Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Offroad im Schwarzwald möglich?

Erstellt von Chickenchief, 14.03.2013, 23:23 Uhr · 10 Antworten · 7.712 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    59

    Standard Offroad im Schwarzwald möglich?

    #1
    Hallo,
    ich bin im Mai für fast eine Woche im Schwarzwald und möchte auch ein bisschen Schotter unter die Räder nehmen.
    Kennt Ihr da etwas passendes? ( sollte natürlich auch legal sein)

    Viele Grüße,
    CC

  2. Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    76

    Standard

    #2
    Viele lange offizielle Schotterpiste gibt es meines Wissen nicht. Allerdings vereinzelte zulässige Feldwege, oft Verbindungswege die nicht durch Verkehrszeichen gesperrt sind.

  3. Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    519

    Standard

    #3
    Schreib dazu mal den Borstl an, der kennt dort JEDE Möglichkeit...

  4. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #4
    Natürlich gibt es im Schwarzwald legale und tolle Schotterstrecken ....aber die werden hier sicher nicht öffentlich preisgegeben!

    Gruß

    der Kurze

  5. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.574

    Standard

    #5
    schwarzwald ist gross -- offroad wie immer nicht legal -- ausser auf privatwegen .. ansonsten muss halt jeder rechts / links der wege selber schauen

  6. Registriert seit
    23.06.2009
    Beiträge
    65

    Standard

    #6
    Tipp:

    Die Endurotouren beim Schwarzwald Biker-Weekend in Wolfach (jedes Jahr übers lange Fronleichnamswochenende). Da geht's ganz legal einen Tag lang rund 160 km durch Feld, Flur und Wald (auch privaten). Und wem das nicht reicht, der kann sich zum Abschluss noch auf einer Motocross-Strecke austoben. Die Touren sind für 2013 schon ausgebucht, aber du kannst dich ab Oktober für 2014 vormerken lassen. Infos gibt's hier: Stadt Wolfach

    Nimm aber 'ne "richtige" Enduro mit, für Dickschiffe á la 1200er GS & Co. sind diese Touren definitiv nix ;-)

    Gruß
    Gerhard

  7. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #7
    Es ist nicht automatisch etwas legal, nur weil es nicht durch Verbotsschilder ausdrücklich verboten ist.

    In BW gibt es ein Waldgesetz, in dem u. a. das Befahren von Strecken im Wald durch KFZ geregelt ist. Außer Forst- und Landwirtschaft ist hier nahezu alles verboten. In ähnlicher Form steht das auch in den einschlägigen Gesetzen der anderen Bundesländer drin.

    Also wer querfeldein fährt -ob mit oder ohne Schild- tut dies in aller Regel nicht legal. Dessen sollte man sich bewußt sein. Feldwege ja, ist auch nicht so teuer. Außedem kräht dort i. d. R. kein Hahn danach, wenn man sich halbwegs benimmt. Illegal im Wald könnte zu Ärger führen. Im Naturschutzgebiet gibt es massiven Ärger und es wird teuer. Preisfrage, wo ist jetzt was?

    Mit dem Mopped in den Wald ist für mich in Deutschland tabu. Bei Feldwegen schau ich, daß ich nicht in einem NSG fahre und schau auch, daß dort keine Schilder stehen. Letzteres aber mehr zur Beruhigung des eigenen Gewissens. Denn Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

    Ich selbst suche immer noch nach der ultimativen aber legalen Nebenstrecke mit Feld- oder Wirtschaftswegcharakter von Darmstadt bis an den Bodensee.

    Gruß Thomas

  8. Registriert seit
    05.09.2012
    Beiträge
    166

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    ...
    Ich selbst suche immer noch nach der ultimativen aber legalen Nebenstrecke mit Feld- oder Wirtschaftswegcharakter von Darmstadt bis an den Bodensee.

    Gruß Thomas
    Dem schließ' ich mich an. Vielleicht lässt sich ja eine kleine Tauschbörse über PN realisieren.
    Gruß Uwe

  9. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    Natürlich gibt es im Schwarzwald legale und tolle Schotterstrecken ....aber die werden hier sicher nicht öffentlich preisgegeben!
    Genau man muss halt einfach bischen suchen und keinen extra lauten Auspuff drann haben dann verärgert man auch niemand...



    ansonsten ab nach http://adventure-travel-experience.de/?report=italien

  10. Registriert seit
    23.06.2009
    Beiträge
    65

    Standard

    #10
    Thomas, ich kann dich beruhigen, unsere Teilnehmer verstoßen nicht gegen das Landeswaldgesetz von B-W und auch gegen keine sonstigen gesetzlichen Bestimmungen. Die Veranstaltung ist amtlich genehmigt (incl. Gebührenbescheid über 50 Euro) und die Strecke mit Privatwaldbesitzern, Revierförstern und Amt für Waldwirtschaft abgestimmt. Sie berührt weder Naturschutz- noch Landschaftsschutz- oder FFH-Gebiete.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. H 4 Einsatz möglich
    Von Waldecker im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 02:38
  2. ABS Nachrüstung möglich ?
    Von IngoGS1100 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 11:24
  3. Schwarzwald
    Von post3 im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 12:54
  4. Schwarzwald
    Von giorgio im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 18:30
  5. Schwarzwald im Mai
    Von Roadrunner1 im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 20:47