Ergebnis 1 bis 6 von 6

Platten bei ANZU am 18.08.

Erstellt von Q_Driver_01, 19.08.2015, 11:31 Uhr · 5 Antworten · 639 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.10.2012
    Beiträge
    8

    Standard Platten bei ANZU am 18.08.

    #1
    Hallo Zusammen,

    Bin gerade aus dem Urlaub zurück, Griechenland mit dem Moped...
    ...hatte mir auf der Rückfahrt bei ANZU eine Schraube in den Hinterreifen eingefahren. Ging ziemlich rasch; im Kreisverkehr ist der Reifen in die Felgenbettmitte gerutscht. Hab das Moped zum Stehen gebracht, aber die
    Fahrstabilität leidet ganz schön unter so einem "schlabbernden Schlappen".

    Jedenfalls hat mir ein 5min. später durchfahrender GS-Fahrer aus MUC direkt eine Mitfahrgelegenheit bei einem ital.
    Pärchen zur nächsten Reifen-Werkstatt vermittelt. Nur etwa 2 Stunden nach dem Vorfall war der Reifen geflickt und ich konnte weiterfahren.

    ECHT SCHWEIN GEHABT!!! Muß sagen, dass mich die erlebte, spontane Hilfbereitschaft, immer noch flasht. Hatte schon damit gerechnet, dass ich übernachten müsste...

    An dieser Stelle nochmal meinen ausdrücklichen Dank an alle Beteiligten...

    Grüße

    Uwe

  2. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.062

    Standard

    #2
    Sehr schön, daß das so gut geklappt hat! Freut mich.

    Und das nächstes mal steht noch ein Flickset auf Deiner Packliste...

  3. Registriert seit
    19.10.2012
    Beiträge
    8

    Standard

    #3
    Flickset ist vorhanden... ...aber wenn der Reifen in der Felgenmitte sitzt, dann mal alle CO2-Patronen opfern, um den Reifen wieder in den Felgensitz zurückzupressen. Hoffentlich reichts dann noch für genug Druck im Reifen...

  4. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #4
    ..... da nützen Dir die CO2 Patronen nichts, wenns Material versagt:
    p1150333.jpgp1150350.jpgp1150351.jpgp1150352.jpg

    ....gut, wenn man dann Hilfe findet:
    p1150355.jpgp1150356.jpg

    Es geht doch nichts über eine alte Fahrradluftpumpe .

    Aber jetzt weiß ich auch, was es heißt eine Reifenpanne zu haben ........

    Gruß Kardanfan

  5. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.062

    Standard

    #5
    Touché! Das hatte ich nicht bedacht! Dann eben eine Fahrradpumpe/Minikompressor, wie Kardanfan bereits schrieb.

    Sowas sollte ich mir vielleicht auch noch anschaffen. In meinem Flickset ist der gleiche Schlauch enthalten...

  6. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #6
    Mein Flickset sieht so aus (wenn wir schon dabei sind Bilder zu posten):



    Wenn der Reifen aus dem Hump ist nützen auch keine CO2-Patronen mehr, höchstens aus ner großen 20l-Flasche mit 3 bar Druck am Ventil. In dem Fall kann man sich aber ggf. noch mit einem Spanngurt (Ratschengurt) behelfen, der am Umfang um den Reifen gelegt wird. Durch den Druck auf auf die Felge weitet sich der Reifen an der Felge und dichtet nach unten ab ab. Mit etwas Glück helfen dann auch die Co2-Patronen oder sogar ne einfache Pumpe. Eine Funktionsgarantie hat man dafür allerdings nicht.

    Was mich wundert ist, daß der Reifen durch die Schraube scheinbar schnell Luft verloren hat. Ich denke eher, daß es nicht gemerkt wurde (die TKC sind seitlich steif) und daß der Kreisel das letzte aus für den platten Reifen war.

    Hier auch wieder ein Bild mit Schraube. Damit sind wir noch mindestens 20 km weit gefahren (Schotter und Asphalt). Und Restdruck war anschließend immer noch drin. Nebendran steckte auch noch ein Metallstift (nicht sichbar).


 

Ähnliche Themen

  1. 18. Bremer Feierabendrunde am 17.08.2011 (11.08. AUSGEFALLEN)
    Von Sunbiker im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 14:52
  2. Töffrallye in Köniz bei Bern am 27.4.08
    Von Nordlicht im Forum Events
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 20:05
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2005, 11:11
  4. Berlin: Ausfahrt am 14.08.2005
    Von Ron im Forum Treffen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2005, 17:16
  5. Muskeltour in Nördlingen am 06.08.05
    Von Bernd im Forum Treffen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2005, 19:22