Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Samnaun direkt nach Ischgl möglich?

Erstellt von Torfschiffer, 09.07.2014, 21:23 Uhr · 15 Antworten · 1.894 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    278

    Standard

    #11
    Wir waren über Fronleichnam am Reschenpaß und auf zwei Tagesrouten in Livignio, von Bormio (Foscanogo) oder den Bernina (Forcola) ist die An- und Abreise ok, durch den Tunnel (10,--€) nicht so prickelnd. Um beide zollfreien Stationen miteinander zu verbinden führt aber der kürzeste Weg leider durch den Tunnel ! Pfunds, rechts ab nach Samnaun, andere Seite runter nach Martina (Viele Tunnels), super schöne Strecke hoch nach Nauders, Reschenpass, Glurns, Münstertal, Ofenpaß, Tunnel - Livignio. Alternativ im Münstertal über den Umbrail, Rückseite Stilfser Joch, Bormio, Val di Trento, Foscanogo - Livignio (würde ich vorziehen).
    Trotzdem viel Spaß

    Gruß Georg

  2. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #12
    Hallo Boro & Georg,

    auch sch euch vielen Dank für die Tipps.

  3. Registriert seit
    08.12.2005
    Beiträge
    208

    Standard

    #13
    Also, jetzt mal zu Deiner Frage:
    Ja, es geht und zwar auf verschiedenen Strecken, geht über Servicepisten der Seilbahnbetreiber und über die Fimberalp.
    Ich bin wir 15 Jahren das mit meinem T2 Syncro gefahren. Eigentlich kein Problem, aber inzwischen drastisch verboten.
    Christian

  4. Registriert seit
    09.07.2009
    Beiträge
    139

    Standard

    #14
    Hi Finn,
    whiskytechnisch denk ich ist Livigno günstiger bei gleicher Auswahl, hab nach unserem Meeting wieder zwei 1 Ltr.-Gebinde auf dem Rückweg aus der Lombardei vorletzte Woche mitgebracht.
    Nehm wenn du aus Rtg. Landeck kommst die Piller Höhe linksseitig mit, geht durch den Ort Wenns/Piller; um dann weiter nach Samnaum zu fahren. ACLA Tanke u. auch gut sortiert, dann alte Passstr. wie vorgeschlagen durch die Tunnel runter,rechts weg unten, direkt am Zoll links weg Norbertshöhe (feiner Belag!) mitnehmen, Abfahrt dort Rtg. Italia gerne mit Laserstrahlen verseucht.
    Vor dem Reschensee geht ne Straße auf die rechte(!) Seite des See's in Rtg. Meran betrachtet hoch durch einen Fichtenwald, seeeehr schön u. kommt wieder auf den Hauptweg raus.

    Ansonsten meldet Euch

    LG an die bessere/beste Hälfte aus der Eifel

    Rainer

  5. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #15
    Moin Rainer,

    auch dir danke - schaun' mer mal wie wir da letztendlich rumkurven .....

    Leiben Gruß von K. zurück!

  6. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    199

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Hmmm....so'ne GS is doch quasi 'n Mountainbike, oder?

    Blöd, aber vielen Dank! (Hab's mir fast gedacht.....)
    Finn, du weisst doch: Wo ein Wille ist , ist auch ein Weg für die GS!!!
    Viel Spass bei der Runde!!


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2014, 16:03
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 15:28
  3. Direkt aus BMW-City nach Chile
    Von Emma-P im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.09.2006, 08:43
  4. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56
  5. ich nochmal, jetzt riechts nach Öl...
    Von piet855 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.06.2004, 19:24