Ergebnis 1 bis 9 von 9

Reisepartner für Sardinien gesucht von 2. bis 12. Juni

Erstellt von turbobiker, 01.05.2010, 08:27 Uhr · 8 Antworten · 2.361 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    6

    Standard Reisepartner für Sardinien gesucht von 2. bis 12. Juni

    #1
    Reisepartner für Sardinien gesucht von 2. bis 12. Juni

    Liebe Motorradgemeinde,
    Zusammen mit einem befreundeten GS-Fahrer habe ich für die Zeit vom 2. Bis 12. Juni
    meinen diesjährigen Bikerurlaub auf Sardinien geplant und gebucht.
    Leider kann mein Kumpel aus gesundheitlichen Gründen nicht mitfahren und musste die Reise absagen. Nun steh ich und mein rotes „Serpentinensuchgerät“ alleine da.
    Das könnte ganz schön langweilig werden, darum suche ich auf diesem Weg einen kompatiblen Reisepartner der mit mir zusammen gutgelaunt und kurvenhungrig das wunderschöne Sardinien erkunden will.
    Jetzt zu mir:
    Ich bin 44 Jahre alt, verheiratet und Vater zweier Kinder.
    Einmal im Jahr plus ein paar Wochenenden nehme ich mir eine (immer zu kurze) Auszeit und zieh mit meiner Q los Richtung Süden um mal abzuschalten. Darum will ich im Urlaub meist nur eins:
    Kurven, Kurven, Kurven.
    Da ist Sardinien natürlich ein ideales Ziel. Ich war schon 3mal auf der Insel , auch mehrmals in Korsika und finde die Kombination Berge und Meer schlichtweg genial.
    Ein idealer Urlaubstag schaut bei mir so aus:
    nicht zu spät (8-9 Uhr ) aufstehen und unter freiem Himmel frühstücken. Dann rauf auf die Kiste und eine zuvor aufgearbeitete Tagestour unter die Räder nehmen. Mittags ein kurzer Stop an einem Imbiss oder einer Trattoria. Unterwegs mach ich auch gern mal ein schönes Foto, oder schau mir was Interessantes an. Am späten Nachmittag / frühen Abend Rückkehr zum Campingplatz wobei zuerst einmal ein gut gekühltes „Schrankenbier“ aus dem eigenen Kühlschrank auf mich wartet. Dann rein in die Badehose und am ins Meer oder den Pool. Nach erfolgreicher Abkühlung wird das Abendessen zubereitet (ich koche angeblich besser als meine Frau ) Alternativ kann auch ein Restaurant angesteuert werden. Danach planen wir bei dem ein oder anderem Gläschen Rotwein die Tour für den nächsten Tag .
    Meine Fahrweise mit meiner 1150 GS ist sportlich – geniesserisch , aber nie mit dem Messer zwischen den Zähnen und ich versuche immer mit der Dummheit der anderen Verkehrsteilnehmer zu rechnen.
    Zu den Details:
    Ich wohne in der Nähe von München und will am Mittwoch, den 2. Juni losfahren.
    Ich habe eine Zwischenübernachtung in einer Bikerpension in der Nähe von Rovereto geplant, so dass ich am Donnerstagabend bequem und ohne großen Stress die Nachtfähre erreichen kann.
    Gebucht habe ich bereits meine Fährüberfahrt ab Livorno jeweils mit der Nachtfähre mit Liegesessel.
    Hin: Donnerstag 3.6. ab Livorno , Abfahrt 23.00 Uhr
    Zurück: Freitag, 11.6. ab Olbia, Abfahrt 21.00 Uhr jeweils mit Sardinia Ferries
    Das sind meine persönlichen gebuchten Fixdaten, natürlich kann ein Mitfahrer evtl. auch später nachkommen oder an einem anderen Termin heimfahren . Die Fährpassage muss für den Mitfahrer noch gebucht werden, die Kosten liegen für Hin und Rückfahrt bei etwa 70 €.
    Die Unterkunft:
    Fix gebucht ist ein komfortables Bungalowzelt (etwa 25 qm) mit getrennten Schlafkabinen auf zwei verschiedenen Campingplätzen auf Sardinien am Meer.
    Da ist alles drin: Betten mit Matraze, Tisch, Stühle, komplett eingerichtete Küche mit allem drum und dran, Kühlschrank, Stromanschluss , elektr. Licht. Natürlich kann man auch aufrecht darin stehen.
    Das heisst: die Mitnahme von Campingausrüstung (ausser einem Schlafsack) ist nicht nötig!
    Die 7 Tage Aufenthalt auf Sardinien verteilen sich auf 2 Campingplätze mit 3 bzw .4 Übernachtungen.
    Ein Campingplatz liegt an der Westküste, einer an der Ostküste.
    So sind Sternfahrten in alle Himmelsrichtungen ohne Gepäck möglich um die ganze Insel zu erkunden. Die Bungalowzelte sind auf beiden Plätzen genau baugleich.
    Diese 7 Übernachtungen kosten für den Mitfahrer ebenso wie für mich gesamt 111.-€
    Ich habe genau auf diese Art schon einige Motorradreisen erleben dürfen, trotz des etwas eng gestrikten Zeitplans habe ich mich nie gehetzt gefühlt und immer sehr viel gesehen bzw. er“fahren“
    Ich würde es immer wieder genauso machen, es hat sich für mich als bestes Konzept herausgestellt.
    Auf meine Person angesprochen, wage ich behaupten zu können, dass ich ein umgänglicher, und unkomplizierter Zeitgenosse mit einer guten Prise Humor und viel Motorraderfahrung auch als Tourguide bin.
    Ich suche einen netten Selbstfahrer mit genügend Sitzfleisch und flotter Fahrweise.
    Hier noch ein paar links zur Information:
    Was ist ein Bungalow-Luxuszelt?
    http://www.vacanceselect.de/Camping/...erkunfte/5704/
    Fähranbieter:
    http://www.corsica-ferries.de/
    Campingplätze:
    http://www.vacanceselect.de/Camping/...Sardinia/3559/
    http://www.camping4mori.it/d_index.php
    Na Interesse geweckt? Dann komm einfach mit!!
    Fragen oder Antwort bitte per E-Mail an. C.zacherl@web.de

