Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Reiseapotheke????

Erstellt von DrDoom, 26.04.2010, 13:17 Uhr · 15 Antworten · 1.461 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Moin,
    da hab ich mich wohl nicht verständlich ausgedrückt: Die "Soße" ist zum Eigengebrauch (mich machen z. B. Unfälle, bei denen ich helfen muss, schon etwas nervös und nur für solche Zwecke habe ich Rescue-Tropfen dabei). Ich werd mich hüten, jemanden, der unter Schock steht so was zu verpassen. Davor möchte ich auch dringend warnen!!!! Dafür gibts die Erste Hilfe. Also, beruhig Dich wieder!
    nicht verstaendlich trifft es nicht annaehernd:

    Ich persönlich hab immer noch Rescue-Tropfen dabei, die man/frau z. B. bei einem Schock anwenden kann.
    ja wer hat denn im unfall-fall den schock? das rettungspersonal oder der
    ersthelfer vor ort etwa? dann ist derjenige sowieso untauglich.

    schock bezeichnet die z.b. die fehlverteilung von blut. was du meinst ist
    schreck.

  2. beak Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von philofax Beitrag anzeigen
    nicht verstaendlich trifft es nicht annaehernd:



    ja wer hat denn im unfall-fall den schock? das rettungspersonal oder der
    ersthelfer vor ort etwa? dann ist derjenige sowieso untauglich.

    schock bezeichnet die z.b. die fehlverteilung von blut. was du meinst ist
    schreck.
    Also, ich hatte schon mal nen leichten Schock, da war ich nicht mal Ersthelfer, seitdem hab ich die Rescue-Tropfen in der Tasche. Um zu den ganz "Harten" zu gehören, die einen Unfall wegstecken, bei dem es einen jungen Mann regelrecht zerteilt hat, zu denen gehöre ich nicht. Aber ich geb Dir mal Recht. Grundsätzlich geht es ja um die Reise-Apotheke und eigentlich steht das ja eh im Internet, was da alles eingepackt werden soll/kann/darf.
    Und sofern mich nicht alles täuscht, ist der Initiator dieses Fred´s nur noch als Gast hier im Forum unterwegs.

  3. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.121

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Ham-ger Beitrag anzeigen
    Ach ja, die Warnweste nciht vergessen. Die Ösis könnten etwas penibel sein wenn du die nicht dabei hast.
    Fährst du von HH direkt quer durch die Republik bis ins Ösiland?

    Servus Tschüß
    Stefan (Exilhamburger)

    die braucht man NUR im Auto, nicht am Mopped

  4. beak Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    die braucht man NUR im Auto, nicht am Mopped
    Aber es gibt Länder, da mußt sie auch mit dem Moped dabei haben

    Warnwesten im Ausland

  5. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.121

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Aber es gibt Länder, da mußt sie auch mit dem Moped dabei haben

    Warnwesten im Ausland

    Das stimmt schon, es gibt einige Länder, die wissen halt, wie man sich vor Ungeziefer, schlechtem Wetter und sonstigem Unbill schützen kann, die setzen auf eine schweineteuer produzierte Jacke, und hoffen damit, dass sie -wie weisgesagt- damit auch noch jeglichem Budgetdefizit aus dem Wege gehen können ;-))))

    Im Ernst, klar gibt´s die, die Tour geht ja "nur" nach Österreich, da braucht man sie nicht

  6. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    die braucht man NUR im Auto, nicht am Mopped
    Nix anderes steht im Beitrag Nr. 9


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12