Ergebnis 1 bis 4 von 4

Ostsee

Erstellt von Smile, 05.05.2012, 22:31 Uhr · 3 Antworten · 683 Aufrufe

  1. Smile Gast

    Standard Ostsee

    #1
    ????

    Sind bald eine Woche in der Nähe von Travemünde (mit den Töff's).

    Gibt es da oben im (flachen) Land etwas was sich unbedingt anzuschauen lohnt.

    VG

    ULF

  2. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #2
    Hi Ulf,

    tja, da fällt mir jetzt nur die "Holsteinische Schweiz" ein.

    Die Kieler Banditen haben da eine nette Tour ausgearbeitet, die alles Schöne dort mitnimmt:
    http://www.kieler-banditen.de/motorr...he-schweiz.php

    Ich war auch mal mit dem Bike oben bei Kiel. Muß nicht mehr sein.
    Ist mal ganz nett, aber unsereiner ist von hier vermutlich zu verwöhnt.
    Aber eins: Man kann schööön weit gucken

    Viel Spaß dort - Erholung ist jedenfalls garantiert!!


    Nachtrag: Wer bestimmt viele Tipps hat, dürfte "Svendura" aus diesem Forum sein!!!!

    lg petra

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #3
    Also zunächst mal viel Spass in meiner alten Heimat (fast, ich war zuletzt in Kiel)
    Travemünde selbst ist ein typisches Fischerdorf mit viel Tourismus. Gute Krabbenbrötchen bekommst du morgens früh, wenn die Fischer anlanden, direkt vom Kahn runter.
    Lübeck ist die STadt, die zu Travemünde gehört.
    Zur Erklärung: All die grossen deutschen Hansestädte liegen an Flüssen, in sicherer Distanz zum Meer. Nur wurden die Schiffe schnell grösser, weshalb die STädte Häfen am Meer benötigten, um den Fernverkehr abzuwickeln. Hamburg= Cuxhaven, Bremen= Bremerhaven, Lübeck= Travemünde...

    Lübeck ist eine der schönsten deutschen STädte mit risigem mittelalterlichen Stadtkern. Ihr Holstentor hat früher die 50DM-Scheine verziert!
    In der Stadt musst du die Augen aufhalten - da gibt es ganze Strassenzüge, die auf Hinterhöfen entstanden sind. Da gehst du durch einen unscheinbaren Torbogen und bist plötzlich in einem kleinen Labyrint alter Gänge und Wege.
    DIverse Kirchen nahmen die Wünsche der Seefahrer um Schutz zur Kenntnis (oder auch nicht)
    In St. Marien kannst du sehen, wie schwer Kirchenglocken sind. Sie fielen nach mehrtägigem Feuer gegen Kriegsende einfach herunter und knallten patsch auf den Kirchenboden! Die zersprungenen Glocken und deren Grösse - ok. Aber die Verwerfungenb auf dem Boden sind beachtlich!

    Lübecker Marzipan? Klar, einfach die Kombi nicht zu eng kaufen...

    Hoch nach Dänemark ist es natürlich flach. Aber rüber zur dänischen Ostseeküste kannst du gleich auf der ersten dänischen Insel mit Fahrzeugen ganz legal am und auf dem Strand fahren. Ein Erlebnis!

    Ostwärts von Travemünde bist du ganz schnell auf dem Gebiet der ehem. DDR. Auch dort gibt es sehr viel anzusehen. Je nachdem, was dich interessiert. SKulpturen von Ernst Barlach? Noch ein wenig Hansegschichte? (Wismar, Rostock, Stralsund? Rügen? Das ist alles als Tagestour machbar (ok, Rügen braucht etwas Zeit).
    Oder aber du machst nen Törn zur mecklenburgischen Seenplatte mit ihren vielen Schotterwegen. Da kann deine GS mal etwas ertgerechte Haltung erleben!
    Und natürlich die schon erwähnte holsteinische Schweiz, die allerdings eher eine Seenplatte ist. Aber auch das ist ja typisch schweizerisch.
    Malente, PLön und Eutin sind da die grössten Orte. Malente hat einen Baum, unter dem es sich fantastisch vög.... aber das gehört hier nicht her!!

