Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Pyrenäen - was muss man gesehen haben?

Erstellt von nefgarod, 08.01.2014, 18:15 Uhr · 22 Antworten · 4.279 Aufrufe

  1. Movimento Gast

    Standard

    #11
    Was muss man gesehen haben? Also aus meiner Warte gehört Lourdes dazu. Auf dem Platz vor dem Eingang zur Kirche und Grotte einen Kaffee trinken und das nimmer aufhörende "Ave Maria" aus dem Vatikan-Shop auf sich einwirken lassen. Die gelb weisse Fahne wehen sehen und langsam aber sicher kontemplativ abtauchen. Ich hab ausser dort dort noch nie soviele Menschen mit Behinderungen friedvoll und fröhlich zusammen gesehen. Ich nehm nicht an, dass die alle an Wunder glauben. Aber für diese zu sehen, dass es so viel Leute mit den gleichen Anliegen und Hoffnungen gibt, scheint irgendwie zu wirken. Mich hat Lourdes berührt.

    Die Flasche mit dem Quellwasser hab ich dann bis nach Hause geschleppt. Frag nicht, wer das unbedingt wollte. Sitzt hinten...

    Weiter solltest Du bei den hohen Pässen mit dem Feldstecher in die Höhe gucken, die kreisenden Geier beobachten. Und selbstverständlich eine der Schokoladen-Mini-Manufakturen besuchen im Baskenland. Auf der spanischen Seite scheint mir im südöstlichen Teil die Streckenführung interessanter als auf der franz. Seite. Eine interessante Gegend ist die um den Berg "Turbon". Dort haben wir in Campos übernachtet. Wenn du gerne etwas Touri-Rummel hast, ist St. Jean Pied de Port nicht schlecht. Ein schönes Städchen.

  2. Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    31

    Standard

    #12
    Besonders schön ist die franz. Seite. Auf dem span. Teil gibt es nicht so viele Straßen und ist nicht so grün als auf der Französischen. Auf der Südseite ist auch wesentlich wärmer und gleich so, dass es unangenehm wird. Gute Unterkünfte kann ich auch empfehlen in Sahorre www.beau-vallon.com, in Saint-Beat www.lechapeaubleu.com(hier ist Ron der Chef, ein Britte, pensionär, fährt Bike und kocht. Die Unterkunft ist SPITZE!!!) Gute Unterkünfte gibt es auch in Laruns Site officiel de l'Office de Tourisme de LARUNS / ARTOUSTE. Ich war 2013 dort, leider war kurz vor meiner Reise eine Flut durchgegangen (Schmelzwasser) und der Col du Tourmalet war geschlossen. Aber, wie man die Französen kennt, haben sie bestimmt schon alles in Ordnung gebracht. Möchtest noch was wissen, schreib mir was nettes auf <ao55@gmx.de>, dort werden Sie geholfen...

  3. Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    55

    Standard

    #13
    Naja... 'nicht so viele Strassen' auf der spanischen Seite ist ja mal relativ. Es kommt darauf an, was man sucht. Wir sind schon viermal da gewesen und bewegen uns hauptsächlich auf der spanischen Seite...ein absoluter Traum ist die Strecke von Berga über den Colle de Nargo nach Tremp und weiter nach Benabarre. Von Benabarre aus ins Tal der Isabena (Roda de Isabena) --> toller Campingplatz für Motorradfahrer zum Zelten oder Bungalows mieten...und weiter Richtung Castejon de Sos oder Vielha und zurück nach Frankreich. Die Tour-de-France Pässe von Bagneres-des-Luchons über Arreau, Argeles-Gazost und Laruns mitnehmen...dann wieder nach Spanien (Biescas - Jaca- Isaba - Roncesvalles)... usw. bis man am Atlantik ist.... wir haben jedenfalls das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekommen...und nicht wundern...da steht zwar häufig N260...die ist aber nicht immer top ausgebaut...es kann sein, dass Du km-lang gut ausgebaut fährst, dann kommt ein 'Achtung Strassen-Verengung'-Schild und - bauz - ist's grad noch 1,5 spurig.
    Lourdes haben wir immer weiträumig umfahren, da extrem touristisch...

    Einfach eine Michelin-Karte von der Gegend holen und viel auf kleinen weissen Strassen fahren....aber die N260 mit den o.g. Streckenpunkten nicht ausser acht lassen...

    Viel Spass
    Nic

  4. J-P
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    126

    Standard

    #14
    Hallo zusammen
    Ich war letzten Herbst mit meiner Harley in den Pyrenäen unterwegs. Wir haben die Tour stark dem Wetter angepasst, denn mit der HD macht's im Regen nicht so wirklich Spass...

    Gruss und viel Vergnügen beim Planen
    j-p

    image.jpg image.jpg

  5. Registriert seit
    17.09.2013
    Beiträge
    38

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von J-P Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen
    Ich war letzten Herbst mit meiner Harley in den Pyrenäen unterwegs. Wir haben die Tour stark dem Wetter angepasst, denn mit der HD macht's im Regen nicht so wirklich Spass...

    Gruss und viel Vergnügen beim Planen
    j-p

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	484 
Größe:	440,0 KB 
ID:	117748 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	145 
Größe:	357,4 KB 
ID:	117750
    Das Fahren im Regen macht auch nicht wirklich mit anderen Motorrädern Spaß. Mir zumindest nicht.

    Vielen Dank für die ganzen Anregungen

  6. Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    144

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von J-P Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen
    Ich war letzten Herbst mit meiner Harley in den Pyrenäen unterwegs. Wir haben die Tour stark dem Wetter angepasst, denn mit der HD macht's im Regen nicht so wirklich Spass...

    Nicht nur im Regen...

    Duckundwech

    Hagen

  7. J-P
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    126

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Q-Einsteiger Beitrag anzeigen
    Nicht nur im Regen...

    Duckundwech

    Hagen
    He du..... Meine Harley ist immer ganz eine liebe....

    Gruss und weg
    J-P

  8. Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    52

    Standard

    #18
    Also, dieser Bahnhof wurde vor 2? oder waren es 3 Jahren gerade umgebaut und war total eingerüstet und das Gelände abgesperrt. Dafür sind wir einen Umweg über eine spanische "Kraffahrstraße" bei fast 40 Grand im großen Umwegbogen gefahren Schwitz! Schwitz! Ich muss sagen,-- da war dieser nicht besuchbare Bahnhof doch ein wenig enttäuschend.


    Gruß Achim

  9. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.259

    Standard

    #19
    Hallo
    das tut mir leid mit dem Bahnhof von Canfranc.
    Evtl. machen die da ein Shoppingcenter draus.

    Noch viele Jahre, dann kann man den Berliner Flughafen Brandenburg so besichtigen.
    Gruß

    als Trost ein paar Eindrücke
    http://media.baunetz.de/dl/989109/ba...e_212_2011.pdf

  10. Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    83

    Standard

    #20
    Servus.

    Falls du weitere Infos brauchst, könnte meine Seite weiterhelfen.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 19.04.2016, 11:50
  2. Neue Wasserboxer-GS: was muss sie haben?
    Von Kuhl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 10:28
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 08:22
  4. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 21:58
  5. Die muss ich haben!
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 12.08.2007, 11:09