Ergebnis 1 bis 9 von 9

Rolle oder Koffer?

Erstellt von eolith, 09.05.2009, 21:24 Uhr · 8 Antworten · 888 Aufrufe

  1. eolith Gast

    Standard Rolle oder Koffer?

    #1
    Hi Leute,

    in 1 Woche geht es endlich nach Albanien. Was mit muss steht auch fest (Bild 1). Jetzt kann ich das Material enweder in einem PackSack (Bild 2) mitnehmen oder in den Koffern (Bild 3).

    Dazu würde ich gerne eure Meinung hören. Was würdet Ihr nehmen, und warum?

    Grüße

    Attila
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 1.jpg   2.jpg   3.jpg  

  2. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #2
    Tja wenn das in deine Koffer passt, würd ich persönlich die nehmen. Sind fest und abschließbar am Motorrad wenn man die Kiste mal alleine lässt.

  3. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von eolith Beitrag anzeigen
    Hi Leute,

    in 1 Woche geht es endlich nach Albanien. Was mit muss steht auch fest (Bild 1). Jetzt kann ich das Material enweder in einem PackSack (Bild 2) mitnehmen oder in den Koffern (Bild 3).

    Dazu würde ich gerne eure Meinung hören. Was würdet Ihr nehmen, und warum?

    Grüße

    Attila
    sowohl als auch...

    koffer, damit die sachen ein klein wenig geschuetzt sind, sowohl vor zu
    interessierten zeitgenossen als auch vor einfluessen von aussen.

    packsack, damit man eine gewisse flexibilitaet behaelt, was man mitnehmen
    kann und will (proviant etc.).

    und ... damit du diese monstroesen plasteboxen einfahren kannst und nicht
    alle nase lang aufpassen musst ob du hier oder dort durchpasst.

    und ... pack den sack auf den soziusplatz als pracktische lehne fuer laengere
    passagen.



    viel spass.

  4. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #4
    Ich würde auch die Koffer und einen Rolle zusammen versuchen zu nutzen. Wirst du doch noch von deinem Umzug kennen

  5. g&s
    Registriert seit
    11.10.2008
    Beiträge
    159

    Standard

    #5
    Moin,
    Wegen der Gewichtsverteilung, Koffer+ Rolle + Tankrucksack.
    Grüße, G&S

  6. eolith Gast

    Standard

    #6
    Danke für die Antworten.

    Wenn ich NUR die Koffer nehme, muss ich sie ausfahren und alles mit hängen und würgen reinstopfen. Die Deckel liegen dann schon ordenlich auf press an. Ist zwar noch nie vorgekommen aber wehe dem die springen auf

    Aber der große Vorteil ist ich hab alles Verschloßen. (Keine Ahnung wie groß der Aufwand ist für ein Profie das Schloß zu knacken?!?!?!

    Nehme ich dazu noch eine Rolle (Tankrucksack hab ich keinen weil der mich mehr stört als dienlich ist) hab ich wieder ein Teil was unverschlossen ist. Aber die Koffer entlastet und sie können eingefahren bleiben.

    Nehm ich alles in der Rolle mit wie auf dem Bild, paßt das locker inkl. Mitbringsel rein. Und ich spar das Gewicht von den Koffern und den Schwerpunkt in der Mitte. Es ist aber nichts abgeschlossen.

    Vieleicht sollte ich noch hinzufügen:
    a) das es auch ins Gelände geht sprich Stürze nie wegzudenken sind. Was den Koffer evtl. beschädigen könnte die Rolle das wohl überlebt. Aber bei Koffern die Aufprallenergie geringer ist als ohne.

    und b) in größeren Städten Zimmerübernachtung ansteht, d.h. dort könnte man die Rolle auch sicher ablegen.

    So liebe Susi wo rauf sollte ich meinen Schwerpunkt legen?

    - Abschließen vs. Teilabschließbar vs. Nicht abschließbar
    - Gewicht sparen oder nicht
    - Materialverlust durch defekte Koffer oder Materialerhalt durch Rolle
    - Einfluß auf das Rahmenheck mit Anbauteilen beim Umfaller mit oder ohne Koffer

    Grüße

    Attila

  7. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #7
    Hallo Attlia,

    zunächst mal vorab ein Hinweis auf einen Albanienbericht:
    http://www.schüle.de/Albanien.html

    Ich würde die billigsten und leichten Sachen in einen KLEINEN Packsack oben drauf tun und die Koffer eingefahren nutzen.

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Christian S Beitrag anzeigen

    Ich würde die billigsten und leichten Sachen in einen KLEINEN Packsack oben drauf tun und die Koffer eingefahren nutzen.
    Genau. So würd ich es auch tun.

  9. bkn
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    99

    Standard Schwerpunkt

    #9
    Auch ich würde normale Koffer und eine Gepäckrolle/Sack (über Sozius und Gepäckträger längs verspannt) benutzen.

    Es gibt da sogar Stahlnetze mit Schloss z.B. bei den Tourentechnikern....

    Und einen Tankrucksack - ich will nicht ohne, ist mit zu leer da vorne....

    Ohne Koffer würde ich auch unter dem Aspekt Geländefahrten nicht machen: Der Schwerpunkt der Fuhre wandert nach oben, das ist nicht stabilisierend.
    Gewicht nach unten in die Koffer, das leichte Zeugs oben drauf.

    Wünsche eine schöne Tour

    Bernd


 

Ähnliche Themen

  1. BMW Gepäckrolle 2 oder doch LOUIS TREKKING ROLLE?
    Von Darkghost im Forum Zubehör
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 24.08.2014, 10:55
  2. Original BMW-Koffer oder H&B Gobi-Koffer?
    Von KleinAuheimer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 16:13
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 11:15
  4. Gustav ist eingefahren und war auf der Rolle
    Von hacky66 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 19:37
  5. Gepäck - Topcase oder Rolle
    Von Herbert Wagner im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 08:17