Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Sardinien ,suche Erfahrungen und Tipps

Erstellt von gerd-walter, 30.07.2014, 07:26 Uhr · 26 Antworten · 3.133 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    112

    Standard

    #21
    Hi,
    wünsche euch viel Spaß mit d em MR. Bin zurzeit auf der Insel und ich bereue es das MR nicht dabei zu haben. Habe die Unterkunft in Olbia und muss sagen eine sehr geile insel ( werde bestimmt wieder her kommen) im moment ziemlich warm durchschnittstemeratur um 30 Grad. Die Sarden können allerdings wie mir scheint alle kein Auto fahren fast jedes Auto ist zerkratzt und oder eingedellt bis zum geht nicht mehr. Dafür geben hier die Rollerfahrer und MR Fahrer immer richtig Gas.
    Für mich endet mein Urlaub allerdings morgen schon wieder.kann ja dann mal ein 2 Bilder hochladen um die Vorfreude zu steigern
    In diesem Sinne einen schönen Sonntag.

  2. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Bei der Linienwahl haben die Damen / Herren aber noch einiges an Potenzial.

    Josef
    Hallo Josef,

    das wäre eigentlich schön und sehr wünschenswert.
    Aber anhand meiner reichhaltigen Erfahrung in vielen Fällen leider vergebene Hoffnung.
    Und die Herrschaften sind dann auch noch stolz auf die goilen GoPro-Dokus ihres miesen Fahrstils...

    Vermutlich werden wir in Zukunft auch noch zunehmend mit entsprechendem Film-Beweismaterial überschüttet. Denn es gibt wohl nur noch wenige Mopedfahrergruppen, die z. B. in den Alpen rumradiern, von denen nicht mindestens ein Gruppenmitglied so ein blödes Kamerateil (sorry, meine Meinung!) auf der Stirn spazieren fährt.

    Grüße vom elfer-schwob

  3. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von LukeGS Beitrag anzeigen
    Die Sarden können allerdings wie mir scheint alle kein Auto fahren fast jedes Auto ist zerkratzt und oder eingedellt bis zum geht nicht mehr.

    Hallo Luke,

    Dir ist dabei sicher auch aufgefallen, daß die Autos der Sarden im Schnitt deutlich älter sind, als die Karossen hierzulande. Und überwiegend Kleinwagen sind dort anzutreffen. Heerscharen von Panda-1, Mercedes 123 oder gar /8 bevölkern das Straßenbild. Wann hast Du in D. zuletzt einen Panda1 gesehn? Und die bei uns schon als rare Oldtimer vergötterten Fiat Cinquecento (die Urversion) sind dort immer noch guter Standard.

    Offenbar verehren die Sarden ihren fahrbaren Untersatz nicht als Statussymbol, sondern nutzen ihn als Gebrauchsgegenstand. Ein Minikratzer in der Stoßstange ist bei uns doch schon ein ganz herber Schicksalsschlag. Wegen eines demolierten Kotflügels steigt ein Sarde nicht mal aus der Blechkiste aus! (Daß sie sich finanziell eine andere Kiste gar nicht leisten könnten, steht auf einem anderen Blatt)

    Und genau das macht die Insulaner für mich so sympatisch. Streßfrei das Leben, den Tag, das Essen, den Wein, die Landschaft, das Meer, das schöne Wetter genießen, mit dem was man hat die Gäste verwöhnen und sich nicht mit Äußerlichkeiten aufhalten. Im Verkehr fährt jeder wie er will, nimmt dabei aber stets Rücksicht auf die anderen Fahrer und das Ganze klappt dann ziemlich reibungslos.
    Bis er auf einen Deutschen trifft, dem die Straße samt seinem Benz persönlich gehört...

    Grüße vom elfer-schwob

  4. Registriert seit
    25.11.2008
    Beiträge
    172

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    Hallo Luke,

    Dir ist dabei sicher auch aufgefallen, daß die Autos der Sarden im Schnitt deutlich älter sind, als die Karossen hierzulande. Und überwiegend Kleinwagen sind dort anzutreffen. Heerscharen von Panda-1, Mercedes 123 oder gar /8 bevölkern das Straßenbild. Wann hast Du in D. zuletzt einen Panda1 gesehn? Und die bei uns schon als rare Oldtimer vergötterten Fiat Cinquecento (die Urversion) sind dort immer noch guter Standard.

