Ergebnis 1 bis 8 von 8

Pech auf Korsika

Erstellt von michadort, 18.05.2011, 09:33 Uhr · 7 Antworten · 1.562 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    106

    Standard Pech auf Korsika

    #1
    Hallo Reisegemeinde,

    möchte Euch erst mal aus Korsika grüßen. Wir, Martina auf einer Suzuki Freewind und ich auf einer 91er 80GS, sind seit Samstag auf dieser wunderbaren Insel und haben bereits einige schöne Touren absolviert. Gestern wollten wir zum Cap Corse und mir ist kurz vor Bastia der Kupplungszug gerissen. Am Anfang dachte ich noch halb so wild, habe ja nen RepSatz von Louise oder Prolo dabei. Aber Schiet - die Nippel wollen nicht so recht an die alte Q. Nach einiger Zeit des bastelns blieb mir nix anderes übrig als die Gelben in D telefonisch um Unterstützung zu bitten. Die haben mich auch sofort mit ihrer Zweigstelle in F verbunden. Nachdem ich dann den halbwegs genauen Standort der Repversuche beschrieben habe meinte die junge Dame am anderen Ende das sie einen Pannenhelfer schicken wird - würde aber ungefähr eine Stunde dauern. Der kam dann aber schon nach zehn Minuten - KLASSE dachten wir noch. Cap Corse wir kommen. Der Abschlepper erklärte uns dann mit Händen und Füssen das er uns in die BMW Werkstatt in Furiani, ungefähr 5 km entfernt, bringen wird. Die Werkstatt würde aber erst um 14.30 Uhr öffnen. OK - dann eben an einem anderen Tag Cap Corse. Martina und ich haben uns ein kleines Café gesucht und die Zeit vertrödelt. Um kurz vor zwei trafen wir uns mit dem Abschlepper bei BMW Bernardini in Furiani. Der Laden war noch zu. Kurze Zeit später traf wohl ein Mitarbeiter ein der sofort erklärte das gar kein Mechaniker da sei und überhaupt, in Englisch bräuchte ich gar nicht zu sprechen. Da ich einen guten Morgen, Bitte und Danke und nur wenig mehr auf Französisch sagen kann, war mir klar das es schwierig wird. Nun ja. Mit Unterstützung des Abschleppers gelang es mir dann mein Anliegen vorzutragen. Ich bräuchte halt etwas Unterstützung beim flicken des Zuges, bzw befestigen der nicht ganz passenden Nippel.
    Boah - sowas uninteressiertes und unfähiges habe ich noch nie erlebt. Keine Ahnung ob die nicht wollten oder tatsächlich nicht konnten. Ich war etwas angesäuert - zumal der Mensch mich dann noch zu HONDA schicken wollte. HALLO - da stand ganz offensichtlich eine alte 2V BMW vor einer BMW Werkstatt und ich sollte bei Honda um Hilfe ersuchen. Der E-Teileverkauf war besetzt - aber der Kollege hat noch nicht einmal nachgeschaut ob vielleicht ein Kupplungszug am Lager ist den er mir verkaufen kann...

    Vielleicht hat ja hier noch jemand eine Idee wie ich entweder an einen neuen Kupplungszug komme oder aus Erfahrung einen Schmied oder ne Autowerkstatt mit Improvisationsvermögen empfehlen kann. Also aktuelle hängen wir jetzt erst mal fest - nix mit Touren auf Korsika....

    Trotzdem liebe Grüße von der Ile de Beauté

    Michael

  2. NIk
    Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    358

    Standard Vokabeltraining!

    #2
    Scheiße gelaufen... Korsen sind doch nochmal ein anderes Völkchen!

    Das Ding was du brauchst, ist ein "Kit embrayage" bzw. "cable d'embrayage"!

    Vllt. hilft das erstmal weiter um dich durchzufragen...
    wenn was ist bzw. bei bedarf lass ich dir gerne meine nummer zukommen und erklär ihm das am telefon!

  3. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #3
    Hallo
    Dumm gelaufen...aber nur teilweise, der andere Teil ist meines Erachtens ungenügende Vorbereitung. Ich war letztes Jahr mit einer 95'er 100 GS PD Classic in der Türkei, ziemlich weit hinten drin, bis Kappadokien, 6000km insgesamt. Ich hatte mir ein Notfallkit zusammengestellt und mitgenommen, bestehend aus.
    - den drei Gaszügen
    - Kupplungszug
    - Bremsgriff
    - Kupplungsgriff
    - Spiegel beidseitig verwendbar
    - Bremsbeläge vorne
    - 1 Tube 3Bond.
    Ich habs zum Glück nicht gebraucht, kann aber wie man sieht trotzdem sinnvoll sein....
    Ich wünsch Euch trotzdem, dass der Rest der Ferien reibungslos verläuft.
    Gruss
    gerry

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #4
    Ich habe mal bei demselbe Mech dieselben Probleme gehabt. NULL Service für Touristen. Ich habe dann sehr kompetente Hilfe direkt in bastia bekommen. Ich weiss den Ladennamen nicht mehr, aber er ist in der Avenue Emile Sari.

