Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Parpaillon

Erstellt von -Michael-, 28.08.2019, 17:36 Uhr · 17 Antworten · 1.761 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.12.2005
    Beiträge
    419

    Standard

    #11
    Hallo,
    ich bin am 2.10. von Turin nach Gap unterwegs (über die Assietta-Kammstraße, den Col de Vars und den Col du Parpaillon).
    Prinzipiell fahre ich alleine, aber mit der 1250GS am Parpaillion (ohne Stollen)?
    Ich bin Parpaillion von schon mit einem T3 Syncro und einer 100 GS gefahren, aber an der Auswahl der Fahrzeuge merkt Ihr, dass das gut 20 Jahre her ist. Wenn also jemand in der Nähe ist ...
    VG Christian




  2. Registriert seit
    14.07.2019
    Beiträge
    57

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Christian Achberger Beitrag anzeigen
    aber mit der 1250GS am Parpaillion (ohne Stollen)?
    Ich bin Parpaillion von schon mit einem T3 Syncro und einer 100 GS gefahren ..
    Ohne Stollen geht jedenfalls mit einer 1200 GS/TÜ ... halt hinten ohne Schrankwand, dafür mit Sozia ... kommt vom Gewicht Vor-/Nachteil aber in etwa hin

  3. Registriert seit
    14.07.2013
    Beiträge
    308

    Standard

    #13
    Hallo
    wenn du die Assietta fahren möchtset, informiere dich ob man durchkommt! Wollte die Assietta zurück.beginnend von Sestriere aus fahren, dort war an der Einfahrt ein Bauzaun und ein Verbotsschild, die machen da was an der Strasse, muss aber ziemlich am Anfang kurz nach Sestriere sein ! Ich bin dann auf der SP 23 weiter und bei Pourrieres den Finestre hoch.

    Gruss
    Michael

  4. Registriert seit
    14.07.2019
    Beiträge
    57

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von -Michael- Beitrag anzeigen
    wenn du die Assietta fahren möchtset, informiere dich ob man durchkommt!
    Danke für die Info Michael, die Assietta steht bei mir im September nicht auf dem Programm ... dir weiter viel Spaß

  5. Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    690

    Standard

    #15
    Man kann auch von Oulx über die Skipiste nach oben auf die assietta fahren, falls von sestriere gesperrt

  6. Registriert seit
    09.07.2007
    Beiträge
    121

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von hoechst Beitrag anzeigen
    Man kann auch von Oulx über die Skipiste nach oben auf die assietta fahren, falls von sestriere gesperrt
    Kann man so machen, haben wir letzte Woche auch gemacht, aus den Augenwinkeln war aber ebenfalls ein Verbotsschild zu sehen.
    Die komplette Assieta hat ein Tapferer vom Colle delle Finestre aus mit Crosstourer und Straßenreifen gemeistert.

  7. Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    976

    Standard

    #17
    Geiles Video.....zum ersten mal seit 2 Jahren hab ich Sehnsucht nach meiner Adventure.

    Tom

  8. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    1.512

    Standard

    #18
    Tom, mir ist auf der Assietta schon einer auf ner Roadking entgegen gekommen-also nur Mut!


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Assietta und Parpaillon mit ScorpionTrail?
    Von hinnack10 im Forum Reifen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 06.10.2014, 16:14
  2. Frage zum Parpaillon
    Von reverant im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 00:30
  3. LGKS und Parpaillon
    Von nypdcollector im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 12:50