Ergebnis 1 bis 10 von 10

Österreich im Mai 07

Erstellt von eulbot, 18.01.2007, 21:09 Uhr · 9 Antworten · 1.244 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    398

    Standard Österreich im Mai 07

    #1
    hi an alle,

    ich wollte mal allgemein nachfragen wie österreich im mai wettertechnisch aussieht? empfehlenswert oder eher abratend?
    ich habe ein woche resturlaub und würde die gerne in salzburg und umgebung verbringen.

    grüsse
    Jens

  2. Registriert seit
    15.12.2006
    Beiträge
    26

    Standard

    #2
    bin schon öfter Ende Mai in Österreich Kurven ausloten gewesen, immer super gewesen.

    Und sollte das Wetter doch mal spinnen , so wie im Moment; hüpfst du einfach ein Stück weiter über die Berge und machst die Dolomiten unsicher.

  3. Registriert seit
    14.05.2006
    Beiträge
    628

    Standard

    #3
    Genau, sind die Östereicher fies, hüfst Du einfach in die Dolomiten

    Bis dann

    Ketzer

  4. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Ketzer
    ...sind die Östereicher fies ...
    Also, wenn es danach geht (Pickerl und unklare Beschilderung - siehe Tunnel bei Landeck, Radar, Organstrafverfügung), dann fährste am besten gleich in die Dolos.

  5. Adi
    Registriert seit
    03.12.2005
    Beiträge
    387

    Standard

    #5
    Hi Jens,

    Ich wohne praktisch nebenan und nutze diese Gebiet sehr oft für Tagesausflüge.
    Unbedingt empfehlenswert ( schlechtes Wetter kann es überall mal geben ).
    Super Landschaft und nette Leute, vor allem wenig Verkehr wenn man die Nebenstraßen nutzt.

  6. Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    34

    Standard

    #6
    Nana Wolfgang,

    mach mein schönes Österreich doch nicht gleich schlecht.
    Im Übrigen:
    Pickerl brauchst nur auf der Autobahn, die man mit Mopet eh nicht benutzt, und wenn doch, für 10 Tage 4 Euros ist wohl noch drin.
    Radar gibts überall und ihr Deutschen könnt nicht einmal belangt werden, ausgenommen ihr werdet sozusagen auf frischer Tat erwischt, d.h. von der Rennleitung aufgehalten. Und die Preise sind im Vergleich zur Schwyz kulant.

    @Jens:
    Jamei, was soll man da angesichts der derzeitigen Wetterkapriolen sagen?
    KEINE AHNUNG, wie es sein wird. Aber ein Angebot von mir:
    Solltest du hierher kommen, lass es mich wissen, ich kann mir sicher einen Tag frei nehmen und dir als Begleiter einige schöne Ecken zeigen, wenn du möchtest. Tipps zu Straßen und Unterkünfte jederzeit.

    Servus aus Salzburg, gepe

  7. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #7
    Servus GEPE.

    Ich will Dir Dein schönes Österreich nicht schlecht machen. Wohne hier ja selber im Grenzgebiet und fahre oft und gerne nach Österreich - nicht nur um günstig zu tanken! Es gibt bei Euch super Ecken zum Motorradfahren - ganz klar.

    In einigen Punkten muß ich aber widersprechen. Richtig ist, das Pickerl braucht man nur auf der Autobahn. Nur leider ist es für "Nichtortskundige" fast unmöglich, diese zu umgehen. Die Beschilderungen sind derart ausgelegt, daß man zwangsläufig auf diesen pickerlpflichtigen Straßen landet. Ein Schelm ist der, der hier Methode wittert! Wenn dann allerdings, wie beispielsweise beim Tunnel bei Landeck, gleich anschließend die Kontrolleure stehen und mit über 100 Euro saftig abkassieren, erhärtet sich dieser Verdacht. Übrigens gilt die Pickerlpflicht auch auf Parkplätzen und Raststätten der BAB. Egal ob man diese über die ebenfalls angeschlossene Landstraße angefahren ist, oder nicht.

    Also mein klarer Tip an Jens: So nen Ding kaufen und auch wie vorgeschrieben drankleben ans Mopped! Erspart im Fall der Fälle viel Ärger. Ich werde mir für diese Saison jedenfalls so ein Pickerl besorgen.

    Zitat Zitat von gepe
    Radar gibts überall und ihr Deutschen könnt nicht einmal belangt werden.
    Diese Aussage ist schlichtweg falsch. Zwischen Deutschland und Österreich gibt es ein Abkommen, daß diese Sache zugunsten Österreichs regelt. Da werden ordentlich Tickets nach Deutschland geschickt, die man lieber schnell begleicht. Darum: Immer brav an die Vorgaben halten - dann gibt´s auch keinen Mecker.

