Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Rumänien 2013 Reisepartner/in

Erstellt von Super Mario, 31.10.2012, 17:22 Uhr · 45 Antworten · 6.660 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.12.2009
    Beiträge
    254

    Frage Rumänien 2013 Reisepartner/in

    #1
    Hallo,
    Ich möchte schon länger mal nach Rumänien,
    möchte jedoch nicht alleine fahren und suche
    einen Reisepartner/in für eine Strassengenießertour
    Ich bin 46 und fahre eine 1200 GS
    und habe schon etwas Reiseerfahrung.

    Da ich leider an meinen Betriebsurlaub gebunden bin
    kann ich nur in der Zeit vom 27.07 bis 18.08.2013

    dachte so in etwa über Sibiu > Transalpina > bis an´s schwarze Meer
    Ich bin da für vieles offen und habe schon viele Reiseberichte gelesen
    und bin mit Karten,Routen- und must to see Info´s schon gut versorgt.

    hat jemand Lust mitzufahren ??
    auch Damen und Fahrer kleinerer Motorräder
    sind herzlich willkommen

  2. toro Gast

    Standard

    #2
    Hallo Mario,
    Rumänen reizt mich auch schon lange. Urlaub wäre bei mir kein Problem, da ich noch genug Resturlaub habe. Ich bin 56 Jahre alt und fahre ebenfalls eine 1200-er GS, Bj. 2010 mit über 50.000 km. Zum Trip habe ich vorweg nur zwei grundsätzlich Fragen: Wie möchtest du übernachten (Zelt oder Hotel)? Was stellst du dir an ungefähren Tageskilometern vor?

    Gruß aus dem Süden - Tom

  3. Registriert seit
    29.12.2009
    Beiträge
    254

    Standard

    #3
    Hallo Tom,
    Wie gesagt ich bin für vieles offen.
    Normalerweise bin ich ein Camper mit Zelt,
    jedoch sind in Rumänien die Zimmer sehr günstig
    und kosten kaum mehr als campen.
    So würde ich kleine günstige Pensionen und Hotels vorschlagen,
    ich brauche da kein Luxushotel mit Pool usw.

    An Km fahre ich so 300 bis 500 km
    in Rumänien wohl eher weniger,
    wegen der Straßen wohl eher gemütlich
    will ja auch noch was von der Landschaft sehen.
    Foto und Rauchpausen mit einem Kaffee machen.
    Bei der Anreise über Autobahn können es auch mal mehr sein.
    Ich will vor allem Urlaub machen und Mopped fahren,
    jedoch möchte ich nicht durch die schöne Landschaft heizen,
    ohne was zu sehen.

    Dachte so an Rundreise mit täglichem weiterfahren
    und da wo es gefällt Pause machen,
    wie z.B am Draculaschloß oder am Schwarzen Meer mal
    1- 2 Tage Strandurlaub und dann über eine andere Strecke zurück.

    schau dir mal den Reisebericht von Gerd an:
    moTourbike - Rumänien - 2008

  4. toro Gast

    Standard

    #4
    Hi Mario,
    hört sich super an und entspricht genau meinen Vorstellungen. Wenn meine Regierung (die beste Ehefrau von allen) es erlaubt, wäre ich dabei. Würde mich freuen, weiteres zu hören. Servus aus Starnberg. Tom

  5. Registriert seit
    29.12.2009
    Beiträge
    254

    Standard

    #5
    Na super Tom
    dann sei weiter nett zu Hause und
    stell mal einen Urlaubsantrag.
    Grüße nach Starnberg
    von Mario aus dem Saarland

  6. toro Gast

    Standard

    #6
    Ich pack schon mal. Wir hören uns. Gruss. Tom

  7. Registriert seit
    29.12.2009
    Beiträge
    254

    Standard

    #7
    Hallo Tom,
    habe gerade mal in Google Maps ein bischen gespielt
    und hätte da mal den ersten Tourvorschlag !

    Ich käme dann wohl bei dir vorbei.
    Saarland > Starnberg am See (bei München) knapp 500 km Anreise am Sa 27.7. oder am So 28.7.

    Starnberg > Ungarn bis hinter die Grenze auch etwa 500 km bis Budapest wären es nochmal 200 Km = 700 Km (1.Tag)

    von Budapest bis Arad Rumänien knapp 300 Km.
    von Grenze Ungarn bis z.B. Arad etwa 500 Km (2.Tag)
    also Ungarn ist locker in einem Tag zu durchfahren

    Also bräuchte ich mindestens 2 Tage besser 3 Tage bis Rumänien > 1500 km vom Saarland aus

    Gruß Mario

  8. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #8
    Für eure Anreise kann ich euch einen Übernachtungstip in Komarno (SK) geben: LITOVEL

    War selbst schon dort, ist sauber und nett. Von dort kommt man dann ohne Probleme in einem Tag bis nach RO, bei schönem Wetter würde ich einfach kleine Nebenstrassen fahren, auf denen ist in H wenig Verkehr und man kommt flott durch. Sonst doch die Autobahn.

