Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Norwegenreise 07

Erstellt von Fischi, 26.11.2006, 17:17 Uhr · 25 Antworten · 3.649 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.11.2006
    Beiträge
    367

    Standard

    #11
    Hallo,

    auch ich plane in Juni 07 zum erstenmal eine Norwegenreise. Gebucht habe ich ein Ferienhaus bei Inter Chalet. Das Haus befindet sich in Utne (Samlafjorden/Sörfjorden). Von hier aus möchten meine Frau (leider ist sie kein Campingfan) und ich Rundtouren starten. Auf der Karte sind günstig gelegene Fährverbindungen eingetragen.
    Die Anreise erfolgt über Hirtshals/Kristiansand; 7Tage Aufenthalt in Utne, dann zurück über Schweden und Dänemark (mit Übernachtung). Ich denke dies ist für den Anfang genug, wenn es uns gefällt wird der der nächste Trip bestimmt länger!
    Besonders dankbar bin ich für Ausflugtipps mit GPS-Daten.

    Thorsten

  2. Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    607

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von eulbot
    hi,

    nur mal so eine frage....

    wieso zum teufel beauftragt man ein reisebüro für eine motorradreise???
    kommt mir irgendwie nicht ganz klar rüber.


    meine meinung:
    man ist mit dem bike so unglaublich flexibel, dass man ohne weiteres irgendwo eine übernachtungsmöglichkeit findet und schöne gegenden sehen kann wo selten jemand ist.

    oder steckt da ein versteckter grund dahinter? ausser das es unglaublich viel geld kostet?

    grüsse
    Jens

    das verstehe ich auch nicht!

    Bitte AUFKLÄREN!!! DANKE

  3. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    591

    Standard

    #13
    Hallo
    ich verstehs zwar auch nicht, es soll aber Leute geben, die einfach
    ruhiger unterwegs sind wenn alles schon im Vorraus organisiert ist.
    Und wenn Geld keine Rolle spielt ....

    Gruss

    Harald

  4. Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    11

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von eulbot
    wieso zum teufel beauftragt man ein reisebüro für eine motorradreise???
    kommt mir irgendwie nicht ganz klar rüber.

    meine meinung:
    man ist mit dem bike so unglaublich flexibel, dass man ohne weiteres irgendwo eine übernachtungsmöglichkeit findet und schöne gegenden sehen kann wo selten jemand ist.

    Dem kann ich mich nur anschließen. Das Schöne an Motorradtouren ist doch, dass man so ungebunden ist. Wenn´s gefällt bleibt man etwas länger, ansonsten geht die Reise weiter. Übernachtungsmöglichkeiten, z. B. Hütten, findet man doch in Norwegen überall ... und ich würde mein Zelt bei einer Norwegentour sowiso nicht Zuhause lassen, dann noch ein guter Reiseführer (z. B. Reise Know-How) und Abfahrt!

  5. Registriert seit
    21.09.2006
    Beiträge
    222

    Standard

    #15
    Ihr habt ja im Grunde recht,

    leider kann ich meine Frau nicht vom Camping überzeugen und sie möchte gerne alles organisiert wissen.


    Somit wrede ich nach über 30 Ehejahren wohl einen Komprimiss eingehen.
    Und ich denke das man das auch akzeptieren kann.

    Übrigens, wenn es keine Hotelgäste gäbe, wären ev. die Hütten ausgebucht.

    Also-jeder so wie er denkt.

    Gruß omopenk

  6. Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #16
    ich wollte jetzt ja auch nichts kaputt reden, um gottes willen...
    ich hatte es nur nicht ganz verstanden warum man sowas macht...

    wenn man natürlich alles organisiert wissen will dann ist es auch ein gutes recht das organisierte zu buchen, keine frage.

    also für mich wäre das nichts...

    trotzdem viel spass für euch und macht mal bilder. norwegen ist ja sehr sehr schön...

    viele grüsse
    Jens

  7. Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    607

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von omopenk
    Ihr habt ja im Grunde recht,

    leider kann ich meine Frau nicht vom Camping überzeugen und sie möchte gerne alles organisiert wissen.

    Somit wrede ich nach über 30 Ehejahren wohl einen Komprimiss eingehen.
    Und ich denke das man das auch akzeptieren kann.

    Übrigens, wenn es keine Hotelgäste gäbe, wären ev. die Hütten ausgebucht.

    Also-jeder so wie er denkt.

    Gruß omopenk
    Hallo,

    zum Thema Camping in Skandinavien.
    Fast alle Campingplätze haben sog. Hütten (Hytta).
    Camping wir im Norden groß geschrieben, wird also nicht so vernachlässigt wie in Deutschland. Saugute Beschilderung etc.
    Standartkomfort jeder Hütte , Betten, Kühlschrank, Kochplatte.
    Das Bettzeug bringt jeder selbst mit, also Schlafsack.

    Je nach Ausstattung und Komfort habt ihr euer eigenes Bad mit allem drum und dran.
    Also wie in einem Hotel, nur etwas individueller.

    Aber wie gesagt, jeder so wie er denkt.

  8. Registriert seit
    21.09.2006
    Beiträge
    222

    Standard

    #18
    lassen wir jedem seine Tour,

    Norwegen ist mehr als nur schön, wir könnens bestätigen.

    Unter Camping habe ich eigentlich auch nur das Zelt gemeint.

    Aber mal zum schnuppern ist eine geplante Reise schon ok.

    Wir, also meine Frau und ich, sowie unsere Freunde aus der Schweiz werden 2008 auch wieder gen Norden (ev. Nordkap) töffeln und nichts planen.

    Hotel oder Hütte - alles geht.

    Gruß omopenk

  9. Registriert seit
    27.02.2004
    Beiträge
    1.197

    Standard Reise

    #19
    Hallo

    Ich weiß garnicht was Ihr alle habt, gebucht werden doch nur die Hotels entlang der von mir ausgearbeiteten Route. Und wer in Norwegen oder Schweden in einem Hotel für eine Nacht rein möchte kann da leicht das zwei bis dreifache bezahlen. So habe ich auch bei schlechtem Wetter jeden Tag ein warmes Bett und eine saubere Dusche, ganz nebenbei buche ich immer HP das ist günstiger und lecker.
    Natürlich ist Touren mit einem Zelt auch top, aber dort Oben hat man schnell drei, vier Tage Regen und dann immer in klamme Klamotten, Schlafsack und so Da sind mir die Hotels doch lieber und so gebucht auch bezahlbar!!!
    Ich wünsche Jedem der nach Norwegen fährt, wo er auch immer Übernachtet, viel Spaß an der Tour es ist ein sagenhaftes Land mit soooo viel Gegensätzen in der Ladschaft.

  10. Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #20
    hallo @all

    ich wollte jetzt keine neues thema aufmachen dafür und wollte mal fragen wann eigentlich die beste zeit für eine 2wöchige norwegenreise ist?

    grüsse
    Jens


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 21:15