Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

SARDINIEN Quicky im September

Erstellt von QVIENNA, 21.08.2014, 09:54 Uhr · 11 Antworten · 1.521 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard SARDINIEN Quicky im September

    #1
    10. bis 15. September


    Für mögliche Interessierte aus dem Osten Österreichs:

    10. September späterer Nachmittag bis Montag Abend, 15. September.

    10.09.: Abfahrt aus Wien über Wildalpen, Gesäuse, Sölkpaß, Tamsweg, Liesertal nach Kärnten.

    11.09.: Von Kärten, Friaul über Landstraßen nach Pisa, Livorno, Ablegen mit dem Schiff nach Olbia um 23.00 Uhr

    12.09.: 7:00 Uhr Ankunft Olbia, der Norden wird abgefahren (Porto Cervo, Palau, Santa Teresa bis Porto Torres, schräg runter an die Ostküste nach Siniscola, Orosei, Baunei bis Tortoli (Hotel).

    13.09.: "Großer Kreis" Toroli Richtung Süden bis ca. Serramanna, dann Westküste bis Oristano, wieder zurück ins Landesinnere nach Sardegna, Nuoro, Orgosolo, Fonni, Tortoli.

    14.09.: Früher Aufbruch, "großer Kreis" Richtung Norden; Bosa, Alghero, Porto Torres und dann "irgendwie" im Zickzack nach Olbia, Fähre 22.30 Uhr

    Ca. 500km/Tag bei Schönwetter (habe die Strecke noch nicht fertig ausgearbeitet, es können auch 400 sein...), reine Fahrzeit pro Tag also mindestens 8 Stunden.

    15.09.: Livorno-Wien - je nach Kondition und Wetterlage auch über Landstraßen bzw. ab Udine ins Friulanische.

    Wert hat Lust mitzufahren ?
    Aufgrund der Streckenbeschreibung ist klar, daß man hier sehr gute Kurvenpraxis und viel Sitzfleisch benötigt

    Theoretisch besteht auch die Möglichkeit, daß man sich in Livorno bei der Fähre trifft. Maximal zu viert, sonst wird´s unübersichtlich.Ich fahre auf alle Fälle, habe schon Fähre und Hotel gebucht
    Fähre (Moby) derzeit: 134 Euro inkl. Schlafsessel, 2 ÜN/Frühstück in Tortoli/Arbatax ca. 120 bei den günstigeren Hotels

    Bei Interesse einfach eine PN schreiben.

  2. Registriert seit
    07.05.2013
    Beiträge
    22

    Standard

    #2
    Schade - hört sich Interessant an, vielleicht beim nächsten Mal! Bin von 4.9.-13.9. in Rumänien die Karpaten durchwühlen :-D und möchte am 14.9. wieder da sein, weil ich den Wachaumarathon mitlaufe. Von der Tageskilometerzahl passt du aber zu meinem Profil ;-)

  3. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #3
    Wachau hatte ich mir auch vorgenommen, war aber im Sommer (der heuer auf einen Donnerstag gefallen ist ...), nicht fleißig genug beim Training.... werden im Winter die Eisbärenhalbmarathons laufen...

  4. Registriert seit
    07.05.2013
    Beiträge
    22

    Standard

    #4
    Tja, das heurige Sommer-Training passt eigentlich bestens für den Eisbärencup - der hört sich jedenfalls interessant an, mal schauen, wie der in den Plan passt... Vielleicht sieht man sich ja laufenderweise
    Auf jeden Fall viel Spass auf Sardegna

  5. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #5
    SUPER WAR´S !!!!
    Hatte mit dem Andreas aus der Steiermark einen absolut genialen (fahrtechnisch und menschlich) Kollegen !!! Danke !!!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken s1.jpg   s2.jpg   s3.jpg   s4.jpg  

    s5.jpg   s6.jpg   s7.jpg   s8.jpg  


  6. Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    1.138

    Standard

    #6
    Kannst du mal die geplanten Strecken hier als *.gpx einstellen?

    Will kommendes Jahr runter und sammle schon mals Material...

    Gruß

    Snake28

  7. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.683

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    SUPER WAR´S !!!!Hatte mit dem Andreas aus der Steiermark einen absolut genialen (fahrtechnisch und menschlich) Kollegen !!! Danke !!!


    Stand Orgosolo wirklich Kopf wegen euch ?



    Ein gutes Bier !

    Josef

  8. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #8
    Costa Paradiso war bei mir etwas stürmischer

    sam_0531.jpg

  9. Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    78

    Standard

    #9
    Hallo Klaus, auch von mir ein grosses DANKE ,dass ich mit Dir Fahren durfte .
    LG Andreas


    1.jpg3.jpg2.jpg

  10. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Costa Paradiso war bei mir etwas stürmischer
    wobei der Abschnitt zum Baden eher ungeeignet ist... dürfte aber als Tauchbasis sehr beliebt sein.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.09.2013, 21:30
  2. Mitfahrer gesucht für Sardinien im September
    Von GS Herby im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2013, 12:56
  3. Sardinien im September
    Von funcarver im Forum Reise
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 23:09
  4. Sardinien im September
    Von Udo im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 16:36
  5. Dolomiten im September
    Von Tom1960 im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.08.2005, 20:52