Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Pyrenäen von Ost nach West

Erstellt von Winfried, 03.12.2015, 11:20 Uhr · 31 Antworten · 4.845 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.111

    Standard

    #11
    Man braucht nicht buchen , einfach fahren und wenn es Zeit ist im Navi ein Hotel zb Arcor oder Ibis eingeben ,es gibt genug ....so hatten wir es letztes Jahr gemacht ....das teuerste war in Pamplona ca 80 Eus .

    PS : wir fahren lieber und schauen uns die Natur an ,und legen keinen großen Wert auf Wellnes und anderen Kicki .

  2. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #12
    Andorra kann man eigentlich auslassen- Ausnahmen:es gibt Reifen,billiges Benzin (Super 1,-€) und die Passstraße nach Frankreich ist nett. Sonst besteht la Vella eigentlich nur aus unzähligen Shoppingcentern,Hotels und Banken. Es gab jetzt im Oktober in la Vella nicht mal nen Datennetz(3G,4G,LTE) dafür aber in den Cafes etc. W-Lan.

  3. k_m
    Registriert seit
    26.09.2013
    Beiträge
    236

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von qhammer Beitrag anzeigen
    Es gab jetzt im Oktober in la Vella nicht mal nen Datennetz(3G,4G,LTE) dafür aber in den Cafes etc. W-Lan.
    ... ja genau. DAS Kriterium für einen gelungenen Mopedurlaub (Sorry, konnte ich mir nicht verkneifen ).

    An Winfried: Auf der An- (oder eben Abreise) unbedingt das Tarn-Tal mitnehmen (Sainte-Enimie). Du kommst aus dem Staunen nicht raus! Der Knüller.

    Grüße
    km

  4. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    525

    Standard

    #14
    Hallo,
    St. Jean Pied de Port finde ich ganz nett.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Saint-Jean-Pied-de-Port
    Da bekommst du auch etwas mit vom Jakobsweg und kannst schöne Touren unternehmen nach Biarritz oder in die Berge.
    Ansonsten einfach schauen wo die Tour de France zuletzt durchgefahren ist, da sind die Straßen meist top.

  5. Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    222

    Standard

    #15
    Hallo,

    hatte mich in diesem Jahr auch hier kundig gemacht.
    Ich habe sicherlich nicht alles richtig gemacht aber ich würde folgendes jederzeit wieder tun:

    Gorges de l'Ardèche in F
    Goges du Tarn in F
    Gorges du Verdon F
    Vercours, Gorges du Bourne F
    Aniscolo Schlucht in ES
    Vogelschlucht "Hoz de Arbayún" nur diesmal rechtzeitig.. ES
    Port de la Bonaigua ES

    Was ich noch machen würde:
    Combe Laval, Vercours F
    Pont du Gard F
    Gorges de Galamus

    Was ich weglassen würde:
    Andorra - auch unter der Woche nervts
    Carcasonne - Tourienepp, wenn dann vor 11:00 Uhr in der Woche
    Schnee

    Sprit, Essen, Bier und Übernachten ist auf der spanischen Seite günstiger als auf der französischen.
    Entrecôte, Baguette und Croissaints schmecken in F wesentlich besser

    PS: Straßen, die sind eigentlich auf beiden Seiten der Pyrenäen auf ostdeutschem Niveau

  6. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.046

    Standard

    #16
    Zu dieser Jahreszeit musst du dir absolut keine Gedanken wegen der Unterkünfte machen und in Spanien sowieso nicht. Nach meiner Erfahrung brauchst du auch nichts vorbuchen. Die einzige Einschränkung, sind die Wochenenden in Frankreich, da sollte man vorher auf der Strecke mal anrufen, ob was frei ist.

    Bezüglich schöner Orte kannst du mal in meinem Reisebericht schmökern.

    Kann dich nur ermuntern, die Pyrenäen zu entdecken und plane ein paar Zwischenstopps ein. Picos de Europe liegt zwar nicht mehr in den Pyrenäen, aber ist das schönste Motorradgebiet in der Nähe der Pyrenäen. Nachdenken, ob du die etwas unspekaktulären östlichen Pyrenäen zugunsten von Picos ausläßt, kann man allemal.

  7. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    760

    Standard

    #17
    Andorra kann sich als Shopping Ausflug sehr lohnen da Mehrwertsteuerfrei und günstig! Cameras fast zum halben Preis z.B. Allerdings ist mit dem Zoll nicht zu spassen. Kaufbelege evtl. sehr gut versorgen...dann hast Du das Ding von zuhause mitgebracht. Einzig schauen, dass die Anleitung nicht nur auf Englisch oder gar Japanisch mitgeliefert wird.

  8. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    509

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von toyom Beitrag anzeigen
    Gorges de l'Ardèche in F
    Goges du Tarn in F
    Gorges du Verdon F
    Vercours, Gorges du Bourne F
    Aniscolo Schlucht in ES
    Vogelschlucht "Hoz de Arbayún" nur diesmal rechtzeitig.. ES
    Port de la Bonaigua ES

    Carcasonne - Tourienepp, wenn dann vor 11:00 Uhr in der Woche
    Ist das wirklich alles in den Pyrenäen? Oder hat sich der Autor da ein wenig verfahren? ;-)

    St.Jean-Pied-de Port ist recht nett. Der Ort ist für viele Jakobspilger der Ausgangspunkt ihrer mehr als 800km langen Wanderung bzw. Pilgerschaft. Wenn man nach Süden über den Pass/die Grenze nach Roncesvalles fährt, kann man sie unterwegs sehen, die Pilger, wie sie noch voller Enthusiasmus loslaufen. Am Ende der Pilgerschaft in Santiago de Compostela bzw. am Cabo Fisterra am Atlantik sieht man sie dann mit verbundenen Gelenken und hinkend, aber glücklich.

  9. Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    222

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von garibaldi Beitrag anzeigen
    Ist das wirklich alles in den Pyrenäen? Oder hat sich der Autor da ein wenig verfahren? ;-)

    St.Jean-Pied-de Port ist recht nett. Der Ort ist für viele Jakobspilger der Ausgangspunkt ihrer mehr als 800km langen Wanderung bzw. Pilgerschaft. Wenn man nach Süden über den Pass/die Grenze nach Roncesvalles fährt, kann man sie unterwegs sehen, die Pilger, wie sie noch voller Enthusiasmus loslaufen. Am Ende der Pilgerschaft in Santiago de Compostela bzw. am Cabo Fisterra am Atlantik sieht man sie dann mit verbundenen Gelenken und hinkend, aber glücklich.
    Sagen wirs mal so: Es lag mehr oder minder auf dem Weg...

    Einen Reisebericht gibs dazu natürlich auch.

  10. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    181

    Standard

    #20
    Dieses 5 Sterne Hotel war 2011 unser Lager für 3 Tage.

    Einfach klasse und nicht teuer !

    Es reicht völlig aus die günstigsten Zimmer zu buchen.



 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2014, 16:02
  2. Unser Traum wurde wahr: Von Deutschland nach Indien
    Von amball im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 10:49
  3. Transport von Motorrad nach Tanzania/Malawi
    Von mimawag im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 19:58
  4. Wüstenritt, von Hamburg nach Cape Town
    Von Draht im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 19:57
  5. Sardinien ost oder West?
    Von Kathmandu im Forum Reise
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 20:47