Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Route Grandes Alpes

Erstellt von raisch51, 04.02.2010, 17:43 Uhr · 12 Antworten · 3.098 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    30

    Standard Route Grandes Alpes

    #1
    Hallo Zusammen!

    Lust auf Tour?
    Lust auf Route Grandes Alpes?

    Vom 23.08.- 03.09.2010 (Termin ist fix)
    ist folgende Tour geplant: (Anhaltspunkte, GPS- Daten auf Wunsch)

    Darmstadt
    Schwarzwald
    Schaffhausen
    Genfer See
    Nice
    Cote D Azur
    Avignon
    Lyon
    Besancon
    Geradmer
    Elsass

    ....für zwei bis drei Mitfahrer wäre noch Platz!!
    (auch für "Quereinsteiger" geeignet!)

    Gruß
    Rainer

  2. Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    569

    Standard Route Grandes Alpes

    #2
    Hallo Rainer
    Die erste offizielle Anmeldung kommt jetzt von mir, der Termin haut schon perfekt hin und was die strecken anbetrifft da müssen wir uns noch zusammensetzen und konkret was ausarbeiten.

  3. Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    30

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von BerniB Beitrag anzeigen
    Hallo Rainer
    Die erste offizielle Anmeldung kommt jetzt von mir, der Termin haut schon perfekt hin und was die strecken anbetrifft da müssen wir uns noch zusammensetzen und konkret was ausarbeiten.
    Hallo Bernard,

    momentan sieht es so aus als sollten nur wir beide die Tour fahren.
    Da sollten wir uns doch auf eine Tour einigen können!!

    Gruß
    Rainer

  4. Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    569

    Standard

    #4
    Hallo Leute
    An die ehemaligen Grandes Alpes Fahrer: ist es ratsam und notwendig in voraus die Übernachtungen zu buchen oder kann ich einfach losfahren und ich finde immer eine Bleibe? – wir fahren ab dem 24.08.los.

  5. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #5
    Also ich hatte mehr Probleme bei der Suche nach Tankstellen, als nach einer Übernachtungsmöglichkeit - war aber immer alleine unterwegs.

    .... und zur Not hatte ich immer ein Zelt dabei. Aber pauschal kann man da keine Aussage treffen. Es gibt immer wieder Übernachtungsmöglichkeiten - man muss sie nur finden. 40 - 180 Euro, und wenn es dunkel ist u. o. regnet ...... wer will da noch lange suchen müssen?

    Mein "Begleiter" ist immer der Hotelführer vom TOURENFAHRER. Aber es ist gelegentlich schon nervig, vor Ort etwas zu suchen. Wenn man aber im Vorfeld bucht, dann muss man halt immer das Ziel erreichen.

    Aber 24.08. ..... ist Hauptsaison. Da erübrigt sich Deine Frage, oder?
    Ich würde da nur losfahren, wenn ich einen Unterkunft gebucht habe. Sogar bei den Campingplätzen wird es da in den Bergen eng!

    Gruß Kardanfan

  6. Registriert seit
    11.02.2007
    Beiträge
    163

    Daumen hoch

    #6
    Hallo Rainer,

    Glückwunsch zu der geplanten Tour. Bin die Tour,..nicht 100% genau wie ihr sie plant letzten September (Nachsaison) mit joschbob gefahren. Einfach nur.
    Tanken und übernachten in einfachen Hotels war gar kein Problem. Aber sehr teuer sind die Hotels,auch die einfachen (Wohnklos) wie Jürgen zu sagen pflegte.

    Geile Tour!

    Gruß Stefan

  7. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #7
    ... ich war 2008 um die gleiche Zeit dort unten. Unterkünfte gerade an der Cote war selbst auf Campingplätzen schwierig weil die Franzmänner auch Ferien haben

  8. Registriert seit
    18.02.2010
    Beiträge
    8

    Standard

    #8
    Hallo Freunde der Französischen Seealpen!

    Ich beneide Euch jetzt schon - denn ich werde die Region wohl in diesem Jahr nicht sehen.

    Cote D`Azur und August geht eigentlich aber nicht - ok. es ist ganz am Ende aber wie bereits hier schon geschrieben, wohl immer noch Ferien in F.

    Für die Station an der Küste hier ein Tipp:

    californiagolfe.free.fr

    Ein kleines Familienhotel - Madame spricht auch Deutsch wenn sie merkt, dass man sich bemüht, es aber klemmt mit den französischen Sprachkenntnissen. Ich würde keinen Kontakt über e-mail vornehmen. Da sind die Herrschaften mit der Antwort langsamer als ein Pferdefuhrwerk. Ansonsten ist das Hotel - insb. die Studios mit großer Terasse - durchaus zu empfehlen und die Preise für die Region genial. Abends kann man dann nach dem Duschen schnell mal in Jeans nach Cannes oder Antibes ( beides ca. 5km entfernt ) fahren. - Aber auch der Yachthafen von Golfe Juan ist nicht zu verachten ( 10 Min. Fußweg ).

    Wenn es Euch interessiert würde ich die Buchung bald in Angriff nehmen.

    Viel Spaß und grüßt mir meinen künftigen ( so der Traum ) Wohnsitz.

  9. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Standard

    #9
    Hallo Ihr Alpentourer

    Schön mal wieder was von Euch zu hören.

    In der Zeit bin ich leider in Urlaub .Viel Spaß auf der Tour.

    Na wenn das mit der Hotel Buchung mal nicht was spät ist?

    Gruß
    Jürgen

  10. Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    569

    Standard

    #10
    Hi Jürgen
    Ebenso, Super hoffe dir geht es Gut
    Ich denke wir werden das schon irgendwie meistern, und was die Übernachtungen anbetrifft tja:
    ein Doppel- Klappbett und ein Zelt müssen unbedingt mit auf die Reise du weist schon der Reiner braucht ne gute Pflege und das gehört dazu.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Route des Grandes Alpes - Reisezeit
    Von p_kretschmer im Forum Reise
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 18.09.2013, 17:53
  2. route des grandes alpes
    Von hdmerian im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 09:46
  3. Route Grandes Alpes
    Von adventureedi im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 21:40
  4. Route des Grandes Alpes: an EINEM Tag?
    Von dreeton im Forum Reise
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 10:14
  5. Route des Grandes Alpes
    Von Volki im Forum Reise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 13:54