Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Ostern 2009 - Istrien / Kroatien

Erstellt von philofax, 04.04.2009, 22:31 Uhr · 17 Antworten · 2.594 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    162

    Standard Hallo Philofax...

    #11
    ... Martin hat recht. Bei uns liegt in den Bergen (auch in den Pässen zu SLO) noch reichlich Schnee. Unsere Osterausfahrt wird sicher nicht in die umliegenden Pässe führen.

    Allerdings geht es dir ja nur um die Durch- bzw Überfahrt. Das geht allemal. Ich würde bei Schönwetter über den Loiblpass fahren. Allerdings NUR bei Schönwetter. Ansonst Karawankentunnel oder ev nach Bleiburg/Grablach oder Spielfeld ausweichen.

  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von adschi99 Beitrag anzeigen
    ... Martin hat recht. Bei uns liegt in den Bergen (auch in den Pässen zu SLO) noch reichlich Schnee. Unsere Osterausfahrt wird sicher nicht in die umliegenden Pässe führen.

    Allerdings geht es dir ja nur um die Durch- bzw Überfahrt. Das geht allemal. Ich würde bei Schönwetter über den Loiblpass fahren. Allerdings NUR bei Schönwetter. Ansonst Karawankentunnel oder ev nach Bleiburg/Grablach oder Spielfeld ausweichen.
    hmm, momentan bin ich noch recht begeistert von so zielen wie Sedlo
    Ucja, Sella Camizza, Passo di Pannamea und so ... die liegen alle im
    Friaul und den slowenischen Alpen .. mal sehen was fahrbar ist.

    Waere schade, wenn die Haelfte dicht waere.

  3. Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    121

    Standard

    #13
    Hallo Philofax,

    wie war´s denn nu? Wie schauts um diese Jahreszeit da unten aus, viel Schnee oder sind die Pässe bereits befahrbar.

    Nachdem wir am überlegen sind nächstes Jahr um Ostern herum event. da runter zu fahren, wär ein kleiner Bericht sehr nett von dir, danke!

    Schöne Grüße
    Gregor

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von gupsi Beitrag anzeigen
    Hallo Philofax,

    wie war´s denn nu? Wie schauts um diese Jahreszeit da unten aus, viel Schnee oder sind die Pässe bereits befahrbar.

    Nachdem wir am überlegen sind nächstes Jahr um Ostern herum event. da runter zu fahren, wär ein kleiner Bericht sehr nett von dir, danke!

    Schöne Grüße
    Gregor
    ich weiss gar nicht was ich da schreiben soll es war hammer. naja, ein paar mussten wir abbrechen, denn die nordseiten hatten eben noch schnee und ein paar erdrutschschaeden. ich weiss nicht ob ich hier auf den bericht verlinken soll .. nicht das dann alle hinfahren






  5. Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    162

    Standard Hallo Phill, ...

    #15
    ... was ist jetzt mit dem Bericht?

  6. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von adschi99 Beitrag anzeigen
    ... was ist jetzt mit dem Bericht?
    um ein Haar haette es ja nicht geklappt mit dem Urlaub1 aber nun werden die Koffer auf die Moppeds gepackt, das Zelt verstaut und es kann losgehen. Ueber die A8 bis Bad Reichenhall, denn wenn man Urlaub machen will, will man auch schnell weg vom Gewohnten. Ab Reichenhall wird dann nur noch Landstrasse gefahren. Zum einen, um nicht langweilige Anfahrt zu haben und zum anderen, damit man nicht noch unnoetige Mautgebuehren bezahlen darf.

    In Oesterreich dann weiter ueber Hallein und den Pass Lueg2 und Bischofshofen. Radstaedter Tauernpass, Twenger Talpass und Katschberg, wo ich mir nicht sicher war, wer da wen fuer bekloppter hielt, wir die Skifahrer, die ueber uns in ihren Sesselliften schaukelten oder waren wir fuer die Skifahrer ein wenig Gaga, durch schneebedeckte Landschaft auf dem Weg nach Slowenien.

    Langweilig, bis Villach war es wirklich nicht sehr spannend aber als dann die Grenze zu Slowenien auf dem Wurzenpass genommen wurde, da war sowohl Fahrspass als auch Landschaft vom feinsten. Weiter3 ueber den Nationalpark Travisio4 auf den Predilpass, der wiederum erneut nach Slowenien fuehrt. In Bovec halten wir uns dann immer an der Soca5 und fahren bis an den gleichnamigen Campingplatz6.
    Torsten ist bereits gestern angekommen und ueberrascht uns mit dem Plan “Adriakueste, die ganze kroatische Adriakueste will ich fahren” .. “Aha, bis Dienstag oder was?” Ja, das will er und wir sollen mit. Gemach, gemacht, erst mal grillen und duschen und dann sehen wir weiter. Ich sehe meine geplanten Routen irgendwie schon schwinden, denn es wird sehr kuehl in den Bergen und Meeresrauschen und Kuestenstrassen klingen nicht ganz schlecht.


    1. siehe Unpackbar [↩]
    2. nicht sehr anspruchsvoll zu fahren [↩]
    3. da der Vrsic gesperrt ist [↩]
    4. Italien [↩]
    5. genialer tuerkisfarbener Fluss [↩]
    6. im gleichnamigen Ort [↩]

    alle weiteren Tage mit ein paar Bildern kommen nach und nach hier

  7. Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    121

    Daumen hoch

    #17
    ...ein sehr schöner Bericht, bitte unbedingt schnell weiterschreiben...

    btw der Neid frißt mich fast, klingt nach einem Traumurlaub!

  8. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von gupsi Beitrag anzeigen
    ...ein sehr schöner Bericht, bitte unbedingt schnell weiterschreiben...

    btw der Neid frißt mich fast, klingt nach einem Traumurlaub!
    Ich habe noch "Freie Fahrt ins Friaul..." nachgeschoben. Tja, waren ja
    leider nur 7 Tage und der letzte Tag, die Heimfahrt, wird eher sehr kurz.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Enduro in Kroatien / Istrien - wer kennt was??
    Von froschforscher im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 11:35
  2. Kroatien 15.5. - 28.05.2009
    Von Klaus_D im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 19:11
  3. Istrien-Kroatien
    Von GS-Stromer im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 06:41
  4. Kroatien 2009
    Von Meister Rörig im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 17:20
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 16:15