Ergebnis 1 bis 2 von 2

Reisepartner für KW 28 ab Menton die Route des Grandes Alpes

Erstellt von scout19069, 17.05.2016, 11:21 Uhr · 1 Antwort · 691 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    520

    Standard Reisepartner für KW 28 ab Menton die Route des Grandes Alpes

    #1
    Hallo!

    Ich möchte am 11.07. in Kempten/Allgäu in Richtung Menton starten, um dann nordwärts die Route des Grandes Alpes zu fahren.
    Mein Zeitfenster ist ziemlich festgelegt. Ich muss am 21.07. wieder in der Heimat sein.
    Übernachtung in Hotels / Pensionen.

    Hat jemand Interesse mich zu begleiten?

    Gruss Jörg

  2. Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    576

    Standard

    #2
    Hallo Jörg
    Ich bin zwar kein potenzieller Mitfahrer und kann nur aus meiner Erfahrung berichten.
    Halte an deinem Vorhaben fest, auch wenn du alleine fahren solltest.
    Ich bin diese Strecke letztes Jahr im September auch alleine gefahren, allerdings in umgekehrter Richtung. Ich habe einige nette Leute kennengelernt, vielleicht gerade weil ich alleine war.
    Gut, ich war mit Zelt Kocher und Stuhl unterwegs und werde es dieses Jahr wieder tun, dieses Mal allerdings zu zweit auf zwei Motorrädern.



    PS. Kennt vielleicht jemand der mit Lesenden eine Campingplatz am see in den Dolomiten, der gut als Basislager genutzt werden kann???????
    DANKE AN ALLE

    Und dir schönes Wetter auf deiner Tour
    Edgar


 

Ähnliche Themen

  1. Route des Grand Alpes ab 23.9.2015 für 7 Tage
    Von der_geraet im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.2015, 10:17
  2. 33. kw - Route des Grandes Alpes
    Von koenig im Forum Reise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.08.2014, 20:10
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.03.2013, 10:20
  4. Quer durch die Westalpen mit der Route de Grand Alps
    Von bernyman im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 16:25
  5. Kann ich die Route des Grandes Alpes wagen?
    Von schon50 im Forum Reise
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 23:40