Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 58

Norwegen Anfang Juni 2009

Erstellt von Gorgo, 26.09.2008, 12:31 Uhr · 57 Antworten · 8.370 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von fichti Beitrag anzeigen
    ..., wobei es mich dann doch eher noch nach schottland zieht. habe gehört , dass norwegen sehr sehr teuer sein soll ...
    Norwegen ist teuer ... Schottland ist teurer

    Spass beiseite - wenn du/ihr in Norge -am besten zu 4t- in Hütten (Hytter) nächtigt und euch selbst verpflegt, dann wird das quasi ´n low-budget-Urlaub. Nur Bier & Fusel müßt ihr euch verkneifen oder mitnehmen. Hotel und Essengehen ist allerdings teuer.

    Superfast ist klasse, hab ich dieses Jahr auch gemacht. Allerdings hab ich in Flensburg und Blavant bei Freunden zwischengenächtigt und mir viel Zeit für die Anreise gelassen. (Ist aber auch in einem Rutsch ab Bremen möglich).
    Zurück dann die Luxus-Variante Oslo-Kiel mit der Color-Magic.

    Bilder gefällig:

    http://picasaweb.google.de/Q.Quaeler/Norge2008

  2. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    632

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von marss73 Beitrag anzeigen
    Aber wegen 4-5 Tagen ist die Anreise von Süden - wie bei fichti auch - doch recht heftig.
    Moin,

    Ich habe das gerade noch einmal durchdacht. Meine Planung sieht derzeit vor, dass wir insgesamt 7 Tage in Norwegen sein werden. Hinzu kommen ein Tag für die Anreise und ein Tag für die Abreise. Das macht also insgesamt 9 Tage. Wer weiter aus dem Süden anreist, kann gern einen Tag eher kommen und bei mir übernachten.

    Was die Kosten angeht, hat Finn recht. Die Fähre kostet für Mopped und Fahrer nach derzeitigem Stand hin- und zurück zusammen 120,- €. Die Übernachtung in Hytter ist ebenfalls ausgesprochen preiswert. Ansonsten kommen noch Sprit, die ein oder andere Fähre (sehr preiswert) und natürlich Essen und Trinken hinzu.

    @Finn
    Am besten finde ich das Foto: http://lh5.ggpht.com/Q.Quaeler/SFPk6...0/CIMG0145.JPG
    Kühe ohne Ende an der Fähre...

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    232

    Standard @goro

    #13
    also dann lass uns nägel mit köpfen machen. die tollen bilder von finn haben mich überzeugt.

    dann kommen marss73 und ich einen tag früher und schlafen bei dir.

    jetzt brauche ich noch daten-dann werde ich schon mal diese reservieren! vllt. kannst du was mit nem feiertag oder so einplanen?

    so könnte das aussehen: freitag nach peine, samstag anreise, so, mo, die, mittwoch, do, fr, sa = norwegen, sonntag abreise.

    meint ihr ein topcase plus ein rucksack ist genug? bin mir nicht sicher, ob ich die seitenkoffer überhaupt will. in belgien war ich eine woche nur mit topcase-reichte.
    gibbet in diesen hütten geschirr? oder muss das auch mitgebracht werden. ich plädiere auf selbstversorgung-restaurants sollen ja teuer sein.
    o.k. guys - stay in contact.

  4. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    598

    Standard

    #14
    Moin,
    Zitat Zitat von fichti Beitrag anzeigen
    also dann lass uns nägel mit köpfen machen. die tollen bilder von finn haben mich überzeugt.
    Laßt mich noch zwei Tage darüber nachdenken.
    Wobei ich die zwei Tage auf dem Moped im Thüringer Wald verbringen werde, es gibt also nur eine plausible Antwort
    Denn...
    Zitat Zitat von fichti Beitrag anzeigen
    so könnte das aussehen: freitag nach peine, samstag anreise, so, mo, die, mittwoch, do, fr, sa = norwegen, sonntag abreise.
    ... mit den zwei zusätzlichen Tagen sind das schon viel besser aus!
    Zitat Zitat von fichti Beitrag anzeigen
    meint ihr ein topcase plus ein rucksack ist genug?
    [...]
    gibbet in diesen hütten geschirr?
    Nach dem, was ich so gelesen habe, schwankt die Ausstattung der Hytter. Man sollte man sich nicht auf Geschirr oder auch nur Herdplatten verlassen und besser Schlafsack und Isomatte dabeihaben. Oder täusche ich mich da?