    UNd entweder in PLön oder Eutin hat es ein ganz schönes Schloss.
    Diese Landschaft ist jetzt nicht so absolut "Wahnsinn!!", es ist eher eine stille, sehr erholsame Ecke, die sehr schön bei einer Bootsfahrt entdeckt werden kann. Ein paar schöne Kurven hat es natürlich auch, die ihren Reiz durch die Erlaubnis, 100 km/h zu fahren, erhöhen...

    Was noch?
    Richtig, die Schlei!
    Die ist ein Fjord. ALso keine Flussmündung, sondern ein Meeresarm. Die Profis geben allerdings zu bedenken, dass die echten Fjorde anders entstanden. Egal! Für UNS ist die Schlei unser Fjord und fertig!!!

    Die Schlei bietet neben grandioser Landschaft 2 Attraktionen:
    1.: Kappeln: Hier wurden viele Szenen von "Der Landarzt" gedreht! Kennst du nicht? Sei froh, meine Freundin kannte. Und zwar SÄMTLICHE Drehorte...

    2. Schleswig. STadt selbst, Schloss Gottorf, Wikingermuseum Haitabu,... hier kann man Zeit verbringen.

    Und zuletzt: DU bist in 1 knappen Stunde in Hamburg, kannst dir da unendlich viel Stadt antun, dir mit Würde die Kappe füllen (kannst du aber in Travemünde genauso und dazu noch viel biliger) oder aber per Schiff mal eine Hafenrundfahrt gönnen. Anschliessend noch mit dem Töff an der Elbe entlang bis zur Fähre Wischhafen und dann wieder zurück nach Travemünde - gibt ne feine Runde.
    Im Norden liegt einfach alles etwas weiter auseinander, wir denken da etwas weitläufiger Ich hatte nach meinem Weggang durchaus zu kämpfen mit der Enge, die im Vergleich zu Norddeutschland in der Schweiz oder in Bergregionen generell herrscht. Erst auf Pässen oder Gipfeln habe ich wieder das, was ich an meiner alten Heimat so liebe - den Blick in die Weite.
    Wenn es dir gelingt, dich in Laboe bei Kiel irgendwo an den Strand zu pflanzen, deine Gedanken loszulassen und quasi mit den vorbeifahrenden Schiffen auf Reise zu schicken, dann hast du entdeckt, wie sinnlich der kalte Norden sein kann (geht auch überall woanders, aber in Laboe hab ich dies erfahren...)

    Und warum habe ich meine ehemalige Heimat Kiel ausgelassen?
    Ich finde es zwar immer wieder umwerfend, in Kiel zu sein und zu erleben, wie plötzlich die gesamte Skyline der Stadt hinter einer der riesigen Skandinavienfähren verschwindet, die dort mitten in der Stadt vor Anker gehen - aber ich fürchte Kiel ist eher sehr lebenswert für Kieler, aber nicht SOOOOO ein Magnet für Touristen. Oder schaffst du es zur Kieler Woche?

    P.s.: Sorry, dass dieser Text so tut, als seist du Ausländer - er entstand vorgestern, als mich ein schweizer Kollege exakt das Gleiche fragte. Und zum Anpassen hab ich grad keine Zeit (Lust...)

  4. Smile Gast

    Standard .

    #4
    Danke Holger
    Was für ein Statement für seine "alte" Heimat.

    Werde mir mal aus den Tips ein paar Strecken zusammen basteln. Die Tour dient in 1. Linie der Entspannung und als Training für meine BSVA, die mittlerweile sehr gern selber fährt, allerdings noch nicht so gerne auf kleinen kurvigen Straßen.

    Zum schauen und üben also bestimmt genial.

    @Petra: der Tip ist ebenfalls gut!!


    VG

    ULF


 

Ähnliche Themen

  1. Neuer von der Ostsee
    Von Ostsee-Biker im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 21:25
  2. Rund um die Ostsee
    Von spitzbueb im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2007, 13:49
  3. Ostsee-Umrundung
    Von Q-Treiberin im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 09:56
  4. Ostsee umrundung
    Von Danakil im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2005, 15:19
  5. Rundreise um die Ostsee
    Von ARI im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2004, 16:35