    Hotels in der Umgebung von Budapest sind recht teuer.

  9. toro Gast

    Standard

    #9
    Hallo Mario,

    ich bin von dem Trip zunehmend begeistert, zumal ich gerade den Reisebericht von Gerd gelesen habe. Schon mutig von ihm, allein diese Tour zu fahren. Ich schreibe dir gleich anschließend in dein Postfach meine Email-Adresse und meine Handy-Nummer zwecks weiterer Kommunikation.
    Nachdem ich eigentlich nur Österreich, Italien, Spanien und Frankreich durchtourt habe, ist dieser Trip sicherlich eine neue Herausforderung, auf die ich mich freue. Ich habe sogar die 14-Pässe-Tour gecancelt, die ich eigentlich im Sommer fahren wollte.

    Bis dann - Tom

    - - - Aktualisiert - - -

    Hallo Martin, vielen Dank für den Tipp. Ist notiert.

    Gruß-Tom

  10. Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    415

    Standard

    #10
    Servus,

    ich war mit zwei Bekannten vor drei Wochen in RO (sind die Transfagarasan am 16.10. gefahren).
    In einem Rutsch durch HU waere machbar, bin heimwaerts die 760 km von Baile Felix (bei Oradea) in einem Rutsch ins Muehlviertel/AT gefahren, fast alles Autobahn.
    Start Pensiunea Vidra (N46 57 46.8 E21 59 45.2 sehr empfehlenswert, war schon 2009 dort, ca. 20km nach der Grenze)
    Ende Gasthof Furtmhle N48 36 18.1 E14 01 10.0 Prima Kueche, 28 Euro Einzelzimmer.
    Die HU Vignette (ist ans Kennzeichen gebunden, nicht zum Aufkleben) fuer die Schnellstrassen kannst Du auch in D an einem Rasthof kaufen, muss seltsamerweise aber an der RH Kassen bar bezahlt werden, 7 Euro fuer 10 Tage.

    Auf der Anfahrt sind wir allerdings erst in die Steiermark (Alpengasthof Schuster N47 37 19.7 E15 16 12.5), dann durch Kroatien & Slowenien mit Schotterwegen, haben in Ungarn in einer kleinen Bar "Medusa" N46 14 27.3 E16 58 56.2 im zu 3 Brett Zimmern ausgebauten Dachgeschoss uebernachtet (das 200m entfernte im Garmin angegeben Hotel war zu verkaufen...), tags drauf im Regen Schnellstrasse und Autobahn, bei Maco genau suedlich vom Autobahnende nach Cenad/ RO hinein, statt uns durch Arad zu wuseln.
    In RO sind wir mit einem "Motel" Naehe Timisoara allerdings etwas reingefallen, kostete 60 Euro das DZ (EZ 40 E) mit verbesserungswuerdigem Fruehstueck, leider waren die anderen wg. einer Hochzeitsfeier ueberbelegt.
    Das Hotel Dacia bei Curtea N45 10 35.9 E24 40 12.5 hat es allerdings wieder etwas rausgerissen, auch wenn das Fruehstueck extra kostete und die Moppeds quasi im Freien standen (bewacht von einem angefuetterten vierbeinigen Streuner).

    Ich fahre 2012 aller Vorraussicht nach wieder hin, aber wir werden uns wohl nur dann treffen, wenn eine Schotterpiste die Strasse kreuzt. :-)

    Falls Du einen guten Schrauber Naehe Sibiu suchts, kann ich Dir Dan in Vestem bei Sibiu/Hermannstadt empfehlen, Tel. auf Anfrage. Habe ich vom ADAC vermittelt bekommen, nach einer laengeren Schotteretappe hat sich mein grosses Hinterradlager endgueltig zerlegt (War vorher schon bemerkbar, ich hatte es nur auf den Reifen geschoben) und er hat es besorgt und eingebaut. Bestellung hat allerdings 2 Tage gebraucht, kostete umgerechnet 95,- Euro.
    Der BMW Pannendienst (Mobilitaetsgarantie) war leicht enttaeuschend, man wollte erst gegen Vorkasse das Lager nach RO schicken. Fuehr sowas mal aus einer kleinen Werkstatt am Fusse der Karparten durch...

    Als Strecke waere z.B. die DN75 ca. zwischen Oradea und Alba JUlia zu empfehlen, natuerlich der Transfagarasan und die leider inzwischen komplett asphaltierte D67C an Oasa vorbei (suedlich Sebes). Wir haben 2009 dort campiert.
    Ob Du Dir Bran und das Vampirgewimmel antun willst, na ja.
    Am Schwarzmeer war ich noch nicht, hatte leider zu wenig Zeit.

    Gruss, Dirk


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 20:33
  2. Ostseeumrundung 2013
    Von g&s im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.10.2012, 06:44
  3. Karelientour 2013
    Von runner.j im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 15:33
  4. Reiseplanung 2013
    Von andiaufderq im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 11:01
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 21:07