Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 59 von 59

Route des Grandes Alpes: an EINEM Tag?

Erstellt von dreeton, 27.06.2009, 12:19 Uhr · 58 Antworten · 7.941 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von dreeton Beitrag anzeigen
    ssen,
    • die Landschaft so beeindruckend ist, dass man sich die grandiosen Ausblicke nicht entgehen lassen will und zwangsläufig anhält oder zumindest langsamer fährt, als man wollte.
    Hihi, wir habens es ja gleich gesagt

    Viel Spaß im nächsten Jahr.
    Von der anderen Seite sieht aber wieder alles ganz anders aus und vorallem total toll

  2. Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    138

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von Mister Wu Beitrag anzeigen
    Hihi, wir habens es ja gleich gesagt

    Viel Spaß im nächsten Jahr.
    Von der anderen Seite sieht aber wieder alles ganz anders aus und vorallem total toll
    ja, ja, ja ... hast ja Recht gehabt

  3. Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    535

    Daumen hoch Guter Schnitt

    #53
    Zitat Zitat von dreeton Beitrag anzeigen
    Laut Bordcomputer (eingeschaltet in Thonon-les-Bains, abgelesen in Menton) bin ich über die gesamte Strecke eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 60,1 km/h gefahren, inkl. Sightseeing-Fahrten durch Briancon etc., endloser Hotelsuche und angemessener Fahrweise in den Städten . Spritverbrauch 6,0 bis 6,5 Liter auf 100 km.
    60,1 km/h??? - ich hab mir gedacht, das sei nicht soviel. Aber vorgestern habe ich Grimsel, Furka, Oberalp, Lukmanier, San Bernadino, Splügen, Maloja, Bernina, Forcla di Livigno, 2 ital. Pässchen, Stilferjoch, Umbrail, Ofen, Flüela und via AB wieder nach Hause mit insgesamt 871 km abgespult und bin 14 Stunden unterwegs gewesen - macht also (auch ohne Bordcomputer) 'nur' 62,2 km/h Schnitt - wir könnten also die nächste Monstertour zusammen fahren

  4. Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    138

    Daumen hoch Schweizer Motorradfahrer

    #54
    Zitat Zitat von Haegi Beitrag anzeigen
    60,1 km/h??? - ich hab mir gedacht, das sei nicht soviel. Aber vorgestern habe ich Grimsel, Furka, Oberalp, Lukmanier, San Bernadino, Splügen, Maloja, Bernina, Forcla di Livigno, 2 ital. Pässchen, Stilferjoch, Umbrail, Ofen, Flüela und via AB wieder nach Hause mit insgesamt 871 km abgespult und bin 14 Stunden unterwegs gewesen - macht also (auch ohne Bordcomputer) 'nur' 62,2 km/h Schnitt - wir könnten also die nächste Monstertour zusammen fahren
    Das scheint noch jemand nicht auf Blümchen pflücken zu stehen
    Dann sind wir schon zu zweit

    Mit drei Jungs aus Fribourg (GS, Speed Triple, R1100RT) und später mit einem aus Bern (irgendein Supersportler, meine ne große Fireblade) habe ich's richtig krachen lassen. Da soll einer sagen, die Schweizer können nicht am Kabel ziehen. Eines ist auch klar; es kommt mehr darauf an, was oben drauf sitzt, als auf das, was unter drunter ist.

    Gruß, D

  5. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von Haegi Beitrag anzeigen
    Aber vorgestern habe ich Grimsel, Furka, Oberalp, Lukmanier, San Bernadino, Splügen, Maloja, Bernina, Forcla di Livigno, 2 ital. Pässchen, Stilferjoch, Umbrail, Ofen, Flüela und via AB wieder nach Hause
    wie jetzt?

    und was ist mit assietta und co?

    mathias

  6. Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    535

    Daumen runter

    #56
    Zitat Zitat von dergraf Beitrag anzeigen
    wie jetzt?

    und was ist mit assietta und co?

    mathias
    Leider Nein.

    Am Schluss wollte keiner mehr mitkommen (Ausreden: Wetter, krank, schlechte Bereifung...) und alleine wollte/konnte ich dann auch nicht.

    Das nächste Mal gib Bescheid, dann komme ich mit Euch

  7. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von Haegi Beitrag anzeigen
    Das nächste Mal gib Bescheid, dann komme ich mit Euch
    11.9.2010 bis 19.9.2010

  8. Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    535

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von dergraf Beitrag anzeigen
    11.9.2010 bis 19.9.2010
    Heisst das JA?

    Habe es in meine Angenda geschrieben. Mal schauen, ob und wann wir 2010 nach Kanada fahren. Wenn es passt, dann könnt Ihr mit mir rechnen...

    PS: Back to Topic

  9. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von dergraf Beitrag anzeigen
    11.9.2010 bis 19.9.2010
    Ja ja ich müsst auch mal wieder das Piemont inspezieren

    leider ist ja nicht mehr viel davon übrig


 
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. route des grandes alpes
    Von hdmerian im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 09:46
  2. Route des Grandes Alpes - 90 Days after!
    Von Herbert_s41 im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 22:52
  3. Route Grandes Alpes
    Von raisch51 im Forum Reise
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 17:12
  4. Route Grandes Alpes
    Von adventureedi im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 21:40
  5. Route des Grandes Alpes
    Von Volki im Forum Reise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 13:54