Ergebnis 1 bis 7 von 7

RoRo Fähre Deutschland nach Finnland

Erstellt von Stader59, 20.09.2014, 11:15 Uhr · 6 Antworten · 1.479 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.02.2011
    Beiträge
    90

    Standard RoRo Fähre Deutschland nach Finnland

    #1
    Moin zusammen,
    wir planen für nächstes Jahr eine Tour nach Finnland / Lappland / Nordkapp/ Westnorwegen.
    Kennt jemand eine Reederei die auf einem RoRo Frachter für vergleichsweise kleines Geld 2 Motorräder von Deutschland nach Finnland mitnehmen würde?

    Gruß Jens

  2. Registriert seit
    26.02.2012
    Beiträge
    91

    Standard

    #2
    Hallo Jens,
    zu deiner Frage mit einem Frachter, nein kenne ich nicht! Aber meiner Erfahrung nach, sind die Frachter vergleichsweise teuer, sind viel länger unterwegs und nehmen oft nur das Bike mit und keine Passagiere! Ich plane gerade eine Tour nach Island. Die Verbindung mit dem Frachter wäre doppelt so teuer wie die Fähre und das Bike wäre 1 Woche unterwegs und ich müsste fliegen.
    Ich habe 2012 eine ähnliche Tour, wie du vor hast, gemacht. Nur anders herum. Ich bin mit der Fähre von Hirsthals in Dänemark nach Kristiansand in Norwegen gefahren (20,-€ für Bike und Fahrer, bei Color Lines). Zurück sind wir mit der Fähre von Helsinki nach Tallin (59,-€ für Bike und Fahrer, bei Tallink Lines). Die fahrt durch die Baltischen Republiken und Polen war sehr schön aber man muss 2 Tage dafür einplanen. Wäre eine Überlegung wert!
    PS. plane unbedingt die Lofoten mit ein!

    Viele Grüße

  3. Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    17

    Standard

    #3
    Von Travemünde aus fährt Finnlines direkt nach Helsinki, ansonsten gibt es noch Fähren von Rostock Richtung Baltikum.

  4. Registriert seit
    20.02.2011
    Beiträge
    90

    Standard

    #4
    Hi Jogi,
    die Fähre ist zur Zeit unsere Wahl. Kostet aber auch ne Stange. Mit DFDS gibt es die Möglichkeit z.B. von Cuxhaven nach Immingham auf der RoRo fähre mit Moped nach England zu kommen. Dachte mir, das es so etwas auch auf der Ostsee geben müsse. Werde mal ein paar Agenturen bzw Reedereien abklappern.
    Aber danke erstmal.
    Gruß Jens

  5. Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    17

    Standard

    #5
    Soweit ich weiß, gibt es sowas noch in Kiel im Ostuferhafen, allerdings fahren die RoRo Fähren ins Baltikum, also Lettland und Litauen, eine fährt glaub ich sogar nach Kleipeida. Von Rostock gehen glaube ich auch noch welche in die ehemaligen baltischen Sowjetrepubliken . Ich drück dir die Daumen. Ich plane nächstes Jahr die Fahrt von Travemünde nach Helsinki. Für kleinere Gruppen bietet Finnlines spezielle Moppedtourenpreise an.

    Gruß Jogi

  6. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    502

    Standard

    #6
    Hallo Jens,
    ich kann auch den Landweg über Masuren/Baltikum und die Fähre Tallinn- Helsinki empfehlen. Bin die Strecke schon mehrfach gefahren. Landschaftlich interessante und gut ausgebaute Strecke, dazu günstige Sprit- und Übernachtungspreise.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC00996.JPG 
Hits:	417 
Größe:	2,67 MB 
ID:	142440
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01909.JPG 
Hits:	374 
Größe:	2,55 MB 
ID:	142441


    MfG
    Peter

  7. Registriert seit
    14.02.2009
    Beiträge
    37

    Standard

    #7
    Genau.
    Baltische länder dürch.
    Mehr zu sehen als glatt langweiliges Dänemark und Schweden.

    Hab beides schon gefahren über 20 jahren.

    Es Lohnt sich super


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.2013, 09:57
  2. Unser Traum wurde wahr: Von Deutschland nach Indien
    Von amball im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 10:49
  3. Steiff holt Teddy-Produktion nach Deutschland zurück
    Von Ulf im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 11:14
  4. Fähre nach Korsika
    Von Brutus im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.04.2005, 15:32
  5. Fähre nach Norwegen
    Von kretschi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 18:03