moin Oli,
    wir (zwei) wollen Ende Juli zum Nordkapp uber Schweden hin und Norwegen zurück. Sind aber noch in der Planungsphase.

    Ciao Achim

  5. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    563

    Standard

    #15
    Hallo Achim,

    gute Idee, über Schweden schnell hoch und dann Norwegen langsam zurück zum geniessen?

    Ciao
    Oliver

  6. Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    64

    Standard

    #16
    Hi,
    naja es wird wohl eher in Arbeit ausarten, aber so ungefähr hatten wir es uns vorgestellt.
    So schnell wie möglich zum Nordkapp, anschlagen und dann etwas langsamer über Norwegen zurück. Komplett nur Straße ohne Fähre. Zeit ist geplant, 14 Tage plus zwei Reserve!
    Nur zelten, kein Campingplatz.
    Realistisch?!
    Ciao
    Achim

  7. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    563

    Standard

    #17
    Hallo Achim
    14 Tage von der südlichen Grenze in Schweden?

    Ich brauche immer 3 Tage von Berliner bis Tromsøer Haustür, dann fahre ich allerdings hintereinanderweg und kaum pausen durch schweden.
    Von tromsø bis zum Nordkapp sind es nochmal 2 Tage, die dann aber ganz gemütlich!
    Schweden ist eine gute Transportstrecke, Norwegen ist gaaaaanz anders was landschaft und Kurven angeht. Allerdings auch anders was die tägliche km Strecke angeht.
    Last Euch Zeit in norwegen, und die "wilden"zeltplätze sind sowieso immer die besten!!!
    Wenn Ihr über Norwegen zurüchfahrt kommt ihr nicht ohne Fähre aus

    bis bald
    OLIVER

  8. Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    64

    Standard

    #18
    Moin Oliver,
    jup 14 Tage von zuhause(Niedersachsen) bis Nordkapp und wieder zurück.
    Wollen nirgends bleiben, sondern nur fahren, und wenn wir müde sind irgendwo zelten, ansonsten so um die 400-600 km am Tag fahren.
    Was heißt "...gaaanz anders..."?
    Und was geht an täglichen Strecken in Norwegen Deiner Meinung nach?

    MFG
    Achim

  9. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    563

    Standard

    #19
    Hallo Achim,

    ich meine Schweden ist eine gute Transportetappe.
    Dort ist hauptsächlich 120 kmh erlaubt, was auch gut zu fahren ist, die strassen sind sehr gut.
    Und mann kann ohne Problem immer mindestens 10 kmh drüber sein.
    (einmal bin ich hinter einem verrückten deutschen gefahren...(mit dem Auto)...er von Stockholm bis kurz vor der norwegischen Grenze durchgängig 180 gefahren...ich hinterher...hab mir gedacht wenn sie hier irgentwo stehen wird er zuerst rausgeholt ....mann war ich schnell zuhause...

    So 1200 km sind machbar pro Tag.

    Wenn Ihr nach Norwegen kommt ist meistens nur 80 kmh bzw. noch weniger erlaubt.
    Bis auf einige strecken sollte mann ebenfalls nicht mehr als 10-15 kmh zu schnell sein, sonst wird es extrem teuer!
    Auch in der einsamen Finnmark wird gelasert!
    So kann mann nie so richtig "sicher" sein, (natürlich ist die "polizeidichte" nicht so hoch wie in deutschland) es ist nur so... wird mann erwischt... wird es seeeehr teuer.

    Da die Strassen oftmals auch sehr kurvig sind kann mann nicht schneller fahren .
    Wenn ihr mit max 600-700 km rechnet kommt es schon hin, solltet ihr allerdings anhalten wollen Fotos machen und und und..schafft mann plötzlich nur 300-400 km pro Tag.

    Je nachdem was einem wichtig ist.

    und ihr fahrt bereits wieder ???
    hier ist noch Winter angesagt...bis mindestens ende März-April

    OLIVER

  10. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #20
    Hallo Oliver,
    jetzt melde ich mich auch mal.
    Meine bessere Hälfte und ich planen für den kommenden Sommer auch mal Norwegen. Allerdings wird das eine Rundreise mit dem Auto und die Q muss im Stall bleiben.
    Welches Kartenmaterial ist denn empfehlenswert? Es sollen nicht nur grosse, sondern dürfen auch kleine (vielleicht Schotter ;-) ) Strassen sein.
    Auch auf die Gefahr hin, für ein Nerd gehalten zu werden, hast du einen Tip wo und wie man günstig Mobil im Internet surfen kann? Stick mit prepaid Karte?
    Ach so, ja hier ist auch noch Winter :-( Gerade schneit es wieder.
    Ich mag keinen Schnee.

    Gruß
    Martin


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 02.12.2013, 16:15
  2. 2013 ???
    Von tignanelo im Forum Events
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.01.2013, 07:26
  3. 2013 ???
    Von tignanelo im Forum Events
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2012, 21:32
  4. Ägypten in 2013...
    Von fmantek im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2012, 13:57
  5. Reiseplanung 2013
    Von andiaufderq im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 11:01