Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Sardinien Alternative

Erstellt von Schlonz, 26.02.2009, 11:05 Uhr · 12 Antworten · 1.803 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard Sardinien Alternative

    #1
    Hallo zusammen,

    wir waren vergangenes Jahr insgesamt 4 Wochen auf Sardinien und haben dort ordentlich Kilometer abgeschrubbt. Basis war beide Male Arbatax und die Fahrten gingen halt rundrum.

    Gibt es auf Sardinien noch weitere Gegenden, die an den Mittelosten rankommen, also nicht von der Landschaft sondern rein fahrerisch, oder müssen wir uns eine Alternative woanders suchen? Und wenn das so sein muss, wo kann man hin? Klar, die Dolomiten und das Elsass/Vogesen sind auch toll, aber auch dort waren wir schon oft.

    Danke für Tips im voraus

  2. Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    1.128

    Standard

    #2
    vielleicht Korsika??
    war selbst noch nicht da, kenne aber einige die drauf schwören. kann Dir aber Ende Juni berichten

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #3
    ja, mach mal bitte. Wobei ich gehört habe, dass es nicht ganz so gut sei wie Sardinien. Die Messlatte liegt aber auch wirklich hoch.

    Wie sind denn die Einwohner auf Korsika? Ich habe es mit den Franzosen nicht so wirklich, aber evtl. sind die Insulaner ja ganz anders, wie die Sarden, die man mit den Festland-Italienern auch nicht vergleichen kann. Haben ja auch eine ganz andere Historie.

    Achja, offroad interessiert mich nicht die Bohne. Mich interessieren sehr gute geteerte Straßen, die so drehend gestaltet sind, dass man sich schwindelig fahren kann, wenn man will.

  4. Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    1.128

    Standard

    #4
    schick mir mal deine email adresse per PN

  5. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #5
    Hallo Schlonz,
    ich weiß jetzt nicht was Du mit "ordentlich Kilometern" meinst, aber ich denke Du hattest die richtige Basis (Arbatax). Der Nordwesten ist noch ganz nett - aber kommt natürlich nicht an dieses Gewusel im Osten ran.

    Mein Favorit: von Orvieta nach Orgosolo - lag letztes Jahr aber Sand - war nicht so lustig - nächstes Mal nimm`ich einen Besen mit.

    Dolomiten, Alpen, Elsass - alles nett - Basics eben. Aber Sardinien ist aus meiner Sicht die Königsklasse.

    Fahr`doch einfach noch mal hin - Mach ich jedes Jahr 2x.

    Es grüßt auch ein Fan des allerfeinsten Qualitätsasphaltes . .
    Holger

  6. Registriert seit
    24.12.2008
    Beiträge
    19

    Standard

    #6
    Hallo Schlonz,

    Sardinien ist auch mein absoluter Favorit. Wir waren bisher 3 x da, aber bestimmt nicht zum letzten Mal.
    Sehr schön ist auch Alghero. Die Strecke nach Bosa an der Küsten entlang ist prima, wenn auch nicht ganz so wuselig wie das Gennagentu. Die Costa Verde ist prima, hat aber einen Schotteranteil.
    Auf Kosika waren wir im letzen Jahr auch. Die Korsen sind nett. Fahrerisch ist es aber nicht so toll. Immer nur klein/klein im ersten oder zweiten Gang, die Kurven sind meist nicht einsehbar, was den Schnitt doch deutlich drückt.

    Chris

  7. Registriert seit
    11.02.2007
    Beiträge
    13

    Lächeln

    #7
    Hallo Schlonz,
    mit Sardinien hast Du wirklich die Elite erwischt. Ich werde dieses Jahr zum 3.
    mal dorthin. Da passt einfach alles, meiner Meinung nach. Als Alternative könnte ich Dir die Costa Brava empfehlen. Die Strassen sind auch sehr gut.
    Leute und heimische Küche gut und bezahlbar. Da kannst Du schon im März hin und im Oktober geht das auch noch.Für Garmin könnte ich Dir sogar ein paar Touren anbieten.

    Gruss Franz
    www.bike-fun-roki.de.vu

  8. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #8
    Tach Schlonz,

    jetzt lach mich bitte nicht aus, oder zieh die Augenbrauen nach oben:

    Mallorca ! Superschöne Insel, megatolle Straßen, einsame Gegenden im
    Landesinneren mit traumhaften malerischen Bergdörfchen, nette Einheimische
    und gutes Essen. Straßen,Sträßchen,Kurven ohne Ende bis zum Erbrechen.
    Und die Fähren gehen etwas länger von Barcelona oder schneller von Valencia
    aus rüber.
    Man darf sich halt nicht der typischen Klischees bedienen wie El-Arenal,Baller-
    mann u. Saufgelagen. Das tut der Insel Unrecht. Nur die Anreise ist halt etwas weiter. Wen das nicht stört, vielleicht ja auch mit dem Reisezug bis
    Narbonne von da ist es ja ein Katzensprung bis Barcelona zur Fähre.

    Grüße vom Quhpilot

  9. Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    8

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Tach Schlonz,

    jetzt lach mich bitte nicht aus, oder zieh die Augenbrauen nach oben:

    Mallorca ! Superschöne Insel, megatolle Straßen, einsame Gegenden im
    Landesinneren mit traumhaften malerischen Bergdörfchen, nette Einheimische
    und gutes Essen. Straßen,Sträßchen,Kurven ohne Ende bis zum Erbrechen.
    Und die Fähren gehen etwas länger von Barcelona oder schneller von Valencia
    aus rüber.
    Man darf sich halt nicht der typischen Klischees bedienen wie El-Arenal,Baller-
    mann u. Saufgelagen. Das tut der Insel Unrecht. Nur die Anreise ist halt etwas weiter. Wen das nicht stört, vielleicht ja auch mit dem Reisezug bis
    Narbonne von da ist es ja ein Katzensprung bis Barcelona zur Fähre.

    Grüße vom Quhpilot
    Oder mit dem Flieger rüber und eine GS leihen. Z.B. hier www.mallorquin-bikes.de. Kann ich sehr empfehlen.

  10. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #10
    Oder so.

    Grüße vom Quhpilot


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alternative zur GS
    Von Nichtraucher im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 21:39
  2. Alternative zur GS
    Von toronto im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 15:18
  3. Alternative zur Q????
    Von Mispel70 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 13:40
  4. Alternative zum ....
    Von JOQ im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 23:20