    Offenbar verehren die Sarden ihren fahrbaren Untersatz nicht als Statussymbol, sondern nutzen ihn als Gebrauchsgegenstand. Ein Minikratzer in der Stoßstange ist bei uns doch schon ein ganz herber Schicksalsschlag. Wegen eines demolierten Kotflügels steigt ein Sarde nicht mal aus der Blechkiste aus! (Daß sie sich finanziell eine andere Kiste gar nicht leisten könnten, steht auf einem anderen Blatt)

    Und genau das macht die Insulaner für mich so sympatisch. Streßfrei das Leben, den Tag, das Essen, den Wein, die Landschaft, das Meer, das schöne Wetter genießen, mit dem was man hat die Gäste verwöhnen und sich nicht mit Äußerlichkeiten aufhalten. Im Verkehr fährt jeder wie er will, nimmt dabei aber stets Rücksicht auf die anderen Fahrer und das Ganze klappt dann ziemlich reibungslos.
    Bis er auf einen Deutschen trifft, dem die Straße samt seinem Benz persönlich gehört...

    Grüße vom elfer-schwob

    Grüss dich elfer-schwob

    Nicht zu vergessen die Sarden brauchen auch keine 30er Zonen . Da wird einfach alles bis zur dritten Reihe zugeparkt und der Verkehr wird automatisch schön langsam.
    Oder Die Sarden parken auch noch die vierte Reihe zu bis gar nichts mehr geht !
    Und kein Schwein regt sich auf, bemerkenswert !
    Oder unser Lieblingskreisel (Doppel-Kreisel) in Alghero direkt vor der Pizzeria .
    Bei uns würde es im Minutentakt kacheln aber dort schaut halt jeder ein bisschen für alle !
    Und mittendrin noch der Pizzakurier auf dem Roller der einfach durchknallt ohne Hemmungen !
    Schön ist es auf Sardinien !!

  5. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.696

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Pesche Beitrag anzeigen
    Schön ist es auf Sardinien !!
    Ja die bella Isola


    Josef
    Gruess us dr Maincity

  6. Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    112

    Standard

    #26
    Hey Leute,

    hier mal ein par eindrücke von Sardinien 2014 leider ohne GS aber dafür mit nem Rallye Panda :=)
    Rallye Panda den wir uns gemietet hatten :




    Eine sehr Serpentinenreiche Straße bei Budoni



    Nur mit dem Motorboot zu erreichen :



    Blick von unserm Hotel in Olbia:



    Lasst es auf euch wirken und entscheidet dann.
    Mir hats sehr gefallen dort

  7. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    1.020

    Standard

    #27
    Ich bin auch am Liebsten im Mai in Sardinien, möglichst die ersten zwei Maiwochen, vor der ersten Maht, da ist alles schön bunt!
    Der Herbst hat auch seine Reize, da wird es auch wieder grün, im Sommer ist alles braun, und voll ist es um diese Zeit auch.

    Die Bilder sind schon älter, ich habe Sardinien in den letzten Jahren sträflich vernachlässigt, aber in einer Woche geht es wieder hin, für zwei Wochen

    Bilder habe ich auch zu bieten:

    Mai 2002
    Mai 2004

    Und etwas besonderes ist die Sagra delle Castagne e delle Nocciole Ende September in Aritzo, ans Mopedfahren ist da aber weniger zu denken:

    Sagra delle Castagne e delle Nocciole

    Gruß
    Othello


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Suche Spiegel und Ventildeckel R1100-1150GS
    Von Bertha im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 08:14
  2. suche lenkererhöhung und Windschild Spoiler für 1150 GSA
    Von Kleiner Onkel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 19:15
  3. Suche Haupt- und Seitenständer von 1150 ADV
    Von Helge im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 09:30
  4. 1200 GS, suche Schnabel und Tankcover
    Von GS Peter im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 16:22
  5. Suche Träger und Alu-Kisten
    Von Theo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2005, 16:42