Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Passo della Spina/Passo Maniva/Lombardei

Erstellt von sk1, 02.09.2007, 09:16 Uhr · 27 Antworten · 6.557 Aufrufe

  1. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard Passo della Spina/Passo Maniva/Lombardei

    #1
    Einen schönen Sonntag zusammen,

    fahre in den nächsten Tagen mit meiner 1150 GS zum Gardasee und möchte dort eine Tagestour von Anfo über den Passo della Spina zum Passo Maniva und anschließend über den Goletto di Crocette zurück zum Gardasee machen. Jetzt habe ich im Netz (auf Quäldichdich.de - sehr ausführlich - auch mit Foto) gelesen, dass am oberen Ende vom Passo della Spina der Übergang zum Passo Maniva durch einen Erdrutsch für Motorräder versperrt ist (auf dem Foto siehts so aus als ob ich mit Sozia und der relativ scweren GS keine Chance habe ). Da der Stand des Berichts von 2006 ist hier meine Bitte:

    Weiß jemand ob der Erdrutsch zwischenzeitlich abgetragen worden ist und ob man nun wieder ohne Probleme über den della Spina fahren kann .

    Für eine Info wäre ich sehr dankbar.

    Schönen Sonntag noch.

    Gruß SK1

  2. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #2
    Da dieser Erdrutsch nun schon seit ein paar Jahren dort liegt ist die wahrscheinlichkeit sehr gering das er jetzt geräumt ist.
    Ist aber egal, fahren lohnt sich bis zum Erdrutsch (von Anfo aus)
    So eine Tour habe ich hier auch schon mal bebildert.

    HIER steht das die Blockade im Mai noch da war

  3. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Mister Wu
    Da dieser Erdrutsch nun schon seit ein paar Jahren dort liegt ist die wahrscheinlichkeit sehr gering das er jetzt geräumt ist.
    Ist aber egal, fahren lohnt sich bis zum Erdrutsch (von Anfo aus)
    So eine Tour habe ich hier auch schon mal bebildert.

    HIER steht das die Blockade im Mai noch da war
    Hallo Mister WU,

    danke für deine Info, habe gerade mal unter deinem link nachgeschaut - also der erdrutsch scheint noch vorhanden zu sein

    hatte auch schon überlegt bis dort hin zu fahren und dann wieder Kehrtwendung. Bin mir aber nicht so sicher ob ich das mit sozius (auch keine groben stollen drauf) sicher schaffe - meine halt das berg runter auf losen boden immer etwas schwieriger ist (rutschen übers vorderrad) - bin zwar in der jugend mal für ein halbes jahr maico im gelände gefahren und bis vor zwei jahren auch viele jahre MTB im gelände - habe meine kuh aber bis dato fast nur über asphalt gefahren.

    weist du denn wie der boden zum passo spina beschaffen ist. grob schotter oder eher fester loser boden.

    danke im voraus

    gruß sk1

  4. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von sk1
    Bin mir aber nicht so sicher ob ich das mit sozius (auch keine groben stollen drauf) sicher schaffe -
    Das schaft Du !! Die scharfen passagen wurden eh vor Jahren schon geteert.
    Ich bin das auch schon zu zweit gefahren.
    Das Problem ist eher Höhenangst. Einige Passagen sind schon schmal.

    P.S. Ist zwar alt, aber zeigt die Straßenverhälnisse ganz gut >KLICK MICH<

  5. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Mister Wu
    Das schaft Du !! Die scharfen passagen wurden eh vor Jahren schon geteert.
    Ich bin das auch schon zu zweit gefahren.
    Das Problem ist eher Höhenangst. Einige Passagen sind schon schmal.

    P.S. Ist zwar alt, aber zeigt die Straßenverhälnisse ganz gut >KLICK MICH<
    Hallo Mister WU,

    vielen Dank für die tolle Info. Die Bilder (habe versucht den Straßenzustand "loser Schotter oder fester Boden" zu erkennen) sind wirklich toll. Denke ich werde auch hinauf fahren und dann halt wieder runter. Vor vier Jahren war ich ja schon mal da. Bin damals erst nach Bagolino hinauf zum Passo Croce...... dann zum Passo Maniva. Wollte damals vom Maniva nach Alfo - also über die von uns beschriebene Tor. Aber irgend wie hatte ich die Einfahrt zum Spina...... nicht gefunden so dass ich die Teerstraße nach Colloi............ gefahren bin. Ich war auf so einem großen Parkplatz gelandet. Wo ist den dort die Passage Richtung Passo Spina und wo die Anfahrt direkt Richtung Bagolino. Sind die etwa alle an dem Parkplatz ??

    achso kannst du mir auch noch sagen ob der Untergrund am Croce... schottriger ist als die Strecke von Alfo bis zum Erdrutsch.

    Danke im voraus und schönen Sonntag

    sk1

  6. Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    190

    Standard

    #6
    Hallo zusammen,

    war am 07.08.07 dort oben. Der Erdrutsch ist nach wie vor. Die Mädels vom Restaurante wussten auch nicht, ob dieser überhaupt nochmal entfernt wird, da momentan die Verbindung Maniva - Groce Domini restauriert wird. Als wir dort waren, war man mit richtig schwerem Gerät zu Gange.

    Gruß
    Diddibalu

  7. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von sk1
    Sind die etwa alle an dem Parkplatz ??
    Ja !!

    Zitat Zitat von sk1
    achso kannst du mir auch noch sagen ob der Untergrund am Croce... schottriger ist als die Strecke von Alfo bis zum Erdrutsch.
    Ich war dieses Jahr nicht da, aber der Croce ist fast eine Autobahn, wird regelmäßig abgezogen. Nur nach Regen wird's etwas gliberig.

  8. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #8
    Morgen Herr Wu,

    ein weiteres Dankeschön für deine Info. Ich hatte heute früh unter dem Link (ist von dir) Alpenrouten unter Satellitenbild geschaut. Und siehe da - ganz klar zu erkennen wo es lang geht. Den Tipp hätte ich vor 4 Jahen gebraucht . Da war der Spinna ja noch nicht verschüttet.

    Egal werde in der nächsten woche dort mal nachschauen .

    Gruß SK1

  9. MP
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.159

    Unglücklich Giogo del Maniva

    #9
    Moin, moin,

    der Edrutsch ist wohl noch nicht geräumt. Mit einem ganz, ganz leichten Crosser käme man vielleicht rüber, mit 'ner GS nicht.


    Erdrutsch am Giogo del Maniva; Bild: Citycross

  10. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #10
    vielleicht kann die sozia mich und die GS ja schieben

    gruß


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Passo della Spina gesperrt???
    Von Woidl im Forum Reise
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 09:39
  2. Passo Torri di Fraele
    Von MP im Forum Reise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 17:53
  3. Passo d'Erè - Gardasee
    Von GS Jupp im Forum Reise
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 10:59
  4. Passo Maniva - Anfo
    Von saeger im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 10:09
  5. passo di stelvio
    Von BMWHP2 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 07.12.2008, 21:47