Liebe Foristen, Pfingsten steht wie jedes Jahr unsere Harz-Tour an. Leider ist unser bisheriger Camping-Platz bei Osterode geschlossen worden. Der war schön ruhig, mitten in der Natur, vereinzeltze Zelte, keine Krachmacher oder sonstige nervigen Motorrad - Burn - Outer, keine Hauptstrassen, man konnte gar Feuer machen. Es gab kein Schwimmbad und keine wohnwagenumzäunten Dauercamper, die öfter mal nach dem rechten schauen mußten. Damit ist unser Anforderungsprofil eigentlich beschrieben, ich weiß, es klingt anspruchsvoll. Falls jmd. eine Idee hat, wäre es super, die kund zu tun, vielleicht auch was in Richtung campen auf dem Bauernhof o.ä. .
Momentan neigen wir zu www.erikabrücke.de oder
www.eulenburg-camping.de, war da mal jmd. ? Ist das ne gute Wahl ?
Dank euch für Vorschläge
Dirk