Ergebnis 1 bis 5 von 5

Pyrenäen im Herbst

Erstellt von ameise63, 15.09.2013, 14:22 Uhr · 4 Antworten · 1.010 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    106

    Standard Pyrenäen im Herbst

    #1
    Hallo in die ReiseRunde,

    im April diesen Jahres habe ich mich schon mal an den Pyrenäen versucht.Es war eindeutig zu früh!
    Ende September oder Anfang Oktober habe ich noch mal die Möglichkeit

    Hat jemand Erfahrung und kann mir sagen wie es dort im Herbst aussieht?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken france-spanien-transit-006.jpg  

  2. Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    126

    Standard

    #2
    Hallo, ich kann Dir leider auch nicht weiterhelfen, wollte aber eigentlich heute morgen dorthin aufbrechen.

    Wetter-Orakel online befragen oder Webcam suchen.

    Oder fahr dahin; Webcam Passo Stelvio: - Stilfser Joch - Ortlergebiet - Cam


    Griasli Thomas

  3. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.114

    Standard

    #3
    Hallo Ameise,

    das ist natürlich stark von der Großwetterlage abhängig! Du kannst da bei 25° C oder bei 4° C durch die Gegend düsen. Ein großer Vorteil der Pyrenäen ist jedoch, dass sie eine Wetterscheide sind: schlechtes Wetter im Norden, dann meist trocken im Süden! Und die spanischen Sierras stehen den Pyrenäen landschaftlich in nichts nach ! Also einfach Richtung Süden ausweichen! Ich war auch eben erst vor 2 Wochen in Spanien unterweGS; einfach grandios!

    Falls Du Tipps brauchst, melde Dich!!

    Gruß

    der Kurze

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von ameise63 Beitrag anzeigen
    Hallo in die ReiseRunde,

    im April diesen Jahres habe ich mich schon mal an den Pyrenäen versucht.Es war eindeutig zu früh!
    Ende September oder Anfang Oktober habe ich noch mal die Möglichkeit

    Hat jemand Erfahrung und kann mir sagen wie es dort im Herbst aussieht?
    Nimmst Du mal Andorra (das liegt schön mittendrin). Wir waren gerade da.

    Oktober ist der Monat mit der dritthöchsten Niederschlagsmenge. Die Höchst-Temperaturen pendeln um 11°, die niedrigsten um knapp 2. Das Hochtal isr ca. 1200m hoch. Ich denke, die Daten lassen sich auf die gesamten Pyrenäen mehr oder weniger übertragen. Im September liegen die Temperaturen geringfügig höher und der Regen ist geringfügig weniger.

    Ich denke, Du kannst froh sein, wenn es nicht schneit.

  5. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    181

    Standard

    #5
    War im September vor 2 Jahren dort 20.09 - 01.10.2011

    Kannst ja mal reinschauen.

    Wenn du infos brauchst, ruhig fragen, da der Text auf serbisch verfasst ist.

    Aber Bilder sagen ja mehr als 1000 Worte

    Pirineji 20.09 - 01.10.2011 - BJBikers Forum


 

Ähnliche Themen

  1. Herbst 2012
    Von BMWHP2 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 15:29
  2. Der Herbst ist ....
    Von lemmi+Q im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 08:58
  3. Das Schönste im Herbst
    Von Alex Mayer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 19:10
  4. Frankreich im Herbst
    Von omopenk im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 21:17
  5. Pyrenäen - Herbst 2005
    Von Alex im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2005, 22:17