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #2
    Moin,

    dann sind wir schon wieder runter von der Insel. Wird zu warm für einen Ostfriesen.


    Falls sich kein Mitfahrer findet, um diese Zeit ist auf Sardinien sicherlich genug unterwegs und gerade auf Zeltplätzen gibt es immer Anschluss. Die An-/Abreise geht (notfalls) alleine.




    Zitat Zitat von turbobiker Beitrag anzeigen
    Ich habe eine Zwischenübernachtung in einer Bikerpension in der Nähe von Rovereto geplant, so dass ich am Donnerstagabend bequem und ohne großen Stress die Nachtfähre erreichen kann.
    Ist es das Lanterna in Foxi? Auch von dort wirst du noch einige Stunden benötigen wenn nicht nur über die AB gefahren wird. Wäre schade, bis auf die Po-Ebene. Zeit ist allerdings vorhanden. Unsere Fähre legt um 21 Uhr in Livorno ab. Luxuskabine, zwei Personen+1Motorrad, hin und zurück, tutto completo 160 Euro.

  3. Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    330

    Standard

    #3
    Hallo turbobiker,

    hört sich alles sehr gut an, leider habe ich für August schon eine Tour in die Seealpen geplant.
    Sardinien interessiert mich auch noch, zumal ich dort als Kind 4 Jahre gewohnt habe (Poetto bei Cagliari).
    Die Art zu reisen finde ich super, zumal recht preiswert und doch ausreichend.

    Sag mal bescheid wenn Du wieder hinfährst, ich denke es könnte persönlich passen, ebenfalls verh. mit 2 Kindern und 41 J.

    Gute Reise und Grüße an die Insel

  4. Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    6

    Standard Suche erledigt - habe Reisepartner gefunden!

    #4
    Liebe Bikergemeinde,

    vielen Dank für Eure Tipps und Nachfragen, habe mittlerweile einen Reisepartner gefunden..

    viele Bikergrüsse

    turbobiker

  5. Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    1

    Standard

    #5
    Wollte zur gleichen zeit runter. Aber meinen Kumpels ist es zu teuer.
    Ich bekomme aber Sardinien net außen Kopf. Aber allein hab ich och kenn
    Bock die ganze Zeit. Wäre trotzdem die Möglichkeit die Zeit gemeinsam
    zu fahren? Bin 32 , 1 Kind , mein Tag sieht wie deiner aus , fahre aber keine GS sondern ne Fireblade.
    Schlimm?
    MfG

  6. lechfelder Gast

    Standard

    #6
    Hallo Sense,

    schlimm sicherlich nicht, aber die waren bereits letztes Jahr auf Sardinien.

    Falls Du mal niemanden findest der mitfährt wäre eventuell eine Reisegesellschaft eine Alternative. Waren schon zweimal mit Reisen und Erleben unterwegs, auch auf Sardinien. Waren recht zufrieden, zumal die noch humane Preise haben.

    Aktuelles Programm unter

    http://www.reisenunderleben.net/html...rradreise.html

  7. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von turbobiker Beitrag anzeigen
    ...mit getrennten Schlafkabinen auf zwei verschiedenen Campingplätzen...
    wow, das sind mal wirklich getrennte Schlafkabinen

    Gruß

    frank

  8. Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    114

    Standard

    #8
    Sardinien

    bin ebenfalls auf der Insel
    30.6 - 9.7.
    Arbatax Camping - event. sieht man sich
    ich 47 Jahre 2 Kids beide schon selber Biker - sind heue 20.2. auf der imot
    gruß gs-sepp

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von GS-SEPP Beitrag anzeigen
    bin ebenfalls auf der Insel
    30.6 - 9.7.
    der Eröffnungsbeitrag ist über ein Jahr alt. Nur so als Hinweis.


 

Ähnliche Themen

  1. Reisepartner GESUCHT 16.08.-29.08.
    Von bernyman im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.07.2015, 20:13
  2. Reisepartner gesucht :)
    Von bellabonny im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.12.2011, 23:58
  3. Reisepartner gesucht ab Morgen :-)
    Von bezetausoer im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 20:57
  4. Reisepartner 14. bis 21. Juni gesucht
    Von Tom SilberQ im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 23:41
  5. Reisepartner - partnerin gesucht
    Von r12bogser im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.12.2007, 11:27