Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Reifentauschen in Igoumenitsa

Erstellt von gondolf, 01.04.2011, 12:15 Uhr · 17 Antworten · 2.168 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    #11
    Die Griechen sind Mechaniker Profis,

    ich habe mit Motorrad und auch VW Bus bereits einiges erlebt aber immer alles bestens.

    Ich denke wenn man an einem örtlichen Mechaniker vorbeikommt ist ein kurzer Blick in die Werkstatt nie verkehrt, ist wie wenn man in die Küche eines Lokales gebeten wird, um sich das Essen auszusuchen.

    Da hab ich auch schon die nettesten Erlebnisse gehabt.

    Servus Tom

  2. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von gondolf Beitrag anzeigen
    Wir wollen nach Albanien
    Ah ja, ist auch ne Möglichkeit. An die Möglichkeit Reifen mitzunehmen hatte ich bislang noch gar nicht gedacht. Egal, wir lassen unsere Anakee drauf und hoffen, daß es nicht regnet.

    Gruß Thomas

  3. Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von gondolf Beitrag anzeigen
    Wir wollen nach Albanien
    Moin Gondolf, darf ich fragen, wann ihr nach Albanien fahrt. Wir (2 Adv-Fahrer) wollen Anfang Juni runter, vielleicht kann man sich ja mal treffen bzw. ein Stück des Weges gemeinsam fahren. Übrigens wollen wir bzw. ich auch dort unten den Reifen wechseln.

  4. Registriert seit
    21.04.2010
    Beiträge
    131

    Standard

    #14
    Wir sind schon wieder da
    Es war wirklich sehr sehr toll. Reifentausch in Igoumenitsa ist absolut kein Problem. Ich war im Hotel Stavridromo und der Hotelier lotste uns am morgen zu einer schicken Michelin-Bude.

    Fotos und Reisebericht kommen die Tage.

  5. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von gondolf Beitrag anzeigen
    Fotos und Reisebericht kommen die Tage.
    Da sind wir wahrscheinlich schon unterwegs.

    Waren die Strecken wie gewünscht befahrbar? Und wie war das Wetter?

    Gruß Thomas

  6. Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    72

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von gondolf Beitrag anzeigen
    Wir sind schon wieder da
    Es war wirklich sehr sehr toll. Reifentausch in Igoumenitsa ist absolut kein Problem. Ich war im Hotel Stavridromo und der Hotelier lotste uns am morgen zu einer schicken Michelin-Bude.

    Fotos und Reisebericht kommen die Tage.

    Hallo Gondolf, habt ihr das Hotel vorgebucht oder seid ihr einfach auf die Suche gegangen?
    Reifentausch: Das Thema haben wir auch schon diskutiert. Ab wann haben die denn offen? Funktioniert das auch ohne Anmeldung?

    Wir kommen am 31.5. um 20 Uhr mit der Fähre an. Meine Jungs wollen gerne zelten, aber um die Zeit wird es schon dunkel sein. Der Abtrieb von der Fähre dauert ja auch sicher eine Zeit.

    Michael

  7. Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39

    Blinzeln Albanien 2011

    #17
    Zitat Zitat von mikefromaustria Beitrag anzeigen
    Wir kommen am 31.5. um 20 Uhr mit der Fähre an. Meine Jungs wollen gerne zelten, aber um die Zeit wird es schon dunkel sein. Der Abtrieb von der Fähre dauert ja auch sicher eine Zeit.
    Michael
    Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ich glaub Albanien ist heuer überfüllt
    Allein aus diesem Forum gibt´s, glaube ich, schon 4 Gruppen die genau zu dieser Zeit da unten aufschlagen. Hoffentlich reicht da der Schotter!
    Spaß beiseite!

    Wünschen allen jederzeit ne handbreite Boden unter den Rädern.
    Und immer dran denken:
    Gummierte Seite nach unten, lackierte nach oben!!!!!!!!!!!
    Gruß Thomas

  8. Registriert seit
    21.04.2010
    Beiträge
    131

    Standard

    #18
    Hab das Hotel über booking.com reserviert.
    Den Reifenservice gibts sicher auch ohne Anmeldung, ab wann der öffnet weiß ich nicht.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12