    Gruß
    Martin

  5. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    632

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von marss73 Beitrag anzeigen
    Oder täusche ich mich da?
    Nein tust du nicht. Ein Hytter ist kein Hotel und man sollte einen Schlafsack auf jeden Fall dabei haben. Ich werde auch Besteck, Tupperteller und Becher mitnehmen. Das wiegt nicht viel. Aber das muss jeder selbst wissen. Meine Koffer kommen mit, allein schon, weil ich kein Topcase habe.

    Viel Spaß im Thüringer Wald und lass die Bäume stehen. In zwei Tagen kann ich auch was zum genauen Termin sagen.

  6. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Gorgo Beitrag anzeigen
    @Finn
    Am besten finde ich das Foto: http://lh5.ggpht.com/Q.Quaeler/SFPk6...0/CIMG0145.JPG
    Kühe ohne Ende an der Fähre...
    Heeee, lass dass nicht die Fahrerinnen der Tansalp und der F 650 GS und die Fahrer der K1100RS und der 1000er Gixxer hören....

    Die Ausstattung in den "Hytter" ist definitiv besser geworden in den letzten Jahren. In diesem Jahr haben wir unser Geschirr nicht einmal benutzt.

    Schlafsack (und evtl. ´n Bettlaken) ist allerdings ´n Muß.

  7. Jac
    Registriert seit
    12.09.2008
    Beiträge
    103

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Heeee, lass dass nicht die Fahrerinnen der Tansalp und der F 650 GS und die Fahrer der K1100RS und der 1000er Gixxer hören....

    Die Ausstattung in den "Hytter" ist definitiv besser geworden in den letzten Jahren. In diesem Jahr haben wir unser Geschirr nicht einmal benutzt.

    Schlafsack (und evtl. ´n Bettlaken) ist allerdings ´n Muß.

    Das war doch mit Sicherheit ein Foto von einem Tagesausflug eines rasseoffenen Boxerstammtisches, oder?

    @Finn
    Tolle Bilder! Da kriegt man gleich Lust den Bock zu packen und loszufahren.

    Es grüßt
    Martin

  8. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    598

    Standard

    #18
    Abend !

    Thüringen war großartig (siehe Bild)... und ich möchte gerne mit nach Norwegen!

    Einen schönen Wochenanfang wünscht
    Martin
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_2329a.jpg   img_2319.jpg   img_2343k.jpg  

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    232

    Standard ich habe mich auch dafür entschieden

    #19
    wie geht es nun weiter?
    also wenn der schlafsack, den ich noch nicht habe, ein muss ist, bezweifele ich ja, dass mein topcase und ein rucksack ausreichen. die koffer sind mir aber fast zu teuer. evt. noch ne gepäckrolle dazunehmen- irgendwelche tipps - evt. auch zu norwegen, klima zu der zeit usw?

    wichtig: kein zelten bitte

  10. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    632

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von fichti Beitrag anzeigen
    wie geht es nun weiter?
    Heute Abend kann ich die genaue Woche nennen - Feinabstimmungen wie 1 Tag eher oder später sind dann natürlich noch möglich. Es wäre schön wenn ihr mir per PM eure Mailadressen schickt, dann können wir das weitere per Mail machen. Bin bereits schwer am Strecke planen und würde euch daran gern teilhaben lassen.


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 21:03
  2. Norwegen Mai/Juni 2011!
    Von ArcusMP im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 21:40
  3. Kroatien Anfang Juni 2010
    Von SUZM9 im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 17:28
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 21:15
  5. !Akutes Fernweh!- 1 Woche Anfang Juni
    Von Sick Line im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 21:20