Ergebnis 1 bis 5 von 5

Pilgern mit PS

Erstellt von Sum, 17.01.2016, 14:58 Uhr · 4 Antworten · 801 Aufrufe

  1. Sum
    Registriert seit
    26.11.2014
    Beiträge
    26

    Standard Pilgern mit PS

    #1
    Hallo,

    wie schon in den vergangenen Jahren starten wir auch 2016 wieder zu unterschiedlichen Zielen in den Alpen.
    Wer Lust hat einmal auf eine etwas andere Art mit den Moppeds unterwegs zu sein ist herzlich eingeladen. Hier der Link mit ausführlicheren Informationen.

    Fahrten 2016

    Fragen beatworte ich natürlich auch gerne hier im Forum.

    Herzliche Grüße
    Jörg

  2. Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    235

    Standard

    #2
    Hallo Jörg,
    Bin neugierig geworden, die Tour zu den Westlichen Alpen interessiert mich. Könnte man als Protestant, der es mit Gott nicht so hat, sich allerdings öfter Fragen stellt über wohin, woher, auch an dieser Runde teilnehmen ?
    Zeit, kleine GS und Alpenerfahrung sind vorhanden, bin vom Fahrstil eher der Blümchenpflücker on tour, kein Heizer. Seit über 30 Jahren auf 2 Rädern unterwegs. Die Tourtagebücher auf der Homepage vergangener Fahrten lasen sich gut. Gefielen mir.
    Gruß Frank

  3. Sum
    Registriert seit
    26.11.2014
    Beiträge
    26

    Standard

    #3
    Hallo Frank,
    ich bin selber auch Protestant und einer der Guides. Wir kommen aus vielen Glaubensrichtungen. Die Religiosität steht hier nicht im Vordergrund. Der Begriff Spiritualität schon eher. Deine formulierten Fragen passen da gut hinein.
    Blümchenpflücker sind ebenfalls willkommen . Die Streckenlänge liegt bei etwa 300 km am Tag. Das hört sich nach nicht so viel an, ist aber bei einer Gruppe von 8 Moppeds schon ordenlich, in den Alpen sowieso.
    Herzliche Grüße
    Jörg

  4. Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    235

    Standard

    #4
    Hallo Jörg,
    danke für die schnelle Antwort. Gerade gestern im Kino Hape´s Kinofilm "Bin dann mal weg" gesehen, erst wollte ich nicht, dann wars eine sehr gute Entscheidung. Jetzt weiß ich warum mir 2009 eine Mitarbeiterin das Buch empfahl. Wenige Monate später war ich nicht mehr Cheffe und durfte meine Gesundheit wieder auf die Reihe bekommen. Ein harter Weg, während man sich mit allem anderen beschäftigt, nur der Frage nach sich selbst innerlich aus dem Weg geht. Früher hätte ich mich einfach so aufs Motorrad gesetzt, egal wo ich morgen bin, wird schon werden. Letzten Herbst meine 12er GS verkauft, über überraschende Umstände zu einer kleinen, feinen 650GS Twin gelangt. Diese renoviere ich gerade in meiner kleinen Garagenwerkstatt. Leichter und handlicher fährt sich besser. Meine Frau rät mir zu dieser Tour, gestern Abend lange auf dem Tab die Seiten betrachtet. Sahen alle mit zufriedenen Gesichtern aus. Ich glaube das wird mir gefallen.
    Ist noch ein Platz für die angebotene Tour frei ?
    Gruß Frank

  5. Sum
    Registriert seit
    26.11.2014
    Beiträge
    26

    Standard

    #5
    Hallo Frank,
    ja es sind noch Plätze frei. Vielleicht sehen wir uns ja dann. Alles gute Dir.
    Herzliche Grüße
    Jörg


 

Ähnliche Themen

  1. Pilgern mit PS
    Von Sum im Forum Reise
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.02.2015, 06:58
  2. Pilgern mit PS
    Von Tom_GS im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 14:05
  3. * GS 1200 offen oder mit 98 PS ???
    Von GS Rudi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 17:16
  4. 1200 GS mit 125 PS
    Von Rebhuhn im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 17:39