Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 58

Norwegen Anfang Juni 2009

Erstellt von Gorgo, 26.09.2008, 12:31 Uhr · 57 Antworten · 8.365 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    #21
    moin Leute
    wenn Ihr fahrtmöchte ich gerne mitkommen.
    Eure Planung ist schon fast fertig.

  2. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    632

    Standard

    #22
    Hallo,

    natürlich kannst du gern mitkommen. Mit der Planung habe ich grob begonnen, die Details muss man natürlich gemeinsam besprechen (z.B. machen wir den Fußweg zum Preikestolen oder nicht, etc.). Dazu ist ja auch noch ein bissl Zeit.

    Ich denke aber, das wir dieses Forum mit der Diskussion darum überfordern und würde dich bitten, mir per pm auch deine Mailadresse zu schicken.

  3. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Gorgo Beitrag anzeigen
    ...(z.B. machen wir den Fußweg zum Preikestolen oder nicht, etc.)...
    Ihr habt doch Geländemoppeds...

  4. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    598

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Ihr habt doch Geländemoppeds...
    Wenn ich Wikipedia mal ernst nehme...

    Der Weg führt erst steil einen Höhenrücken hinauf und dann fast ebenerdig über Bohlenpfade durch morastigen Wald zur Urskarhöhe (418 moh.) und von dort über ein Geröllfeld zum Neverdalsskaretpass (532 moh.) hinauf.


    ...hätte ich da selbst mit TKC80 Probleme
    Aber vielen Dank für den konstruktiven Vorschlag

    Gruß
    Martin

  5. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #25
    Ja, muß man schon was drauf haben für die Stecke .

    Aber ich gebe zu, ich bin auch zu Fuß hoch. Je nach Fitnessgrad muß man 1,5 (gut) - 2 Stunden (normal) bergauf rechnen. Wobei das nicht ganz zu vergleichen ist mit Aufstiegen, die man vielleicht aus Deutschland gewohnt ist.

    Siehe Beispielvideo... Zur Orientierung sind hier und da Farbkleckse auf die Steine gesprüht.

    Aber die Aussicht ist atemberaubend, ich habe dann erst mal eine geraucht, sollte man gesehen haben, wenn man in der Ecke ist ...

  6. Registriert seit
    22.09.2008
    Beiträge
    104

    Standard Preikestolen-Klasse

    #26
    Hallo,
    ich habe die Einträge bisher nur nebenher verfolgt; nach dem
    Video habe ich mich nun entschlossen, mein Interesse auch anzumelden. Mit einigermaßen Wetter könnte das eine tolle Tour werden-vielleicht bin ich bis dahin auch von Honda Varadero auf BMW GS umgesattelt.
    Alles weitere dann direkt per eMail.
    Gruß an Alle
    Michael

  7. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #27
    Habe mir - nachdem ich mir einen Camcorder geliehen habe, der die alten Cassetten abspielt... - heute noch mal angefangen, die Video's von damals anzusehen. Geht so ziemlich mit Preikestolen los. Hadere nun mit mir, ob ich mir das wirklich noch mal antuen muß... Das Video, das ich hier verlinkt habe, verharmlost den Aufstieg etwas .

    Die gute Aussicht werde ich mir jedenfalls auf DVD brennen Und vielleicht bei youtube einstellen.

  8. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #28
    Ha,

    habe grade eines gefunden, wo man etwas mehr sieht:

  9. hbokel Gast

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Gorgo Beitrag anzeigen
    Mit der Planung habe ich grob begonnen, die Details muss man natürlich gemeinsam besprechen (z.B. machen wir den Fußweg zum Preikestolen oder nicht, etc.).
    Jungs,

    ich will euch ja nicht frustrieren, aber bei eurem Kurztrip entgehen euch die nördlichen Inseln Norwegens. Für dieses Jahr ist es zu spät, aber im Spätsommer solltet ihr die Lofoten in Betracht ziehen. So schön und so verwunschen kann das Land der Trolle im August sein:













    Auf meiner 1200 GS und der 850 R der liebsten Selbstfahrerinnen von allen war genug Platz für Schlafsack und Matratze. Die Hytter haben zum Glück Elektroheizung. Selbst im August droht auf dem Fjell schon Nachtfrost (Samstagnacht südlich von Trondheim).



    Gruß
    Heinz

  10. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von fichti Beitrag anzeigen
    ... evt. auch zu norwegen, klima zu der zeit usw?

    ...
    Zum Klima zu der Zeit:

    von:



    bis:



    müßt & könnt ihr mit allem rechnen! -

    Zum Thema Prekestolen:

    Ich bin da in eineinviertel Std. (stramm) hochmarschiert - meine 45 - 50 jährigen Reisegefährten haben die angegebenen 2 h voll ausgeschöpft!

    Es lohnt sich!!!!!!!












    mehr Bilder:
    http://picasaweb.google.de/Q.Quaeler/2005Fjordnorwegen

    Viel Spass beim gucken und planen ..... ich könnt´ auch schon wieder - aber bei mir liegen die Pyrenäen ganz oben für 2009.

    @ hbokel:

    superschöne Bilder von den Lofoten - ist mir bislang auch noch nicht gelungen .... aber vielleicht 2010. Wer kommt mit?


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 21:03
  2. Norwegen Mai/Juni 2011!
    Von ArcusMP im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 21:40
  3. Kroatien Anfang Juni 2010
    Von SUZM9 im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 17:28
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 21:15
  5. !Akutes Fernweh!- 1 Woche Anfang Juni
    Von Sick Line im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 21:20