    Hier ein kleiner Auszug vom ADAC zum Thema "Wichtige Verkehrsbestimmungen:

    Motorrad- und Mopedfahrer müssen einen kleinen Verbandskasten mitführen.

    Verkehrszuwiderhandlungen können an Ort und Stelle mit einem sog. Organmandat (Verwarnungsgeld) bis zu ca. 36,00 Euro geahndet werden.
    Schwerwiegendere Verstöße wie z.B. Alkoholdelikte werden angezeigt.
    Rechtskräftige Strafverfügungen oder Bußgeldbescheide ab einem Betrag von ca. 25 Euro können auch in Deutschland vollstreckt werden.
    Eine gelbe Warnweste würde ich auch noch einpacken. Ansonsten gibt die Ecke zum Moppedfahren sicherlich einiges her und man ist, wie schon angesprochen, bei schlechtem Wetter schnell auf der anderen Seite der Alpen.

  8. Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von gepe
    ...Aber ein Angebot von mir:
    Solltest du hierher kommen, lass es mich wissen, ich kann mir sicher einen Tag frei nehmen und dir als Begleiter einige schöne Ecken zeigen, wenn du möchtest...
    das angebot nehme ich sehr gerne an

    Zitat Zitat von Wolfgang
    ...Also mein klarer Tip an Jens: So nen Ding kaufen und auch wie vorgeschrieben drankleben ans Mopped! Erspart im Fall der Fälle viel Ärger. Ich werde mir für diese Saison jedenfalls so ein Pickerl besorgen.
    danke wolgang ich denke das werde ich mir wohl gönnen nee, im ernst...ich habe mich schon mit der maut abgefunden und finde, dass ein 10tage pickerl kein ding sein sollte...

    im übrigen sollte ein verbandskasten/tasche auch in deutschland pflicht sein !!!

    @all

    meine frage bezieht sich darauf das bei saisonanfang ich nach salzburg und umgebung fahren möchte (1 Woche) und ich von den erfahrenden wisste wollte ob mai ein guter zeitpunkt wäre dafür?!
    dolomiten sind natürlich auch kein thema, bin ja flexibel *fg*

    viele grüsse
    Jens

  9. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #9
    Hi Jens.

    Also wenn der Winter (der ja eigentlich bis jetzt gar keiner war) so bleibt, dann ist Mai auch für die Dolos denkbar. Sollte aber noch so richtig Schnee kommen - und das recht spät - könnte der eine oder andere Pass noch zu sein. Aber wer kann das bei diesen Wetterkapriolen in den letzten Jahren noch mit Sicherheit voraussagen. Dankbar ist alles. Vom Schneefall über Hochwasser bis hin zum traumhaftesten Moppedwetter.

    Was soll´s ! Wir haben schließlich eine GS - Geht Sicher.

  10. Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    34

    Standard Servus Wolfgang

    #10
    Du schreibst:
    "Nur leider ist es für "Nichtortskundige" fast unmöglich, diese zu umgehen. Die Beschilderungen sind derart ausgelegt, daß man zwangsläufig auf diesen pickerlpflichtigen Straßen landet."

    Naja, ich bin sicher nicht in ganz Österreich ortskundig, aber dass ich schon mal ungewollt auf die Autobahn gelangt bin, ist mir noch nie passiert. Das Umgehen der AB ist meines Erachtens kein Problem. Du unterstellst ja hier, dass man absichtlich auf die AB geleitet würde.

    Weiters schreibst du:
    "Zwischen Deutschland und Österreich gibt es ein Abkommen, daß diese Sache zugunsten Österreichs regelt. Da werden ordentlich Tickets nach Deutschland geschickt, die man lieber schnell begleicht."

    Richtig. Aber Radarfotos in D und A unterscheiden sich: In A wird von hinten geknipst, um das Kennzeichen drauf zu haben, das zur Strafverfolgung reicht, in D muss auf dem Foto der Fahrer erkennbar sein (wie das mit Helm funktionieren soll, ist mir schleierhaft), und das ist von hinten schlecht möglich. Darum habe ich geschrieben:
    "ausgenommen ihr werdet von der Rennleitung aufgehalten". Dann ist natürlich sofort ein Startgeld zu entrichten.

    Noch was zu Pickerlpflicht auf Autobahnraststätten und-parkplätzen:
    Dies ist deshalb, weil diese Parkplätze rechtlich Teil der Autobahn sind, auf der ja bekanntlich die Pickerlpflicht gilt, egal wie du auf diesen Parkplatz gekommen bist.

    Servus, gepe


 

Ähnliche Themen

  1. Grüße aus Österreich
    Von mittlive im Forum Neu hier?
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 23:21
  2. Neu aus Österreich
    Von fips im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 15:22
  3. Grüßen in Österreich
    Von BMWHP2 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 18:03
  4. Neu aus Österreich
    Von fiGS im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 18:39
  5. Österreich
    Von GernotBMW im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 18:20