    Fahr bis zu dem grossen Kreisverkehr, von welchem auch die Hafenzufahrt abbiegt, nimm dann erstmal den Töffparkplatz auf der sandigen "Verkehrsinsel" zwischen Kreisverkehr und der Av. Emile Sari. Dann geh die Av. Emile Sari ca. 100 Meter entlang. Rechts sollte dann beizeiten das unscheinbare Geschäft kommen. Ich meinte, es stünden Roller, Motocrosser und QUads auf der Parkfläche herum.
    Achtung! Es hat Stufen am Eingang. Das soll dich nicht schrecken - bei Bedarf holt man einfach eine Rampe und schiebt den Töff ins Haus Der Ladenbesitzer war auch nicht sehr englisch unterwegs, aber erfindungsreich, freundlich und hilfsbereit!

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #5
    Als Tip, bei meiner Tiger wurde ein gerissenes Kupplungsseil mal Samstag Spätnachmittags in Italien mit einem Gasseil aus einem Fiat 500 reapriert. von oben her eingefädelt (vorher den Nippel zugefeilt) und unten einen Schraubnippel dran. hielt bombenfest

  6. Registriert seit
    16.06.2009
    Beiträge
    10

    Daumen hoch

    #6
    Hi Michael,

    ich weiß nicht ob Dir meine Info einen Erfolg bringt, ich versuch's auf jeden Fall. Gemäß einer Händler-POI habe ich ich in Bastia in der "ZI Furiani" ( anscheinend der Strassenname ) einen "angeblichen" Händler gefunden. Die Koordinaten wären 42.66278,9.44133.
    Ich wünsch Euch auf jeden Fall viel Erfolg.
    Mfg
    Adolf

  7. Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    575

    Standard

    #7
    Nun,

    eigentlich ist es nicht meine Sache - ich will keine Vorurteile!

    Doch meine Erfahrung mit Süd-Frankreich ist nicht besonders GUT!
    Wenn du kein Französiche kannst wars das!
    Ging mir- uns immer so als wir mit dem Bike in Frankreich waren

    Deswegen will ich da nicht mehr so schnell hin, wobei es dort echt schön ist!!

    Viel Glück und Erfolg
    Marcus

  8. Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    106

    Standard Pech auf Korsika

    #8
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Der Ladenbesitzer war auch nicht sehr englisch unterwegs, aber erfindungsreich, freundlich und hilfsbereit!
    Genau so hatte ich es eigentlich von den lackierten BMWlern erhofft. Mir sind die Korsen eigentlich auch als sehr hilfsbereit und freundlich in Erinnerung - bin jetzt das vierte Mal hier. Es wird wohl weniger an den Korsen liegen sondern an den beschlipsten BMWlern - so! Kann diese Einschätzung jedoch nicht auf meine Haus- und Hof beziehen. Die in Dortmund sind schon OK!

    Martina und ich waren heute in Ajaccio - bei BMW - siehe da - die waren tatsächlich hilfsbereit und interessiert. Leider konnten die mir auch nicht wirklich helfen, da der Zug nicht vorrätig ist und bei Bestellung erst am Freitag dort eintreffen würde. Ein Kumpel von mir war heute früh beim in Dortmund und welch ein Wunder - der Zug ist vorrätig und per DHL Express auf dem Weg zu uns nach Ghisonaccia.
    Aktueller Status laut DHL Tracking: Cologne Airport. Danach soll es nach
    Marseille gehen und dann mit der Fähre rüber nach Korsika. Wenn es gut läuft ist der Kupplungszug am Donnerstag hier, spätestens (so hoffe ich) am Freitag - zumindest spare ich mir dann den Weg nach Ajaccio.

    Zum Thema schlechte Vorbereitung - na ja - so ganz falsch ist diese Einschätzung sicherlich nicht. War halt der Überzeugung im Vorfeld alles Notwendige in Betracht gezogen zu haben - an einen gerissenen Kupplungszug (seit nunmehr 22 Jahren BMW erst das zweite Mal) habe ich gar nicht gedacht.

    Das Wetter auf der Insel ist im Moment echt sowas von optimal - blauer Himmel und 22/23 Grad - kaum Touristen hier, recht leere Strassen - also klasse zum geniessen. Mangels fahrbereitem Krad geniesse ich jetzt noch einen Pastis und hoffe das DHL einen guten Job macht.

    Gruß
    Michael

    P.S. Danke für Eure Tipps und Infos


 

Ähnliche Themen

  1. Korsika v0m 11.05. bis 22.05.12
    Von klingelfee1 im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 07:54
  2. Korsika
    Von klingelfee1 im Forum Reise
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.01.2012, 17:38
  3. Glück oder Pech - manchmal ist es komisch
    Von QBrand im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 08:29
  4. Korsika
    Von Lumpenseckel im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 08:26
  5. Gleich doppeltes Pech :-)
    Von scubafat im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 12:42