Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Passo di Croce Domini

Erstellt von Smile, 13.01.2011, 20:53 Uhr · 15 Antworten · 2.435 Aufrufe

  1. Smile Gast

    Standard Passo di Croce Domini

    #1
    ?

    Ist es möglich mit ner 12er GS, Sozia und Koffern, von Anfo am Idrosee aus über

    - Passo dela Spina
    - Giogo del Maniva
    - Goletto dele Crocette
    - Giogo dela Balla
    - Passo di Croce Domini
    - Bagolino

    zurück zum Idrosee zu fahren ?

    Bevor nun wieder die Kommentare kommen. Es geht mir darum ob die 12er dazu im beladenen Zustand zu schwer ist. Wir sind schwindelfrei und Spitzkehren auf passablem Schotter schrecken mich nicht. Grobschotter und ausgewaschene schmierige Rinnen sind mir allerdings mit Begleitung zu heikel.



    Ab wann ist eurer Erfahrung nach diese Strecke befahrbar (Anfang Mai?)

    VG

    ULF

  2. Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    559

    Standard

    #2
    Klaro geht das...

    heißer Ritt über die Berge

    Tag 2


    Ob da noch Schnee liegt wird sich im Frühjahr zeigen. Allzu hoch ist die Strecke ja nicht.

    Gruß

    David

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #3
    Moin,

    kein Problem bei 'üblichen Verhältnissen'.

    Vor Jahren mit RT, vollbeladen + Sozia gefahren, dann mit GS, dann mit R, ...

  4. Smile Gast

    Standard .

    #4
    Danke für die Info's

    Dann hoffe ich mal auf wenig Schnee und warme Temps.

    Waren noch nie in dieser Region. Lasse mich überraschen.

    VG

    ULF

  5. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.922

    Daumen hoch

    #5
    Zitat Zitat von Smile Beitrag anzeigen
    Waren noch nie in dieser Region. Lasse mich überraschen.
    Es wird Dir gefallen - bestimmt .

  6. Registriert seit
    31.10.2010
    Beiträge
    341

    Standard

    #6
    kannsch fahra

    haben wir auch schon mit vollem gepäck (campingausrüstung) zu 2. auf der v-strom gemacht
    macht voll schbaß

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #7
    deine Strecke:
















    Bagolino müßte ich suchen, war ein anderer Tag.

    Viel Spaß!

  8. Smile Gast

    Standard !

    #8
    klasse Bilder, freu mich jetzt schon

    Danke

    ULF

  9. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #9
    Das ist wirklich kein Problem.
    Die Straßen sind gut und der Schotter ist auch mit Straßenmotorrad fahrbar.

    Meine Bilder zur Strecke









    ... und wenn Du ein wenig suchst findest Du 'ne Menge Informationen über die Region.
    Hier haben schon einge Ihre Erfahrungen zu der Region ausführlich und mit klasse Bildern präsentiert.

    Viel Spaß da unten.

  10. Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    1.242

    Standard

    #10
    Hallo Ulf,
    ich war im letzten Herbst dort und bin die Strecke mit meiner Roadster gefahren, einen Kumpel auf seiner MV Augusta Brutale im Schlepptau
    Wenn´s trocken ist, alles kein Problem


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motorradtreffen auf dem Croce Domini
    Von GS-Gaydoul im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 12:18
  2. Passo d'Erè - Gardasee
    Von GS Jupp im Forum Reise
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 10:59
  3. passo di stelvio
    Von BMWHP2 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 07.12.2008, 21:47
  4. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 21:35
  5. "Schock am Croce Domini
    Von motoqtreiber im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2005, 19:02