Ergebnis 1 bis 5 von 5

Pyrenäentour 2019

Erstellt von Moto, 06.12.2018, 14:25 Uhr · 4 Antworten · 552 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.04.2016
    Beiträge
    3

    Daumen hoch Pyrenäentour 2019

    #1
    Habe im Frühjahr eine gebucht und mitgemacht und war total begeistert. Werde für Karneval oder Vatertag wieder buchen und wieder nette Biker kennenlernen. Tolle Strecken und super Guides mit anspruchsvolle Passagen.

    LG
    Moto

  2. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.547

    Standard

    #2
    Grüße Dich, Moto,

    leider weiß niemand im Forum, wer Du bist. Vielleicht stellst Du Dich ein
    bisschen vor. Das lesen alle hier gerne.

    Und zu Deinem Beitrag hätte ich auch noch gern gewusst:
    musste man laufen, oder Fahrrad fahren oder durfte man sogar
    mit dem Motorrad Unterwegs sein?
    Suchst Du Mitfahrer?

    Alles Gute für Deinen nächsten Trip!
    (Heute kann man das ja wieder schreiben, ohne missverstanden zu werden, :-) )

  3. Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    341

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Moto Beitrag anzeigen
    Habe im Frühjahr eine gebucht und mitgemacht und war total begeistert. Werde für Karneval oder Vatertag wieder buchen und wieder nette Biker kennenlernen. Tolle Strecken und super Guides mit anspruchsvolle Passagen.

    LG
    Moto

  4. Registriert seit
    03.04.2016
    Beiträge
    3

    Standard

    #4
    Ja guten Morgen,
    ich heiße Theo und fahre leidenschaftlich BMW. Ich wechsele zwischen meiner GS650 und meiner GS1200. Die "Kleine" ist halt doch etwas wendiger und für kurze Strecken oder Stadtverkehr-Erledigungen besser zu handhaben. Die 1200er ist natürlich ein Träumchen und "liegt auch etwas besser in der Hand".
    Ich bedanke mich schon mal bei allen, die mir direkt geschrieben und mich begrüßt haben.
    Das gleiche möchte ich euch natürlich auch wünschen, sofern ihr mir alles Gute gewünscht habt oder sonstwas nettes.
    Also, Gruß an alle

  5. Registriert seit
    03.04.2016
    Beiträge
    3

    Standard

    #5
    Hallo Judex,
    das ist eine berechtigte Frage. Wer wollte, konnte natürlich auch das Moped mal stehen lassen und wandern oder Fahrrad fahren. Aber die, die das versucht haben, haben nach einigen Kilometern das Tempo nicht mehr mithalten können !!!!
    Deswegen hab ich das erst garnicht versucht.

    Trotzdem gute Frage.


 

Ähnliche Themen

  1. R1250GS ab Modelljahr 2019?
    Von maxfox im Forum R 1250 GS und R 1250 GS Adventure
    Antworten: 1989
    Letzter Beitrag: 05.12.2018, 11:40
  2. Gerüchte das 2019 eine Neue BMW R1200GS/NC kommen soll
    Von juekl im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.11.2016, 14:29
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.03.2015, 21:31
  4. Pyrenäentour 2006 Fahrvideos
    Von Lautlos im Weltall im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2007, 20:23
  5. Hilfe bei Pyrenäentour
    Von jojo im Forum Reise
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.10.2006, 21:40